Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ToBY_95

Registrierter Benutzer

  • »ToBY_95« ist männlich
  • »ToBY_95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Dabei seit: 16. Dezember 2008

Wohnort: Saland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. April 2010, 18:18

[FL Studio 9] Radom Beat

Hallo ich wollt euch mal meinen Beat den ich mit dem guten alten FL Studio gebastelt habe mal vorstellen auf Wunsch im Thread Frutiy Loops - Filmmusik?? dacht ich mir poste ich den mal hier und freue mich auf Rückmeldung

Er heisst Radom und sollte NICHT Random heissen sondern RA DOM :D



EDIT:

Auf Anfragen kann ich die .flp-Datei auch hochladen ;)

*Topic verschoben*
Möge die Macht mit euch sein 8|

Möge der Saft mit euch sein (Spaceballs) :D

http://fan-film-forum.forumieren.com/forum.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (8. April 2010, 19:59)


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. April 2010, 20:32

Ähm, ja nicht schlecht, nur hörst sich das für mich etwas „einfach“ an. Dem Sound fehlt die Tiefe und Gewicht, so dass das ganze etwas flach anhört. Leider wird es nach 10 Sek. (bitte nicht böse sein), langweilig, wirkt wie aus einer Drehorgel.

ToBY_95

Registrierter Benutzer

  • »ToBY_95« ist männlich
  • »ToBY_95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Dabei seit: 16. Dezember 2008

Wohnort: Saland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. April 2010, 23:06

Danke dir für die schnelle Antwort, in der Tat es ist kein sehr tiefgründiger Sound und eher ein *Versuch*
Ich hab inzwischen schon bessere Sounds und Tracks gemacht die etwas längere Zeit brauchten bis sie ausgereift waren ich poste die sonst gerne mal
Möge die Macht mit euch sein 8|

Möge der Saft mit euch sein (Spaceballs) :D

http://fan-film-forum.forumieren.com/forum.htm

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. April 2010, 18:17

Nunja, als Soundtrack für nen altes N64 Game würde es gut taugen. Leider ist "RADOM" zu random. ;) Für einen Versuch ist es ganz okay, aber versuche von diesen nervigen 8-Bit Sounds wegzukommen und bring etwas Bass in deine Tracks. Probier einfach etwas aus, aber nicht auf die "random"-Art. Wenn es passt, dann nimms. Wenns nicht passt, lass es weg. Das gilt für Sounds, sowie für Melodien. So bastelt man schnell stimmige und individuelle Tracks. In dein neueres Zeug würd ich auch gern reinhören, wenns hörbar ist. ^^

Greetz,

Movie Vision

P.S.: Schau doch mal bei meinen Spielereien rein, würde mich über ne Meinung freuen. Vllt. inspiriert dich der ein oder andere Track von mir ja auch. ;)

Verwendete Tags

Beat, FL Studio 9

Social Bookmarks