Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

guidelinefilm

Registrierter Benutzer

  • »guidelinefilm« ist männlich
  • »guidelinefilm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Dabei seit: 18. März 2010

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. März 2010, 11:51

new - GUIDELINEFILM - Geschichten aus dem Alltag

Bonjour, liebe Amateurfilm-Freunde...

Jeder Mensch hat das Bedürfnis Geschichten zu erzählen. Meine Visionen, die ich "Geschichten aus dem Alltag" nenne, kann man ab jetzt in meinem Blog http://guidelinefilm.blogspot.com/ mitverfolgen.
Ich poste derzeit aktuelle Infos zu meinem neuen Film.

Ich möchte mich nicht generell auf düstere Themen bei meinen Geschichten festlegen. Wie viele junge Filmemacher, hat auch mich zunächst der starke Kontrast von Licht und Schatten fasziniert. Das erklärt aber nicht alles. Mir begegnet das Düstere im alltäglichen Leben ebenso häufig wie die leichten und lichten Momente. Vielleicht findet der eine oder andere Blog-Besucher interessante Einblicke und Anregungen durch meine Arbeit.

Das ganze steckt noch in den Kinderschuhen. Jedes Projekt verfolgt seinen eigenen Zweck in der Entwicklungsphase eines Filmemachers. In meinem aktuellen Film arbeiten wir u.a. mit Tricks wie Miniaturen, "backward-motion" und "night-for-day". Die Drehtage waren hauptsächlich Nächte unter schwierigen Bedingungen.

Lange Rede....Ich würde mich sehr freuen, den einen oder anderen bei GUIDELINEFILM willkommen zu heißen um dort und/oder in diesem feinen Forum hier über die Welt des no-budget-films zu diskutieren.

Let's roll....

Andreas

http://guidelinefilm.blogspot.com/


Verschoben von Projekte nach sonstige Arbeiten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (18. März 2010, 12:59) aus folgendem Grund: Verschoben von Projekte nach Sonstige Arbeiten, da es hierbei um die Website als solches geht und nicht um ein klares einzelnes Filmprojekt.


Ähnliche Themen

Social Bookmarks