Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. März 2010, 19:30

Requisitenbau „Teil 2“ zu „Dämonentanz“

Für meinen neuen Film „Dämonentanz“ (Arbeittitel) suchte ich ein passende Requisite, die sehr alt aussieht, so dass der Zahn der Zeit an ihr war und das sie aus einem Bereich der Magie und der Teufelgeschichte kommt. Und wie immer, findet man nichts. Also, selber machen. Aus alten Teppichkleberbänderroller habe ich mit einem Behälter zusammengebaut. Für die Verzierung habe ich verschiedene kleine Modelltotenköpfe modelliert (die hatte ich schon länger erstellt). Mit Silikonabformmasse wurde eine Negativform erstellt, um so schnell weitere gleiche Totenköpfe zu erhalten. Ausgegossen wurde die Form mit einem Polyuhrethanmaterial.

Nun kommt der zweit Schritt, dass aufkleben der Teile + das weitere modellieren der Oberfläche mit einem lufttrocknende Modelliermasse. Dass sehen wir dann in Teil 2.




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MP-Digital« (13. März 2010, 17:06)


Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. März 2010, 19:37

Wow sieht SEHR SEHR cool aus :)
Vonn weitem könnte man die Schädel jetzt schon verwenden. Wie die mit ausmodellierten Details und Textur aussehen, da bin ich wirklich gespannt drauf :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. März 2010, 20:34

Danke. Nun ja, der größe Schädel hat einen Durchmesser von max. 20mm, da ist alles etwas sehr klein. Zum anderen müssen und sollen sie ja nicht 100% dem echten Totenschädel gleichkommen. Schon diese zu fertigen war sehr viel Arbeit. Später wenn diese am Behälter sind uns alles gut gealtert ist, wird die Wirkung wieder etwas anders sein wie jetzt "jetzt ist noch alles zu sauber".

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. März 2010, 20:40

Jupp, sieht cool aus! Die Idee mit den Klebebandrollen ist auch gut :-) Ich mag auch sowas bauen :D Wie hast du denn die Gussform gemacht? oder hast du die gekauft?

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. März 2010, 20:46

Mich beeindrucken solche Requisitenbauten immer wieder.. Halte uns auf dem Laufenden! :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. März 2010, 20:47

Nun, die habe ich selber gemacht. Kaufen kann man sowas nicht. Leider hatte ich keine längere Rolle zur Hand, aber später sieht man davon nichts mehr, dass es Unterteilungen gegeben hat.

Ja, ich werde es durchziehen, bis dass Ding zum Filmen fertig ist.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. März 2010, 21:09

Ich glaube ich muß sowas auch mal lernen^^ Wenn man erstmal seine Formen hat, kann man eigentlich leicht viel damit machen.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 13. März 2010, 16:59

Requisitenbau „Teil 2“ zu „Dämonentanz“

@ Borgory. Man kann mit fast allen Materialien tolle Sachen bauen. Nun, kann sogar mit dem Sanitärsilikon oder Fugensilikon aus dem Baumarkt Teile abformen. Einfach die Teile mit Trennwachs (Vaseline tut es auch), und dann mit einem Pinsel das Silikon auf das Teil einstechen, so das alle Vertiefungen gefüllt sind. Dann den Rest auffüllen. Zum Ausgießen kann man sogar „Hartgips“ versenden.

So, nun bin ich auch wieder ein Stück weiter. Der Deckel ist fast fertig. Der Zylinder wird nach dem trocken der Holzleims weiter bearbeitet.




Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. März 2010, 17:03

Geil, geil, geil :) Sieht doch schon mal gut aus! So in der art habe ich es mir auch vorgestellt, nur dann noch braun. Aber die Farbe kommt ja als letztes.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 13. März 2010, 17:08

Ja, dass wird ein richtiges altes Teil. Da muss ich 4 -8 Schichten Farbe auftragen, um den gewünschten Effekt + Rost zu erhalten.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. März 2010, 17:09

Jo, hab gerade gesehen dass da noch ein Bild war, das hab ich übersehen, weil der Laptop wieder so langsam die Bilder Aufbaut^^ Sieht aber toll aus!

Venom

.....?

  • »Venom« ist männlich

Beiträge: 164

Dabei seit: 9. Februar 2008

Frühere Benutzernamen: xXVenomXx

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. März 2010, 19:41

Wow, sieht echt genial aus! :thumbup:

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 15. März 2010, 22:45

Und wieder ein Schritt weiter. Die Masse muss nun noch trocken.


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 15. März 2010, 23:01

Na schick! Es nimmt gestalt an :D gefällt mir sehr!!!

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 455

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 15. März 2010, 23:37

das sieht sehr schön und detailiert aus.

ich glaub ich fang demnächst auch mal an nen bisschen kreativ zu werden und mal richtige Requisiten selbst zu bauen. hat irgendwie mehr als etwas gekauftes

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 16. März 2010, 11:51

Wow sieht sehr geil aus :)
Mach weiter so :thumbup:

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 16. März 2010, 17:01

Wie groß ist denn die Dämonen-Box?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Hartl_Bros.

Stormtrooper vom Dienst

  • »Hartl_Bros.« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Juni 2007

Wohnort: Gaißach

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 16. März 2010, 17:18

Die Box gefällt mir sehr gut, ich find das Prop building was faszinierendes hat.

Wie groß ist denn die Dämonen-Box?


Ich schätze mal so zwischen 20-25 cm

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 16. März 2010, 18:13

Danke der netten Worte. Nun es stimmt, dass Ding hat genau 22 cm. Werde heute noch weitere Bilder einstellen.

Ja, mit Bastelarbeiten kann man sehr viele nützliche Sachen für Szenen erstellen. Wenn das fertig ist, kommt noch ein altes Buch an die Reihe.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich
  • »MP-Digital« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 16. März 2010, 19:31

So, und weiter geht es.

Mit einer Heißklebepistole wurden die Laufspuren aufgesetzt, die eine Art „Schleim“ darstellen sollen (die ist im Film versteinert) . Im Deckel wir nun eine kleine Beleuchtung eingebaut, damit der Grissstallstein von innen pulsartig leuchten soll. Das sieht besser aus, als digital draufgesetzt.

Es werden noch 3 - 4 kleine Sachen dran gemacht, dann gehts an die Bemalung. Es soll ein Metallzylinder werden, der stark verrostet ist, da er viele Hundert Jahre im Boden steckte.




Social Bookmarks