Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SzudemO

Registrierter Benutzer

  • »SzudemO« ist männlich
  • »SzudemO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Dickes B

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 10:56

Hörspiel True Pain

Moin Leute, wollte hier mal etwas posten, was ich mit einem Kumpel zusammen gebastelt habe!
Es handelt sich um ein Hörspiel, welches wir selber produziert haben.

Die Soundeffekte (Außer die Knarren), die Atmosphären, die Musik, alles selber aufgenommen, bzw. eingespielt!

Also, ich weiß es ist kein Film, aber irgendwie ja doch ;-)

Viel Spaß und schreibt mal, was ihr davon haltet!






Der Beginn einer Gangstersaga aus dem Herzen Berlins. Erlebt in
dieser ersten Episode wie Tony und Pavel immer tiefer in zweifelhafte
Welten abtauchen und dort nur mit der geballten Faust und frei von Gnade
ihren Feinden gegenüberstehen!
2 Freunde, von Grund aus verschieden,
brauchen die Kohle!

-Ture Pain-
Ein Hörspiel von Lukas M. und
Lukasz A.

Produziert in den Berliner Bär Media Studios
2010

Danke
an Die Atzen aus dem Märkischen und an alle die uns bei dem Hörspiel
geholfen haben!
Es werden weitere Episoden folgen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SzudemO« (28. Januar 2010, 22:39)


madLEy

Tom Bombadil der Videoszene

  • »madLEy« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2010, 03:33

Hab's mir bis zum Ende angehört und fand es richtig gut. Ich war positiv überrascht über die Qualität und auch schauspielerische Leistung. Es war auch authentisch wie ich finde. Ich komme aus Berlin und war in einschlägigen Kreisen unterwegs. ;)

Am Gehörten habe ich nichts auszusetzen und werde mir auf jeden Fall die zweite Folge anhören. Einzig und allein das "nachgemachte" GTA-Logo finde ich nicht so gut. Die Story steht alleine besser da, als wie als GTA-Abklatsch.

Yggdrasil

Registrierter Benutzer

  • »Yggdrasil« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2010, 19:39

Bin ja ein absoluter Hörspiel- und Hörbuch-Fan. War echt genial gemacht, super Qualität, authentisch, gute Geräusche und spitzenmäßiger Einsatz der Musik. Was ich noch super finden würde ist, wenn es einen Erzähler geben würde. So wie bei John Sinclair zB, mit schön eindringlicher und tiefer Stimme. Weil manchmal ist es so, dass man sich nur allein durch den Ton nicht visuell vorstellen kann, was gerade passiert, wie etwas aussieht bzw. wie alles gerade abläuft. Das ist bei jedem Hörspiel so, deswegen gibt es eigentlich immer einen Erzähler, der eben diese visuellen Lücken mit kurzen Erklärungen füllt. Kurze Beschreibungen der Örtlichkeiten oder Personen. Aber sonst spitzenmäßig Jungs^^

PS: Das Logo könnte echt geändert werden, vielleicht baut ihr die Skyline von Berlin irgendwie ein, bzw. markante Sachen wie Brandenburger Tor.

SzudemO

Registrierter Benutzer

  • »SzudemO« ist männlich
  • »SzudemO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Dickes B

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Februar 2010, 17:08

Danke für das Lob und die Kritik! ;-)

Das mit dem Logo wundert mich, war schon extra an GTA angelehnt, wegen Gangster GEschichten halt, aber ich gucke mal, vielleicht machen wa ja bei der nächsten Folge ein neues!
Ich werde diese auf jeden Fall hier posten!
Peace

Social Bookmarks