Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. August 2009, 21:57

Test-Track "Space Ace"

Hallo :)

ich habe die Tage mal ein wenig (intern) ein paar dinge austesten wollen und dachte ich bringe das mal in die Runde mit ein.
Damit es dann doch irgendwie ein "richtiger" Track wurde habe ich aber ab der Mitte auch ein Thema hineingepackt ;)



Für diejenigen die sich jetzt evtl. Fragen was das soll, es ist eine Art "Test" für ein zukünftiges Projekt hier im AF-Forum...mehr verate ich jetzt erstmal nicht ;)

Ich sag dann schonmal Danke fürs zuhören :)

Marc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chumber« (16. August 2009, 14:28)


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. August 2009, 12:02

Klingt cool. Keine Ahnung warum, aber es erinnert mich an das Spiel Chrome^^
Ich bin gespannt auf dein Projekt!

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. August 2009, 12:14

Na das is doch mal ein schöner Track. Gefällt mir gut :)

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. August 2009, 12:39

Oh vielen Dank :) Auch wenn so ein wenig der "rote Faden" fehlt, freut es mich dennoch das es gut aufgenommen wurde :)

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 748

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 8. August 2009, 13:56

Wirklich ein schöner Track!

FlorianLinckus

Registrierter Benutzer

  • »FlorianLinckus« ist männlich

Beiträge: 182

Dabei seit: 11. Juli 2006

Wohnort: Beetzsee OT Radewege

Frühere Benutzernamen: IMP#1

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 16. August 2009, 02:15

Auch ich muss sagen das Stück ist dir echt gelungen, ich höre da den guten alten Silvestry heraus! Gefällt mir außerordentlich gut!

Und dazu öffentlich ein herzliches Willkommen in unserem Team ;)
Facebook - Webseite - Soundcloud
Ab 2. April erhältlich (Amazon, iTunes, Spotify etc): Original Alien Picture Score "Proll Out", Music composed by Florian Linckus.

Kolja Brand

unregistriert

7

Sonntag, 16. August 2009, 15:12

Cooler Track! Schön arrangiert das Ganze.
Hast du vllt. eine neue Orchester Library? Klingt um einiges besser als sonst.
Vielleicht hast du durch das gute Arrangement auch nur etwas besseren Sound aus deiner Library rausgeholt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolja Brand« (17. August 2009, 15:16)


Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 17. August 2009, 18:10

Dankeschön :)

@ Kolja Brand
Es ist ein wenig was von beidem. Die Library ist halb neu aber ich habe auch bei der Abmischung mal ein wenig rumgespielt.

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 17. August 2009, 18:43

So, muss auch mal was dazu sagen. Hab mir das Ding ja schon am ersten Tag angehört und ich finds sehr geil. Es kommt richtig Weltraum-Feeling rüber und es macht wirklich Spaß zuzuhören!
Ein paar Parts erinnern mich ein wenig an den "Zathura"-Soundtrack von Alan Silvestri, welchen ich sehr geil fand.
Also echt spitze, mach auf jeden Fall weiter so!!! :thumbsup:

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 17. August 2009, 21:25

Tolle Arbeit

Hallo,

ich finde die Musik halt alles was ein guter Film benötigt. :thumbsup: Bin sehr gespannt wie es weitergeht (nun fehlen noch die passenden Filmszenen).

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 18. August 2009, 18:54

Vielen Dank :)

So, muss auch mal was dazu sagen. Hab mir das Ding ja schon am ersten Tag angehört und ich finds sehr geil. Es kommt richtig Weltraum-Feeling rüber und es macht wirklich Spaß zuzuhören!
Ein paar Parts erinnern mich ein wenig an den "Zathura"-Soundtrack von Alan Silvestri, welchen ich sehr geil fand.
Also echt spitze, mach auf jeden Fall weiter so!!! :thumbsup:

Und das sagst du mir erst jetzt? ;) Nein im ernst, freut mich sehr zu hören. Zarthura habe ich zwar einmalig gesehen aber irgendwie ist mir die Musik nicht wirklich hängen geblieben...aber der Vergleich mit Silvestri schmeichelt mir doch schon sehr :)

Social Bookmarks