Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

The Inventor

unregistriert

1

Donnerstag, 6. August 2009, 20:58

X - Files Theme *remixed*

Hallo Filmfreunde,

hier ist jetzt mal etwas anderes von mir. Ich habe eine erste und auch nur vorläufige remixte Version des X - Files Themes gemacht. Aber hört selbst:



Die längere Version kommt in ein paar Tagen... Dann auch ein Musikstück von Stargate SG1 :)

lg, The Inventor

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2009, 22:38

Gefällt mir ehrlich gesagt nicht so. Gar nicht. Ich habe nichts gegen neu aufgelegte Varianten. Und gerade beim X-Files Theme könnte man so viel draus machen.
Aber die Vorstellung war ziemlich flach. Warum muss es gerade eine Synthesizer-Ich-klopp-auf-alles-was-geht Variante sein? Passt einfach gar nicht zusammen, sorry.

Diese Pop-Vorstellung passt gar nicht dazu. :S Vielleicht wäre etwas weniger aufdringliches besser. Versuch lieber was orchestrales. :)

Ich finde das Original jedenfalls sehr sehr viel spannender. Tut mir echt leid.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

SG Trooper

unregistriert

3

Freitag, 7. August 2009, 09:59

Ich kann mich Schattenlord nur anschliessen. Das Ding geht mal gar nicht. Du hast schon so geile Stücke vorgestellt und jetzt das.

Das Stück hört sich teilweise an als hätte man meinen kleinen Neffen vor eine Bontempiorgel gesetzt. Von Takt fehlern mal ganz abgesehen. Ob gewollt oder ungewollt sei mal dahingestellt.

Sorry gefällt mir mal gar nicht. Da bin ich ja mal auf das Sg 1 Stück gespannt.

Social Bookmarks