Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Januar 2009, 21:39

StuntDummy

Hey,

bin durch den Thread "Filmleiche" auf ein Tutorial von Indymogul aufmerksam geworden und habe es sofort getestet.

erster Schritt: Eintapen einer Person, dann Abtrennen des Tapes...

zweiter Schritt: Füllen der Form und zusammensetzen.

Demnächst findet unser Dummy Einsatz. Vielleicht wird er aber auch für Fantastic4 3 Rise of the Silver Surfer 2 gecastet.



Gelenke muss ich noch besser fixieren, sonst ist er schon so gut wie fertig.




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SR-Pictures« (29. Januar 2009, 21:45)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Januar 2009, 22:40

Wie hast du denn diesen "Tape-Anzug" wieder von der Person abbekommen?

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Januar 2009, 22:51

Ich nehme mal an, dass sie das Tape einfach aufgeschnitten haben (wie schon im Video beschrieben). Ist ja alles auf Wegwerfkleidung getaped. Von dem her müsste das schon machbar sein.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Januar 2009, 22:57

Schön dass dir das Tut so gut gefallen hat! =)
Schau mal auf indymogul. Da gibt es noch viel geiler Tuts für Kaum geld! =)

Freu mich auf deinen Testfilm.

Hartl_Bros.

Stormtrooper vom Dienst

  • »Hartl_Bros.« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Juni 2007

Wohnort: Gaißach

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. Januar 2009, 09:05

Nice, muss ich auch mal probieren bei Gelegenheit!
Ich sehe sogar ein Vorteil beim Zutapen, wenn man sich Enthaaren möchte lasst man die Wegwerfklammotten einfach weg! 8o

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 30. Januar 2009, 10:53

hey
Das sieht schon gut aus. Allerdings würde ich dir raten das gesicht und die hände noch in hautfarbe anzumalen (wie im tut).
Denn metallisch glänzende Klebebandhände sehen unnatürlich aus, auch auf entfernung (je nach beleuchtung natürlich)

Wolle testfilm hawwe ;)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. Januar 2009, 11:23

Oder klatsch einfach mal Hautfarbenesflüssiglatex drauf! Sieht bestimmt au Hammer aus! Oder mach halt nen stinknormalen negativ abdruck deiner Hände, und Stülp es auf die Fake Hände.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 30. Januar 2009, 15:16

Das mit der Hautfarbe kommt noch. Die Hände reichen momentan so, da es ja noch Winter ist, und er Handschuhe trägt. Fürs Gesicht hab ich einen Strumpf gedacht. Unter dem Tape ist einer, und das kam dem "Hautlook" schon sehr nahe.

Ein größeres Problem sind die Gelenke. Die Figur stand sogar! Aber mittlererweile lastet das Gewicht zu sehr auf den Beinen, sodass diese konfuse Stellungen einnehmen. Die Schienbeine hab ich mit Plastikleisten fixiert, jetzt muss ich mir was für die Knie einfallen lassen.

Testvideo kommt demnächst. Spätestens wahrscheinlich in den Faschingsferien in Form eines Kurzfilms.





SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. März 2009, 21:26

Auf speziellen Wunsch noch mal der Dummy mit "Gesicht":


Sorry, hab grad kein besseres Bild und der Dummy liegt momentan auf der Intensivstation^^





ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. März 2009, 21:35

Jop Danke! =)
Und was ist da nun drunter? Zeitung?

Also war das Gesicht was ich im Film gesehen hab tatsächlich kurz das vom Schauspieler. Ich dachte du hättest da ne Maske gebastelt. ^^

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. März 2009, 22:07

Zeitung, Papier, Zeitschriften, Flugblätter, Schulsachen...einfach alles was stopft ist im "Loisl" (ja er hat einen Namen :) ) drin!

Nee, das ist das Gesicht des Schauspielers. Er sollte ja eigentlich noch weiter zu sehen sein, aber mir wurde ja im Thread "Sicherer Stunt" davon abgeraten. Der Lift war bei der Aufnahme aber unten.





ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. März 2009, 22:09

Au ja! Jetzt macht alles einen Sinn! =)
Coole Sache, da hat mein indymogul Link ja geholfen. ^^

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. März 2009, 18:14

Jap! Danke nochmal :thumbsup: Hast noch was ähnliches Gutes?^^





SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 14. März 2009, 11:02

Jetzt brauch ich nochmal einen Doppelpost:



Ich hab ein kleines Making of Video zusammengeschnitten, wo man die einzelnen Flugphasen sehen kann. Keine Farbkorrektur und so...war leider zum Teil schon etwas dunkel.







Gibt natürlich noch mehr Material, aber ich glaube hier sind nur die Stürze interessant.





ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 14. März 2009, 12:02

Das war lustig. :thumbsup:
Den hats ja manchmal ziemlich zerlegt. :D

Heltfilm

unregistriert

16

Samstag, 14. März 2009, 13:17

Wow echt cool geworden.
Von der Ferne siehts echt real aus!

Aufjedenfall find ich es echt klasse nru aus Tape und co nen Dummi zu bauen und das voll kostengünstig.

Gut gemacht!

greets
helt

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich
  • »SR-Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 14. März 2009, 13:26

Den hats ja manchmal ziemlich zerlegt.

Ja, weil er die Schlinge um den Hals hatte :D Das beste ist doch, als nur noch der Kopf oben hängt :evil:


Aufjedenfall find ich es echt klasse nru aus Tape und co nen Dummi zu bauen und das voll kostengünstig.

Kostengünstig ist es schon, aber viel Arbeit. Momentan liegt er mit gebrochenen Gelenken im Keller. Jetzt brauch ich erst mal wieder 'ne 50m-Rolle und Plastikleisten (die hat es komplett zerlegt). Mit den Plastikführungen steht er nämlich auch und kann sich "real" bewegen.



Vielleicht werd ich ihn dann noch weiter optimieren...





Ähnliche Themen

Social Bookmarks