Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. November 2008, 20:14

Mac Mave`s 3D Arbeiten

Hallo!
Ich dachte es ist auch mal an der Zeit einen Thread mit meinen 3D Sachen zu veröffentlichen. Bin eher der Schön-Wetter-Renderer in letzter Zeit und hab mit dann auch noch das Ozone Plugin für C4D gekauft um realistische Himmel zu render. Diese und weitere Ergebnisse folgen nun....
Freue mich auf eure Kritik und Komentare!


Skyhawk (kostenloses Poser Modell) in C4D mit OzoneHimmel, Beleuchtungs-Test, leider den Piloten vergessen ;-)


Hier zwei Natur Tests, die Renderzeiten sind die Hölle....eine Animation wär ein Traum in der Auflösung.









Viele Grüße und danke fürs schauen.
Mac

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (5. November 2008, 20:35)


Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. November 2008, 20:45

Also beim ersten Blick dachte ich erst, bevor ich den Text gelesen habe, das sind Fotografien :D

Nein ehrlich sehr gute Arbeit. Gefällt mir!! Wie hoch sind den die Renderzeiten?

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. November 2008, 20:55

Wirklich schick. Sind die unteren vier Bilder auch in C4D entstanden? Sieht mir eher nach Vue aus. Renderzeiten (und Einstellungen) würden mich auch sehr interessieren.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. November 2008, 21:11

Gefallen mir auch sehr gut, beim 2. Bild dachte ich auch erst,
es seien nur die Ruinen reingesetzt worden ^.^ Gute Arbeit!

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. November 2008, 21:26

Wow, sieht echt alles klasse aus, besonders das letzte Bild gefällt mir... Vor allem die beiden letzten könnte man für echte Fotos halten.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. November 2008, 21:32

Cool die letzten sehen aus wie das Alte Jerusalem in Assasins Creed z.b. =)

Sehr sehr geil!!

=)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. November 2008, 21:36

Danke für das positive Feedback!
Nur die A4Skyhawk ist in C4D gerendert (auch die Wolken, die sind Tatsächlich 3D von Ozone 3), der Rest ist Vue. Renderzeiten bei den beiden Waldbildern für das Einzelbild in 1024*576 ca 2 Stunden auf einem Intel Quadcore 2,6Ghz / 4GBRam , Einstellungen sind: Beleichtung Global Radiosity, Rendereinstellungen bei VUE auf Superior Quality, Spectral Clouds an. Also ziemlich alles auf Anschlag, wobei ich die Godrays aus gelassen habe, das die volumetrischen Strahlen der Sonne die das Ganze noch besser machen würden, aber wenn er da anfängt zu rendern sagt mir Vue dass er das Frame 9 Stunden fertig rendern will ;-)

Wobei ich JEDEM abraten würde sich das Ozone Plugin für C4D zu kaufen, dieses Plugin vom gleichen Hersteller wie Vue nutzt die gleichen Himmel wie Vue, nur das man sie eben in C4D nutzen kann. Das waren ca 130 Euro direkt zum Fenster raus. Klar, das Plugin rendert in C4D absolut fotorealistische Himmel mit passender Atmosphäre für GI und mit den Spectral clouds auch noch die genialsten Wolken aller Zeiten. ABER: die renderzeiten sind dermaßen überzogen! Der Skyhawk Wolken-Background hat 4 Stunden gerendert. Die gleichen Himmel gibts auch in Vue direkt, da dauert es 3 Minuten. Ausserdem schafft es Eon nicht, das so stabil zu kriegen, dass ich nicht alle 3 Minuten einen Absturz habe, ich stehe mit Eon derbe in Kontakt weil ich mein geld zurück will. Immerhin hab ich damals auch schon Vue gekauft und bis jetzt schon 2x kostenpflichtig auf die neueste Version geupdatet, was ich auch bei der 7er machen werde. Denn das funzt wenigstens....
Das nur mal so...

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. November 2008, 21:52

Großes LOB!!! Ich finde die Bilder/Arbeiten sehr klasse!!! Ich hab auch versucht meine Bilder immer an der Realität zu halten, aber leider hab ich das bis jetzt nie hinbekommen ;( Sowas würde mir immer mal bei Filmen helfen wo ich Greenscreen benutze. Aber ich bekomme ja noch nicht mal Räume oder sowas realistisch hin XD
Mach weiter so!!!

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. November 2008, 21:55

Zwei Stunden mit einem Quadcore? Hallelujah. Vue ist ja echt ein fettes Programm aber für Filme im Amateurbereich sind das ja untragbare Renderzeiten, find ich. Wäre sicherlich toll anzuschauen, wenn da noch Bewegung durch Wind zu sehen ist, aber das kann ja kein normaler Mensch mehr rendern.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. November 2008, 22:27

Warum nimmste dann kein Foto von einem echten Himmel, wenn die Renderzeiten zu lange sind?
*gg*
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. November 2008, 22:32

Woah, find ich klasse! Sehr schön! :)

Finde ich echt geil wie manche Leute mit 3D-Programmen umgehen können, weiter so! :>

23frames

unregistriert

12

Mittwoch, 5. November 2008, 23:21

Jep, kann nur GP zustimmen, hab AC selber gezockt und das gleicht das wirklich sehr. Ist gut geworden.

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. November 2008, 23:21

Also beim ersten und beim vierten Bild erkenne ich auf den ersten Blick, dass es sich um Renderings handelt. Die anderen würde ich ohne Probleme für Fotos halten. Beim vierten sieht mir die Burg irgendwie zu "sauber" aus, als dass es sich um ein Foto handeln könnte. Aber sehr schöne Arbeiten.
:thumbsup:

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. November 2008, 23:52

Purzel schrieb:

Zitat

Warum nimmste dann kein Foto von einem echten Himmel, wenn die Renderzeiten zu lange sind?
*gg*

Ja, das war auch mein erster Gedanke. Dass es sich doch lohnen kann beweist mein kleiner Test für Cyborg Command:




Ich glaube mit nem foto bekommt man das schwer hin ;-) Wobei man bei der schlechten Youtube Quali auch die 3D Wolken kaum als solch erkennt, aber in voller Auflösung kommts schon gut ....

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. November 2008, 10:15

Schöne Animation, das kann sich echt sehen lassen! :)

Die Bilder sehen auch schon echt gut aus, nur sind mir die Models alle einfach noch zu sauber. Deswegen wirken sie auch noch zu reingesetzt. Gerade bei der Ruine erwartet man altes verfallenes Gemäuer, welches mit viel Moos und sonstigen Pflanzen überwuchert ist. So ist das ganze zu clean.

Von der gesamten Stimmung her aber auf jeden Fall sehr gut gelungen, schönes Licht!



Wie siehts denn mit den Renderzeiten in Vue aus, wenn du das ganze nicht auf Superior-Quali stellst sondern etwas niedriger, sodass das Bild immer noch gut aussieht? Für Animationen ist das ja sonst echt nicht tragbar ... ^
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. November 2008, 10:59

Zitat

Für Animationen ist das ja sonst echt nicht tragbar

Ja, aber die Quali rechtfertigt das, oder?
Ich meine, Du kaufst Dir ja auch nicht ein teures Auto und sagst dann "aber baut die Airbags wieder aus, die sind mir zu teuer!"
Wenn es der Film rechtfertigt, kann man den PC schon mal a paar Tage rendern lassen...
Ausserdem gibt´s zur Not auch noch Renderfarmen zu mieten.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. November 2008, 11:32

also man bekommt diese wolkenquallität zumindest in 3dsmax ohne plugins hin



das ist ein test den ich nach einem tutorial gemacht habe


www.bs-media.org/Uploads/wolken8.avi

das tutorial findet ihr hier




http://jussing.dk/


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. November 2008, 12:30


Zitat

Für Animationen ist das ja sonst echt nicht tragbar

Ja, aber die Quali rechtfertigt das, oder?
Ich meine, Du kaufst Dir ja auch nicht ein teures Auto und sagst dann "aber baut die Airbags wieder aus, die sind mir zu teuer!"
Wenn es der Film rechtfertigt, kann man den PC schon mal a paar Tage rendern lassen...
Ausserdem gibt´s zur Not auch noch Renderfarmen zu mieten.
Naja ... paar Tage ist schon ok für einzelne Sachen, aber rechne das mal hoch bei 2h pro Frame: Dann brauchst du für eine Sekunde Animation etwas mehr als einen Tag. Das werden dann ja doch schon einige Tage bzw. Wochen, je nachdem wieviel man da macht ... ^^

Renderfarm wäre natürlich auch ne Alternative ... :)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. November 2008, 12:53

ALTER!!! oO

Wollt ihr mich verscheißern. 8o
Was sind denn das bitte für geile animationen Mac Mave und Five?!

Extrem geile Sache was ihr da macht! Woah! :thumbsup:
Hatte mich mit 3D nie auseinandergesetzt aber DAS war doch mal richtig Fett!

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. November 2008, 14:18

Woah, kranke Sache! :D

Also ich bin echt immer wieder begeistert was manche Leute mit diesen Programmen hinbekommen. Müsste doch mal für mich ein Anreiz sein, mich auch mal damit auseinander zusetzen, aber irgendwie find ich das alles arg kompliziert.

Social Bookmarks