Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Stefan Cersosimo

Registrierter Benutzer

  • »Stefan Cersosimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 27. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Mai 2017, 23:01

Deep Web - Die dunkle Seite des Internets

Hallo,
mein Name ist Stefan Cersosimo und ich möchte jeden Monat einen neuen Kurzfilm auf meinen Youtube Kanal Online stellen.
Hier ist mein erster Kurzfilm würde mich über Feedback von euch freuen ;-)

Filmtitel:

Deep Web - Die dunkle Seite des internets

Beschreibung:
Der Kurzfilm begleitet einen jungen Mann, der gleichzeitig Erzähler
ist und beschreibt, wie er seine dunkle Seite im Deep Web erst entdeckt
und dann voll auslebt. Er ist schnell gelangweilt und taucht auf seiner
Suche nach immer heftigerem Material im Dunstkreis von Gewaltvideos
aller Art immer tiefer darin ein. Bei einem Chat für Mörder und
Pädophile macht er sich schließlich einen fatalen Spaß und gibt vor, die
Daten der User an die Polizei weiterzugeben. Trotz Drohungen macht er
weiter und erfährt seine Strafe…

Infos zur Entstehung:
Kamera: Panasonic Lumix GH4
Schnittsoftware: Adobe Premiere Pro
Sonstige Software: Adobe After Effekts, Adobe Audition, Adobe Photshop

Filmlänge:
04:39

Produziert: Stefan Cersosimo
Schauspieler: Mike Lee Sepulvado
Schauspielcoaching: Jonathan Held
Sprecher Philip Wolf

Stream:
»Stefan Cersosimo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Thumpnail-Deep-Web-Deutsch.jpg
  • Deep Web Bild Post2.jpg

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 471

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 164

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Mai 2017, 11:55

Herzlich willkommen hier im Forum! Cooler Film... technisch sehr gut gemacht, gute Stimme. Man muss schon sehr nach Dingen suchen, die man bemängeln kann. Schauspielerisch wars jetzt vielleicht nicht 10/10 Punkten aber auf jeden Fall noch akzeptabel.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 792

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Mai 2017, 09:34

Hab jetzt deine drei hier vorgestellten Filme gesehen. Die laufen alle nach dem selben Muster ab, funktionieren aber überraschend gut als moderne Horror-Geschichten.

Stefan Cersosimo

Registrierter Benutzer

  • »Stefan Cersosimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 27. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Mai 2017, 16:37

Hallo,
vielen dank für das Feedback ;-) das freut mich sehr

Verwendete Tags

Creepy, das erste mal, horror, Kurzfilm

Social Bookmarks