Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sander

www.sandermania.de

  • »Sander« ist männlich
  • »Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Dabei seit: 16. August 2012

Wohnort: Dimension-X

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. November 2016, 15:21

DIE NACHT DER LEBENDEN IDIOTEN - Halloween Kurzfilm aus dem Hause SanderMania Productions

Filmtitel:
DIE NACHT DER LEBENDEN IDIOTEN



Beschreibung:
Johnny (Jonathan Schäble) und Sander (Alex Lotz) wollen an Halloween Trick or Treaten gehen. Dazu müssen sie aber zuerst bei Johnny's Ex-Freundin Barbra (Judith O'Dea) vorbei, wo Johnny's Trick or Treat Eimer noch auf dem Dachboden liegt. Der Eimer ist allerdings mit einem Fluch belegt der besagt, dass man ihn bis Mitternacht vom 31. Oktober mit Süssigkeiten gefüllt haben muss, sonst wird der letzte Besitzer sterben. Es stellt sich allerdings als äusserst schwierig heraus, diesen Kürbis Eimer wieder zu erlangen. Denn Barbra ist alles andere als erfreut, als die Jungs plötzlich auftauchen. Und auch ihr neuer Freund Ben (Duane Jones) ist nicht gerade begeistert von dem überraschendem Besuch.
Eine verdrehte und humoristische Kurzfilm-Hommage von Regisseur Alex Lotz an George Romero's "Die Nacht der lebenden Toten" von 1968.

Darsteller:
Johnny: JONATHAN SCHÄBLE
Sander: ALEX LOTZ
Barbra: JUDITH O'DEA (archive footage)
Barbra's neuer Freund: DUANE JONES (archive footage)


Drehbuch und Regie: Alex Lotz
Schnitt: Alex Lotz
Länge: 15 Minuten
Farbe: S/W
Jahr: 2016
Tagline: Sie wollten nur auf den Dachboden!
Genres: Short | Comedy | Horror | Mystery
___________________________________________________________________________

Facebook: http://www.facebook.com/sandermaniaproductions
Website: http://www.sandermania.de
YouTube Channel: http://www.youtube.com/sandermaniafilms
Twitter: http://www.twitter.com/SanderManiaProd
Ofdb: http://www.ofdb.de/film/293350,Die-Nacht…ebenden-Idioten
IMDb: http://www.imdb.com/title/tt6103498/?ref_=nm_flmg_dr_1


Stream:
<span=&quot;)" no-repeat scroll 3px 50% / 14px 14px; position: absolute; opacity: 1; z-index: 8675309; display: none; cursor: pointer; border: medium none;">Merken
»Sander« hat folgende Bilder angehängt:
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (1).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (2).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (9).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (11).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (4).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (6).jpg
  • Die Nacht der lebenden Idioten Screenshots (7).jpg
Meine Website: www.sandermania.de
Mein YouTube Channel: SanderManiaFilms
Facebook: SanderMania Productions
Facebook: Die Nostalgiker

Igor Storm

Registrierter Benutzer

Beiträge: 6

Dabei seit: 4. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2016, 11:14

Völlig zu Unrecht hat dieser Film hier noch keine Antworten bekommen.

HAMMER GEIL!!!! Mal was Anderes und das mit Witz! Ich finde, Komödien sind das Schwerste überhaupt. Und ihr habt es geschafft, mich zum Lachen zu bringen! Super :-D

Sander

www.sandermania.de

  • »Sander« ist männlich
  • »Sander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Dabei seit: 16. August 2012

Wohnort: Dimension-X

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Dezember 2016, 13:18

Völlig zu Unrecht hat dieser Film hier noch keine Antworten bekommen.

HAMMER GEIL!!!! Mal was Anderes und das mit Witz! Ich finde, Komödien sind das Schwerste überhaupt. Und ihr habt es geschafft, mich zum Lachen zu bringen! Super :-D

Hey Igor

Vielen Dank für dein Feedback! Das stimmt und deswegen freut es mich um so mehr, dass die Witze bei dir gezündet haben.

Hatte allerdings auch damit gerechnet, dass hier etwas mehr Kommentare kommen.
Meine Website: www.sandermania.de
Mein YouTube Channel: SanderManiaFilms
Facebook: SanderMania Productions
Facebook: Die Nostalgiker

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 538

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 203

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Dezember 2016, 22:09

Hatte allerdings auch damit gerechnet, dass hier etwas mehr Kommentare kommen.

Kann das auch nicht fassen. Jemand, der sich so altruistisch am Geschehen hier beteiligt, sollte doch nun wirklich vom "geben und nehmen"-Prinzip eines Forums profitieren, so funktioniert das System doch. Von deinen 72 Beiträgen in über vier Jahren sind gerade einmal lächerliche 70 Stück zu deinen eigenen Themen. Somit hast du schon satte zwei Mal einen Thread kommentiert, der nichts mit dir zu tun hatte, und mehr kann man nun wirklich nicht verlangen. Da ist es nur recht und billig, dass sich andere ein Beispiel nehmen und du endlich mal etwas für deine aufopferungsvolle Arbeit hier zurückbekommst. Immerhin lebt ein Forum vom Austausch und egoistische Nutzer sabotieren das, was dann dazu führt, dass diverse Threads keine Kommentare bekommen. Undank ist der Welten Lohn - im Namen der egoistischen Gemeinde hier möchte ich mich bei dir entschuldigen.

P.S.: Film 3/10
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. Dezember 2016, 21:01

Ganz witzig gemacht der Film, finde ich auch. Deine Aufnahmen fügen sich da gut ein. :) Von einem sparsamen Einsatz des Footage-Materials kann aber keine Rede sein. Das wertet das Ganze natürlich auf.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.