Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juli 2015, 17:46

Pilzzauber (Kurzfilm / Trash / Horror)

PILZZAUBER

Beschreibung:
Ein abgehalfterter Drogendealer und seine ebenso bezaubernde Freundin, auf der Suche nach bewusstseinserweiternden Pilzen im Wald. Was sie finden, ist jedoch berauschender als jede Droge.
Dieser dramatische Film, voller Liebe und Emotionen, ist direkt zwischen Romero und Troma angesiedelt!

Infos zur Entstehung:
Ich hatte schon seit vielen Jahren lust mal einen Kurzfilm zu drehen. Aber mir fehlte immer die richtige Motivation dazu. Ich hatte auch immer angst davor, ein ernstes Thema anzupacken und das dann zu "versemmeln". Deshalb überlegte ich mir irgendwann mal eine simple Geschichte für einen Trashfilm, um sich mal zu testen und auszutoben, heraus kam PILZZAUBER.
Dann im Dezember 2014 entdeckte ich durch Zufall "Das Phantastische Trashfilm Festival in Kassel" (SPONTITOTALFILM) und nahm dies zum Anlass PILZZAUBER endlich zu verwirklichen! Natürlich mit dem Ziel es beim Trashfilm Festival einzureichen und in der offiziellen Auswahl zu landen (das war für mich sozusagen die Messlatte).
Film gedreht, eingereicht, in der offiziellen Auswahl gelandet und im Anschluss sogar den 3. Platz belegt!

Kamera:Panasonic Lumix GH2 (wird langsam mal Zeit für eine neue Kamera!)

Screenshot(s):


Filmlänge:
9'12" Minuten

Stream:
---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 844

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2015, 19:55

Ja, das ist Trash. So Vogelgezwitscher im Winter! Kuckuck! Ist kurzweilig. Fand ich ganz lustig. Die Dame hat besser gespielt. Bei dem Mann hab' ich etwas den nötigen Ernst vermisst. Der hatte oft so 'n leichtes Lächeln auf den Lippen. Die Schlussszene und der Abspann passten. :)
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juli 2015, 21:00

Freut mich das du deinen Spaß beim gucken hattest! Und vielen dank für das Feedback. Habe deine Kritik an die "Schauspieler" weitergeleitet. :D
Wir planen auch einen neuen Film. Soll aber mehr Richtung Actionfilm gehen... Natürlich wieder Trash.
Aber danach wollen wir mal was ernstes versuchen.
---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

Social Bookmarks