Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. September 2014, 14:01

Flows - Rhymes - Was (Musikvideo)

hey leute, hier ein von uns produziertes Musikvideo!! gedreht wurde in einer halle ausschließlich vor greenscreen mit einer canon 550d!
wir freuen uns auf euer feedback!!

Viel Spaß, Blackbirdyys

Filmtitel:
B-Type - Flow, Rhymes, Was?! feat. King MC ( Offizielles Full HD Musikvideo 2013 )


Beschreibung:
ein musikvideo aus dem genre rap/hiphop

Infos zur Entstehung:
Kamera: canon 550d
Sonstiges Equipment: stativ, greenscreen
Schnittsoftware: magix
Sonstige Software: ae, magix

Screenshot(s):


Filmlänge:
3'57" Minuten

Stream:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kazin davis« (12. September 2014, 10:48)


Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 464

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 160

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. September 2014, 21:18

Video und Song spielen in zwei verschiedenen Ligen... Video ist top! Der Rap vom zweiten Rapper geht noch in Ordnung, der vom ersten leider nicht
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. September 2014, 23:36

Video und Song spielen in zwei verschiedenen Ligen... Video ist top! Der Rap vom zweiten Rapper geht noch in Ordnung, der vom ersten leider nicht

Diesmal hälst dich aber aber kurz und knapp;) naja mit dem audio haben wir nicht viel zu tun aber schön wenn des video gefällt! wir gebens weiter!! allerdings finden wir den Track an sich gut sonst hätten wir den jungs kein video gedreht;)

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 464

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 160

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. September 2014, 09:05

das letzte mal hab ich inhaltlich auch nicht mehr gesagt, als diesmal. Dass ihr mit dem Sound nichts weiter zu tun gehabt habt, war mir klar. Der Track ist an sich auch in Ordnung, allerdings ist die Stimme von B-Type zu dünn und insgesamt nicht besonders gut aufgenommen. Und auch seine Skills halten sich stark in Grenzen. MC King klingt da deutlich besser... (könnte aber auch sein, dass das an seiner ansprechenderen Stimmfarbe liegt)
Wieso postet ihr eure Videos eigentlich erst jetzt, wenn sie doch bereits vor einem Jahr produziert wurden? Geht es euch wirklich noch um Kritik oder wollt ihr eure Filme einfach nur präsentieren? Ich persönlich würde jetzt keine alten Filme direkt ins Forum posten. Ich hab sie aber für den den es interessiert alle mit einem Link in meinem Profil aufgelistet...eine Kritik dazu brauche ich aber nicht mehr.
Interessieren würde mich noch wie ihr ausgeleuchtet habt, was für ein Objektiv ihr benutzt habt und wie groß die Greenscreen war...

Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. September 2014, 10:55

das letzte mal hab ich inhaltlich auch nicht mehr gesagt, als diesmal. Dass ihr mit dem Sound nichts weiter zu tun gehabt habt, war mir klar. Der Track ist an sich auch in Ordnung, allerdings ist die Stimme von B-Type zu dünn und insgesamt nicht besonders gut aufgenommen. Und auch seine Skills halten sich stark in Grenzen. MC King klingt da deutlich besser... (könnte aber auch sein, dass das an seiner ansprechenderen Stimmfarbe liegt)
Wieso postet ihr eure Videos eigentlich erst jetzt, wenn sie doch bereits vor einem Jahr produziert wurden? Geht es euch wirklich noch um Kritik oder wollt ihr eure Filme einfach nur präsentieren? Ich persönlich würde jetzt keine alten Filme direkt ins Forum posten. Ich hab sie aber für den den es interessiert alle mit einem Link in meinem Profil aufgelistet...eine Kritik dazu brauche ich aber nicht mehr.
Interessieren würde mich noch wie ihr ausgeleuchtet habt, was für ein Objektiv ihr benutzt habt und wie groß die Greenscreen war...

Wir haben das Forum erst endeckt und wollten unsere Arbeit euch präsentieren und uns euren feedback, kritiken etc. stellen!!
wir hatten bei dem dreh des glück in einer turnhalle drehen zu können da mussten wir nicht mehr viel ausleuchten! gedreht wurde mit dem kit 18-55mm.

Social Bookmarks