Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. September 2013, 22:58

Epic Vision Pictures - Das Schattenreich (Pitch Trailer)





Ich freue mich, euch heute unseren Pitch-Trailer zu "Das Schattenreich" vorstellen zu dürfen! :)

Story
Die Teenager Nico und Alina lernen sich auf einer Party kennen und verlieben sich. Nach anfänglicher Unbeschwertheit distanziert sich Alina immer mehr und scheinbar ohne wirklichen Grund von Nico. Bei der Suche nach den Gründen dringt Nico immer mehr in die Geheimnisse von Alinas Vergangenheit und ihrer Krankheit Borderline vor.

Infos
Bei diesem Pitch-Trailer handelt es sich um einen Ausschnitt zu einem geplanten 90minütigen Spielfilm. Mit diesem Trailer bewerben wir uns beim diesjährigen Camgaroo Award in der Kategorie Spielfilm Sonderpreis.

Genre: Drama
Länge: 6 Minuten



Über Feedback freuen wir uns natürlich sehr! :)


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

JonasK

Registrierter Benutzer

  • »JonasK« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 9. August 2013

Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. September 2013, 23:10

oha riesen kompliment bin jetz scho auf den film gespannt

wann kommt der den?
Egal wie du es machst, du machst es falsch
Also mach es so wie es du für richtig hälst

CAN Film

Registrierter Benutzer

  • »CAN Film« ist weiblich
  • »CAN Film« wurde gesperrt

Beiträge: 8

Dabei seit: 15. September 2013

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. September 2013, 23:25

Klasse Bilder und die nonverbale Chemie zwischen deinen Darstellern stimmt. Die Dialoge finde ich allerdings etwas hölzern bis abgedroschen. Auch wenn die Schauspieler reden wirkt es manchmal arg auswendig gelernt. Ansonsten Riesenkompliment. Mehr als diese zwei Punkte hab ich nicht zu kritisieren. Der Rest ist dir sehr gut gelungen. Auch die Themenwahl finde ich gut. Mal etwas mit Sinn. Gefällt mir!

dödeli117

Registrierter Benutzer

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. September 2013, 01:19

Sieht klasse aus, da ist man wirklich auf den kompletten Film gespannt. Die Thematik ist sicherlich nicht einfach umzusetzen, ohne hölzern oder dann pathetisch zu wirken, aber ich denke das ist dir gelungen. Auch wenn die Dialoge tatsächlich nicht wirklich besonders (gespielt oder geschrieben?) sind, da muss ich der Vorrednerin recht geben.

Ein paar Fragen noch nebenbei. Ich plane für nächstes Jahr ebenfalls ein Langfilmprojekt, das Grösstenteils in der Grossstadt und bei Nacht spielt. Folglich interessiert mich:

- Mit was habt ihr gedreht?
- Wie habt ihr die Aussenszenen (auf der Strasse) belichtet?
- Habt ihr dafür Drehbewilligungen eingeholt und falls ja, wo? Kann auch sein, dass das in Deutschland anders gehandhabt wird als in der Schweiz aber es nimmt mich wunder :)
- Wenn man fragen darf: wieviel Crew und Budget hattet ihr und wieviele Drehtage habt ihr für die 90 Minuten gebraucht (bzw. ist der komplette Film überhaupt schon abgedreht?)?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 784

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 282

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. September 2013, 17:18

Ich freue mich ja eigentlich immer auf Werke aus dem Hause Epic Vision Pictures, denn sie haben andererseits eine tolle Bildsprache und andererseits oft besondere Themen. Leider hat "Das Schattenreich" die gleiche Schwäche wie "Falsch": irgendwie platte Figuren (die natürlich in einem Ausschnitt eines Spielfilms ihre Tiefe nicht richtig entfalten können. Das ist mir schon klar^^) und schwache Dialoge, die klingen wie aus einem Roman. Eigentlich wollte ich das Wort nicht benutzen, aber Birkholz' Kommentar auf Facebook fasst das einfach treffend zusammen: kitschig.

Wenn du den Kitsch in den nächsten Filmen abstellen könntest, wärst du richtig nah an etwas richtig Gutem dran! Vielleicht gibt dir ja der Film dafür Gelegenheit. :)

  • »Steckdosenteufel« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 29. November 2011

Wohnort: Dresden

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. September 2013, 17:57

Also von mir gibts ein großes Lob! Den Mut an ein solches Thema heranzugehen und dies versuchen filmerisch darzustellen ist eine harte Nuss.
Viel Erfolg weiterhin!

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. September 2013, 13:37

Vielen Dank für eure Kritiken! :) Beantworten wir mal ein paar Fragen.

wann kommt der den?

Wie oben im Text beschrieben, dies ist momentan erst einmal ein Pitch-Trailer. Der Film ist noch nicht gedreht und wird auch nur umgesetzt, falls wir das nötige Budget abgreifen. ;)

- Mit was habt ihr gedreht?

Wir haben mit einer 5D MIII gedreht. :)

- Wie habt ihr die Aussenszenen (auf der Strasse) belichtet?

Auf der Straße nur mit ein paar Litepanels. Auf dem Dach schon aufwändiger mit zwei HMI und weiterer Beleuchtungstechnik.

- Habt ihr dafür Drehbewilligungen eingeholt und falls ja, wo? Kann auch sein, dass das in Deutschland anders gehandhabt wird als in der Schweiz aber es nimmt mich wunder :)

Für die meisten Drehorte hatten wir Drehgenehmigungen, halt immer bei den zuständigen Stellen eingeholt.

- Wenn man fragen darf: wieviel Crew und Budget hattet ihr und wieviele Drehtage habt ihr für die 90 Minuten gebraucht (bzw. ist der komplette Film überhaupt schon abgedreht?)?

Wie geschrieben: Nein, es ist momentan noch ein Pitch Trailer. :)

Wenn du den Kitsch in den nächsten Filmen abstellen könntest, wärst du richtig nah an etwas richtig Gutem dran!

Ich werds auf jeden Fall berücksichtigen. Vielen Dank, sowas hilft mir. :)

Auf jeden Danke an alle!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!