Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. April 2011, 16:37

Doctor Haas - Splatter-Action-Comedy-Trash aus Baden Württemberg



Trailer



"Doctor Haas" ist eine "Independent"-Action-Splatter-Komödie der komplett becknackten Art, welche wir nun über einige Jahre, aus reinem Spaß am Wahnsinn zusammengebastelt haben.

Das alte Leid mit dem "Wochenend-Drehen" und die eh schon mickrige Freizeit verpusten halt... *blablabla-haha*.
Jup, es waren sehr interessante Zeiten mit einer heftigen Menge Änderungen, etlichen Neu-Drehs und vielen unrealisierbaren Ideen.
So, nun aber genug gewimmert... "ES" hat nun doch das Licht der Welt erblickt *haha*... und ihr, liebe Zuschauer, müsst nun darunter leiden :P

Zusammenfassung:
Die "Handlung" dreht sich um den sehr beliebten und respektierten Homöopathen Doktor Kerby T. Haas, der eines schönen Tages komplett den Verstand verliert und anschliessend von einer Menge schräger Gestalten gejagt wird. Seine Blutspur lockt nicht nur die lokale Polizei auf den Speiseplan, sondern lässt auch bald schon die internationalen Gewässer köcheln.

Teil 1 von 6:


Teil 2 von 6:


Teil 3 von 6:


Teil 4 von 6:



--- Das Finale ---

Teil 5 von 6:




Hintergrund:
Unsere rein fiktive Geschichte erzählt einen sehr, sehr aktiven Lebensabschnitt von Doktor Kerby T. Haas, einem erfolgreichen jungen Arzt und Homöopathen aus... nunja Holland. *haha*
Im Jahre 1998 wurde der bis dahin gut 2 Jahre in Deutschland lebende Ehrenmann zum Homöopathen des Jahres gewählt, woraufhin ihm der damalige Bundeskanzler zusätzlich noch ein schönes Anwesen inmitten badischer Flora und Fauna und weitreichende Mittel samt Diplomatenstatus zur Verfügung stellte.
Jedenfalls fühlte sich der junge Mann, der sehr wohl für Holland und Deutschland zu arbeiten pflegt und dabei auch etwas merkwürdige Experimente an Tieren durchführt, ziemlich wohl in seiner Haut... doch das sollte sich bald ändern.
Denn sein Butler Marvin, der seinem "Meister" immer sehr loyal zur Seite stand und im nahegelegenen Waldstück eine Zutat für ihn einsammeln sollte, verschwand 2 Tage im abseitsgelegenen Waldstück des kleinen Städtchens. Die Gerüchteküche mauschelte das Marvin im Wald eine seltsame Pflanze, genauer eine Wurzel ausgegraben hat, von der er so gebannt und fasziniert war, das sie ihn einfach nicht mehr loslies. Und genau diese Wurzel ändert das Leben des Doktors innerhalb einer Nacht...

Die Folge: Seine Persönlichkeit bröckelt und seine Seele verfinstert sich. Selbst über seinen Stuhlgang und seine Hirnaktivitäten verliert er jegliche Kontrolle. Der Geist sowie das Fleisch entleeren sich schlagartig, um nur kleinste Reste seiner bisherigen Identität an der Fassade kleben zu lassen. In jener sagenumwogenen Nacht wird für ihn seine Heimatstadt zu seinem mordslustigen Schauplatz, denn er zerstört in seinem Wahnsinn ein Leben nach dem anderen...

Die "Macher":
Die Huckbros äh wir sind einfach nur ein paar unabhängige-und-selbsternannte Filmemacher mit einer extremen Vorliebe für Action- und Splatterfilmchen aller Art.
Dieses selbst-hergestellte Stück "Geisteskrankheit in bewegten Bildern" wird zwar etwas eure Hirnmasse schrumpfen aber euch vielleicht auch ein neues Gefühl des "Guerilla Film-making im Grindhouse-Stil" vermitteln... wer weiss das schon! *haha*

Der nächste Teil folgt bald, sehr bald!
Wir hoffen ihr habt ein wenig bis viel Spaß,
Eure Huckbros

Regie, Darsteller, Kamera, Schnitt, Musik, Story, Spezialeffekte und der ganze andere Käse by Nicolas und Robin Huck
Länge - auf 6 Teile verteilt: ca. 72 Minuten
Sprache: Deutsch und Englisch
Altersempfehlung: Ab 18 Jahre

YouTube-Channel:
http://www.youtube.com/user/Huckbros

Webseite:
http://www.doctor-haas-movie.com/

Faceborg:
https://www.facebook.com/pages/Doctor-Ha…120923287944611

Downloadlink und 2. Bild fehlen => Topic verschoben
Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Huckbros« (21. Mai 2011, 16:50)


L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 541

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. April 2011, 18:41

Hallo,

der Ton ist leider ziemlich mies, dieses Knistern hat mich dazu veranlasst, nach etwas mehr als 3,5 Minuten aufzuhören.

Eure Präsentation hier finde ich etwas kindisch (*haha*...), aber das muss ja nichts für den Film heißen. Die Musik hat mir, das Knistern natürlich ausgenommen, gut gefallen.
Es sah zwar recht solie aus, nur konnte ich wie schon erwähnt einfach nicht weiterschauen. ;)
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2011, 18:53

Aus welcher Ecke von Baden Württemberg kommt ihr ?

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich

Beiträge: 395

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. April 2011, 00:27

Gefesselt hat mich der Film jetzt nicht wirklich
aber man merkt das sehr viel Arbeit drin steckt, ich glaube so etwas wurde ich nie hinbekommen ^^
lg Jasper

HobbyfilmNF

unregistriert

5

Donnerstag, 28. April 2011, 12:10

Icvh muss zugeben das mich gut Unterhalten fühle. :thumbsup:
Etwas Krank aber sowas mag ich. :D
Freue mich schon auf die weiteren Teile.

Ps:
Ich finde es eine gute Idee das ihr den Film so auf alt getrimmt habt.

braunbaer

Filmemacher

  • »braunbaer« ist männlich

Beiträge: 66

Dabei seit: 23. Dezember 2010

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2011, 07:47

Großartig! Mit viel Liebe zum Detail!



Die CC-Effekte sind ganz nett, allerdings ist mir nicht ganz klar,
warum so eingesetzt.
Sie wirken nach gewisser Zeit doch etwas willkürlich.
Beispielsweise die Überwachungskameraoptik, ist oft zu sehen,
dann wieder eine S/W-Optik, dann wieder stark Sepia-Look.

Könnte ihr Eure Intention darlegen?
Oder war es mehr eine visuelle Entscheidnung?
[zu Vermieten: Videokombo]
Kamera: Canon 5D MarkIII; inkl. SmallHD Monitor, Mattebox;
Glas: Canon 24mm 1.8/ Walimex 35mm 1.4/ Zeiss 50mm 1.4/ Canon 50mm 1.4/ Canon 85mm 1.8/ Canon 100mm 2.8
Ton: Sennheiser Funkstrecke; Recorder: Tascam DR100; Stativ: MFrotto 546 GBK inkl. 504HD; CineSlider;

[Raum Oberbayern]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braunbaer« (29. April 2011, 07:54)


Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 2. Mai 2011, 21:14

Vielen Dank für Lob und Tadel!

Das Knistern in Bild und Ton ist "leider" so gewollt ;)
Wir kommen aus der Ecke Ortenau - Richtung Baden-Baden.
Die Überwachungskamera-Optik ist Teil der Geschichte, da dieser "Säufer" ein Informant ist, der von ein paar finstere Gestalten überwacht wird.
Schwarz-weiss und Sepia-Look haben grundsätzlich keine besonderen Funktionen im Film, ausser den "Grindhouse"-Stil bei Laune zu halten.
Da wir mit einigen, auch sehr billigen Kameras gedreht haben (mussten *g*) haben wir eine Menge mit den Filtern rumprobiert um überhaupt eine "ansprechendere" Optik zu erhalten.
Das O-Material ist und war teilweise echt... erschreckend! :P

Viele Grüße
und danke für alle Rückmeldungen!
Huckbros
Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 541

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Mai 2011, 00:07

Zitat

Wir kommen aus der Ecke Ortenau - Richtung Baden-Baden.

Lasst es mich wissen, wenn ihr einen Schauspieler oder Drehbuchautor braucht, komme aus Karlsruhe. :thumbsup:
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Huckbros

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:56

Ich fands auch ganz gut. Nur der Ton war eben schlecht. ABer die Musik hat dafür gepasst.
Ich hab zwar nicht alles angeguckt, aber das, was ich gesehen hab, war schon ziemlich gut.

Altersempfehlung: Ab 18 Jahre

Ups, hät ich das nur früher gelesen... :whistling: :D
...dann hät ich wahrscheinlich eh nicht drauf geachtet. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Huckbros

Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 6. Mai 2011, 19:55

Wir haben die Mitte erreicht :P
Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

comic

Don't like Monday

  • »comic« ist männlich
  • »comic« wurde gesperrt

Beiträge: 212

Dabei seit: 2. Januar 2011

Wohnort: Vienna, Austria

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 6. Mai 2011, 20:06

Sorry ... ich hab mir nur 6 Minuten ansehen können! Der Stoff war mir etwas zu krank. Was ich positiv hervorheben kann ... ich bin dabei nicht eingeschlafen!! Der überlange, teils sehr verwirrende Vorspann tötet schon mal die Lust überhaut bis zum Beginn des Films abzuwarten. Ist mir irgendwie zu Trashig aber findet sicher seine Fans in der Zielgruppe

Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 13. Mai 2011, 17:37

Teil 4 ist gestern online gegangen...
Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 21. Mai 2011, 16:54

Der Showdown...

Teil 5 von 6:

Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 21. Mai 2011, 21:23

Egal wie man zu Splatterfilme steht – mir gefallen sie nicht. Aber diese haben eine nette und witzige Art, so dass diese Splatterfilme wieder lustig wirken. So kann man auch Filme machen.

Huckbros

Registrierter Benutzer

  • »Huckbros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 27. April 2011

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 29. Mai 2011, 23:22

Vielen Dank, MP-Digital! Wir wollten tatsächlich nicht den Einheitsbrei bedienen... zwar fatal, was Massenpublikum betrifft (das wir niemals bekommen :P) - ...aber wir haben unser Ding durchgezogen :)

Das kuriose-furiose Ende

Teil 6 von 6:

Two brothers doing some epic shit! HuckbrosNitro - Epische Filme & Serien auf YouTube https://www.youtube.com/c/Huckbrosnitro

Social Bookmarks