Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. August 2007, 17:44

[Kurzfilm] Das Ende einer Freundschaft

Hallo,
ich habe vor kurzem mein erstes kleines Video mit ein paar Freunden gedreht und würde gern eure Meinung hören.
Über konstruktive Kritik und Kommentare freue ich mich natürlich sehr.

Titel: Das Ende einer Freundschaft
Dauer: 3:00 min

http://www.videocommunity.com/pc/pc/display/5082/laurin/

Gruß zappel

P.S. Ich musste schon teilweise harsche Kritik aus andern Foren einstecken und bin mir der brisanten Thematik bewusst. Außerdem möchte ich betonen, dass wir alle zum ersten Mal einen Film gedreht haben.

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2007, 18:17

Also als Erstlingswerk war es schonmal nicht schlecht.
Es hätten ein Paar mehr verschiedene Einstellungen sein sollen.
Die schauspielerische Leistung fand ich für den Anfang schonmal fast 100% gut.
Nur leider kann ich es nicht so richtig deuten unter welchem Aspekt ihr dieses Video gedreht habt. Sketch oder Aufklärungsfilm ?
Wenns sketchmäßig sein sollte ist das Themea Aids vieleicht nicht das richtige.
Auch würde nachträgliche 16:9 Bearbeitung und Farbkorrektur das Video deutlich aufwerten.
Ansonsten - macht weiter so!

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2007, 18:41

Haha, ich musste lachen ! :D

War echt gut gemacht!
Doch doch, und als dann der letzte Satz kam, oaa echt ich musste voll grinsen ^^
Weiter so
Gruß

Coming Next

4

Dienstag, 28. August 2007, 19:34

Hallo,
danke erstmal für eure Kommentare.
Das Video wurde in 16:9 aufgenommen, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, das es jetzt auf einmal "beschnitten" ist.
Mit der Farbkorrektur habe ich mich nur wenig beschäftigt, bin aber über jede Hilfe dankbar.
Hab mir bis jetzt nur ein Videotutorial angeguckt.
http://www.adobe-tutorials.de/Premiere/D…_Farbanpassung/

Gruß zappel

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2007, 20:05

Ha ha ha eigentlich sollte man nicht Grinsen aber in diesem Fall...... Nein nicht schlecht. Auch díe Schauspielerische Leistung war eigentlich ganz gut. Ich denke um es richtig in Scene zusetzen solltest Du etwas an der Farbkorrektur drehen. Ansonsten mach weiter so......

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. August 2007, 20:14

omg :D
der letzte satz :D :D
Genial

7

Dienstag, 28. August 2007, 20:53

Hey danke für eure Kommentare.
Ja es ist nen ernstes Thema, aber als ich das Drehbuch hab vorgelegt bekommen musste ich auch lachen und dann haben wir es halt umgesetzt.
Hab übrigens den Fehler gefunden warum es nicht 16:9 ist, ich hab es in 4:3 konvertiert.

Ja mit der Farbkorrektur muss ich mich auf jeden Fall noch beschäftigen.

Genesis

unregistriert

8

Freitag, 31. August 2007, 18:50

hi ^^

ist zwar nicht unbedingt mein fall von humor, aber gut umgesetzt habt ihr aufs jedenfall (auch wenn die "farbkorrektur" bemängelt wird).

n ganz nettes kleines filmchen, wenn man bedenkt, dass ihr erst angefangen habt ^^

Organic700

Registrierter Benutzer

  • »Organic700« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 15. April 2003

Wohnort: Kierspe

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 31. August 2007, 19:59

Also ich fand den FIlm echt witzig. =)
mfG
Kim M. Gräfe

Visit: stargate.stepaheadfilms.de

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 31. August 2007, 21:30

Mir hat der Film auch sehr gefallen! Aber wie Wuselmane schon sagte: ein paar mehr Kameraperspektiven wären ganz gut. Das gibt dem Ganzen mehr pepp. Sowie eben ein wenig Farbkorrektur. Vom schauspielerischen fand ich es ok.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Ähnliche Themen

Social Bookmarks