Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

1

Donnerstag, 9. August 2007, 14:13

Kurzfilmprojekt "Just Trash" ist online!

Hey Leute!

Als ich letztens mit meinen Kumpel ins Schwimmbad wollte, fing es plötzlich mit regnen an. Also haben wir aus der Langeweile heraus den kleinen Blödelfilm "Just Trash" gedreht.
Ich wollte den Film eigentlich nach den Dreh nich bearbeiten, da ich ihn erst ziemlich bekloppt fand. Jedoch, nachdem ich mir das Rohmaterial gestern Abend angeschaut habe und ich mich nicht mehr vor lachen halten konnte, musste ich es machen! Und das Ergebnis macht den Namen "Just Trash" alle Ehre.


Download: Just Trash - Number One ->Rechtsklick->Ziel speichern unter

Dateityp: WindowsMedia(TM) Video (Kurz: .wmv)
Größe: 35,72 MB

Kritik ist natürlich wie immer erwünscht ;)

Gruß, Philipp

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Lichtner Filmproduktion« (2. April 2008, 19:19)


LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. August 2007, 00:47

Ähmmm...hab dieses "Machwerk" gerade erst entdeckt. Ihr wollt wirklich Kritik dazu haben? Ok...

Also laut Regelwerk soll die Kritik hier ja konstruktiv sein. Was mir so aufgefallen ist:

- wenn der Typ die Zettel liest: Es reicht vollkommen die Zettel in Großaufnahme zu zeigen. Absolut störend und nicht notwendig sind die Szenen, in denen er danach nochmal gezeigt wird, wie er liest. Das hemmt den Ablauf.

- Die Idee mit der BRatpfanne in der Tür fand ich ganz witzig, aber miserabel umgesetzt. Beim ersten Mal wars noch ok, aber wenn der Kollege da sehenden Auges ein zeites Mal gegenrennt, hat das absolut nix Witziges mehr an sich.

- KEINE Zooms! Das macht auch den besten Amateurfilm zum drittklassigen Urlaubsvideo.

- Warum rasiert sichd er Darsteller in der einen Szene? Das ist absolut sinnlos.

- Es fehlen Soundeffekte. Egal ob mein Laufen gegen die Bratpfanne oder an der Stelle, an der der "komische Vogel" dem Hauptdarsteller eine knallt. Der ORiginalsound ist da witzlos.

- die einzige witzige Idee in dem Film war meiner Meinung nach die Stelle, an der sich der Typ selbst erschiesst. Das hätte man aber noch besser umsetzen können.

Alles in allem war das im wahrsten Sinne des Wortes "Trash". Also haltet Euch ran. Experten-Know-How gibts hier im Forum ja zur Genüge.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Sebi3000

unregistriert

3

Sonntag, 12. August 2007, 13:08

Wie schon gesagt ist dieser Film kein Meilenstein der Amateurfilmgeschichte :D

Aber dieser Film macht seinem Namen wirklich alle Ehre ;)

positives:

-Das mit den Zetteln fand ich recht witzig
-Bratpfanne :D


negatives:

-manchmal die Kameraführung ( Zoom usw. )


Alles in allem ein witziges Stück Trash ;)


Gruß,

Sebastian

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 816

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. August 2007, 14:36

Meine kurze Kritik:

+ nette Ideechen
+ nicht der beste, nicht der schlechteste Schnitt
+ die Lache von dem Freak
+ Trash

- Zettelidee war nach dem 2. Mal dann irgendwie ausgelutscht
- keine Story ( oder war da eine?) ^^
- Zooooooms ;)
- Schauspieler mussten manchmal ungewollt Lachen
- keine Farbkorrektur

Fast es nicht zu negativ auf.. ;) Sind halt Sachen die man beim nächsten Mal besser machen kann.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

5

Sonntag, 12. August 2007, 16:43

Erstmal Danke für eure Kritik!


Zitat

Original von Alexxx11
Fast es nicht zu negativ auf.. ;) Sind halt Sachen die man beim nächsten Mal besser machen kann.


Das nächste mal wird es auf jeden fall geben!
Just Trash | Number Two, du kannst kommen!
Wir werden uns bemühen, es das nächste mal besser zu machen!

grüße, Phil

Social Bookmarks