Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. August 2007, 21:42

cryptical boy vs. battle machine

Hey,
hier ist unser neuster Kurzfilm.

Klick (ca. 30 mb)

Story: Wenig Story, eigentlich nur gekämpfe.
Dennoch versucht battle machine cryptical boy zu vernichten, um so sich die Weltherrschaft zu sichern. Wird es ihm gelingen?

Leider sind die Sprechszenen sehr leise, sind auch eher unwichtig.^^

Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jante« (17. September 2007, 17:53)


Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. August 2007, 22:08

Ich fang mal von vorne an:
Also im Großen und Ganzen bestand der Film aus sehr viel "Rumgerolle". Die Muzzleflash waren ganz ok. Dann der Teil mit den Effekten: Die Energiekugeln und die Laserstrahlen sahen sehr flach aus, das Keying der Laserschwerter war weniger gut. Jetzt eine kleine kritik an den Ablauf: nachdem der eine (ich war mir bis zum schluss nie sicher, wer wer ist) dem anderen das laserschwert wegschießt, warum er nicht einfach die Klinge ausfährt und den Unbewaffneten weghaut. Stattdessen wirft er das Schwert weg und weiter gehts.
Dann kam die Stelle mit der parallelwelt.
Hier kämpften nun beide ohne waffen. Die kämpfe waren sehr statisch und wirkten arg gestellt. Einer der beiden ging alle paar sekunden in so eine "Kranich"-Pose, was irgendwie löcherlich aussah. Das Ende vom Kampf kam dann sehr abrupt und ziemlich unspektakulär.
ich hoffe ich konnte dir mit meiner kritik für deinen nächsten Film helfen,
Mfg
kajika

3

Dienstag, 7. August 2007, 22:16

Danke für deine Kritik.
Du hast sicherlich recht, aber es war auch eher einer unserer ersten Filme und ich denke, die nächsten Filme werden besser.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks