Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2007, 11:57

Blue Monday

Hallo Leute

Hier möchte ich euch meinen kleinen FunFilm präsentieren


Blue Monday - Wer groß werden will muss üben.

DAs kleine Musikvideo ist aus einigen Testrenders entstanden die ich für meinen neuen Film gemacht habe.

Viel Spaß

Klick mich Hart


Five




PS: Denkt das sind Testrenders. Einige Clipping feheler etc sind noch drinn.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

2

Freitag, 27. April 2007, 12:26

*G* süß die roboter der kleine der umfällt is genial, echt gut animiert^^.

Ähm der wo mit den Hanteln Trainiert hat irgendwie seltsame kanten, die haben einen sehr starken übergang das kommt komisch aber sonst kann ich eigentlich nix bemengel, siet alles sehr geil aus und die animationen sind der hammer.

Echt geil gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (27. April 2007, 12:27)


Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2007, 12:57

Die Kanten kamen wegen der Komprimierung. Der Hantel Roboter hatte 16:9 format die andern 4:3 da gabs dann probleme. Da es ja nur ein Testrender war wollte ich es nicht neu machen.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

HottNickz

unregistriert

4

Freitag, 27. April 2007, 13:11

der kleine is echt net schlecht. die animationen sind flüssig und ziemlich real. respekt

scorpion1211

unregistriert

5

Freitag, 27. April 2007, 13:23

Eine Frage. Hast du die selbst per Hand animiert, oder fertige Animationsabläufe verwendet ?

Lg

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 27. April 2007, 13:26

Zum Teil hand animiert zum teil programierte bewegungen verändert. Nachgebessert und zusammengeschmolzen.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 816

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. April 2007, 14:14

1. Echt lustiges Video
2. Wo sich der eine "kaputt" lacht greift die Hand in meinen Augen manchmal durch den eigenen Schädel
3. Coole Models
4. Wo hast du die her? Jetzt sag nicht selber gemoddelt^^
5. Einer mit Musikgeschmack :)

Philipp_FMM

unregistriert

8

Freitag, 27. April 2007, 14:23

Ich find die Animationen auch sehr gut gelungen und auch teilweise witzig :) Aber wie heißt das Lied ?

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 27. April 2007, 14:36

Die beiden Droiden sind selber Modeliert. Ganz witzig zu erkennen bei den der hinfällt. Ist von Sci Fi 3d und der nachbau der lacht ist von mir. Ich habs so gemacht ich habe mir die runtergeladen und quasi als 3d Blueprint genommen.

Die Ärmchen und beinchen sind recht dünne geworden beim Battle Droid.

Welches Lied für die Einleitung oder für den Fitnes Teil

Edit: Warum sollte ich nicht sagen das ich sie selbst gemodelt habe? Moddeln ist doch nicht schwer. Bissle splines bischen Box modelling. Das schwerste ist das Texturieren und die viecher haben keine Texturen das sind nur Farben.

Edit2: Ich glaube ich habe dich missverstanden. Meintest du die willst du auch? ^^

Viel erreicht man einfach nur mit einer vernünftigen Beleuchtung. Ich arbeite seit 7 Jahren mit 3d max. Habe damals angefangen mit einer Schülerversion von 3.0 und arbeite jetzt mit der 5er. Es gibt aber schon 9.0 ^^

Das Riggen ist eigendlich auch recht einfach. Du nimmst das Charackter Studion. Friemelst quasi an den Bibet die einzelne Körperteile drann.

Achja das aussehen von Pinky das kommt nicht von mir.


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Five« (27. April 2007, 15:38)


T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 27. April 2007, 15:31

Ich denke mal, sie meinen das erste Lied, welches auch wirklich sehr cool ist ;)

Außer den paar Rechtschreibfehlern (Standard! :D ) am Anfang und dem etwas zusammenhanglosen Sachen sind die Sequenzen super geworden. Konnte ja schon einen kleinen Vorgeschmack bestaunen. Die Bewegungen finde ich absolut realistisch, herrlich.

Der tanzende Droide war super ^^

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 27. April 2007, 16:02

Wow, die Bewegungen von dem Ballett-tanzenden Druiden sin dir ja mal übelst gelungen! Ich mach ja grad selber Character animation und Bewegungen realistisch rüberkommen zu lassen is extrem schwierig!
Absolut top!

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 27. April 2007, 17:27

Das schöne an max und da denke ich ist es C4d weit überlegen ist das Charackterstudio. Dort ist möglich Motion Capture Datein einzuladen. jeden Frame zu bearbeiten. Eigene bzw andere Daten mischen. Das schwierige ist was ich bei den testrenders ja nicht gemacht haben. Bereichsmodifikatoren setzen, die bewegungen ineinander flüssig erscheinen lassen.

Aber das wichtigste ist einfach die Beleuchtung. Der weg von matschigen texturen bis hin zum weichen licht ist nur ein kleiner aber sehr schwer auszubalancierender Schritt.

Gruß Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 27. April 2007, 18:47

Das Lied heißt wie der Videotitel - Blue Monday von Neworder

Ist ja fast schon ein Oldie *gg

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 27. April 2007, 19:03

Ich denken sie meinen eher die Intro die ist von

Linkin Park - Crawling bzw Die Intro vom Album Reanimation


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

15

Samstag, 28. April 2007, 09:58

Super gutes Rigging, das fand ich echt gelungen. Das ganze Video ist echt gut, klasse Models, ich bin beeindruckt.

2 kleine Kritkpunkte:

- der lachende Droid greift sich in den Kopf
- am ende der droid verschwindet mit dem kopf im nichts..

das 1. wúrde aber schon gesagt glaub ich..

aber im gesamten echt nice..

Philipp_FMM

unregistriert

16

Samstag, 28. April 2007, 10:38

Danke, ich meinte den Oldie :D

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 28. April 2007, 12:34

JA die Kritikpunkte sind mir bekannt gewesen. Hehe. Nur es waren ja wie erwähnt Testrenders. Ich wollte nur mal gucke in bewegten bilder wie sich die Modelle wirklich mit ellem Licht und so bewegen. 1 3-sek sequenz dauerte ziemlich lange mit rendern.

Weil ich die Animationen so witzig fand wollte ich eine kleine Homage mit dem Vorhandenen Material machen.

Ich Freu mich das es euch gefällt.

Gruß Five

PS: Phill fals du noch eine Signatur brauchst nimm die Evolution SIg ^^

bis danne


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Ähnliche Themen

Social Bookmarks