Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich
  • »FPS-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. November 2006, 22:28

Raumschiff Defias Episode 2 fertig

Es ist so weit die zweite Folge von Raumschiff Defias ist zum download bereit Im Gegensatz zur ersten Folge haben sich die Animationen so wie auch die Grafik stark verbessert auch die länge von 12 min kann sich sehen lassen.


Story:

Die USS Defias erreicht endlich Alpha Prime, dort laden sie die Aufzeichnungen vom Angriff runter um mehr über die Angreifer zu erfahren.Zur Überraschung stellen sie schon bald fest das jemand den Anschlag überlebt hat. Während dessen zieht die Crew der USS Defias immer mehr den Hass der Angreifer auf sich es kommt zum schlimmsten...

Hier Episode II downloaden :
http://www.fps-films.homepage.t-online.de/rdep2.rar

Ich wünsche gute Unterhaltung.

Screens:

Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FPS-Films« (18. November 2006, 22:33)


Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. November 2006, 13:18

Star Trek Fanfilme gibt es nicht so viele, deswegen ist das schon mal cool. Ich finde die zweite Folge besser als die erste. Cool ist, dass du eine Geschichte erzählt, die man auch gut nachvollziehen kannst. Alles in einem 3 D Programm zu realisieren ist sicher nicht so einfach. Welches Programm ist es denn?
Die Szenen beim Außenposten waren düster und atmosphärisch.

Ein bisschen Kritik muss auch sein. Außer Thomas Zeug wirken die Personen immer noch etwas emotionslos. Das liegt wohl auch an den 3 D Figuren ansich.
Ein absoulter Brüller: "Vor wenigen Minuten meldete sich der Admiral mit schlechten Neuigkeiten. [Bildschirm] Leider melde ich mich mit schlechten Nachrichten. Die politische Lage hat sich sehr verschlechtert. In den letzten 24 Stunden gab es viel schlechte Neuigkeiten, Admiral."
Ich glaube, die Lage ist schlecht. Da brauchen wir noch Frank Drebin spezieller Spezialist der Spezialeinheit. LOL

Das nächste Mal vielleicht etwas mehr komprimieren. 200 MB für 12 Min. ist schon viel.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Renier« (19. November 2006, 13:21)


FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich
  • »FPS-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. November 2006, 14:05

Jo erst mal Danke für deine Antwort. Das stimmt Thomas Zeug spielt seinen Part am besten ich hoffe das ich in den kommenden Folgen mehr emotionen reinbringen kann die man auch an meiner Stimme erkennen kann.

Was mich nur wundert das es 200 MB waren da es eigentlich nur 140 MB sind. Wobei Episode III nochmals länger sein wird da plan ich eine Dauer von 20 - 30 min.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

4

Sonntag, 19. November 2006, 14:29

Echt cool! Entlich mal ein ST-Fanfilm. Ist richtig gut geworden. Nur der Captain klingt etwas unmotiviert. Aber sonst klasse... Gute 3D Modelle.
Und viel Witz: "Ich habe nur überlebt, weil ich Kaffee holen wollte". Das wäre mal ein Werbeslogan ^^.

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich
  • »FPS-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 19. November 2006, 14:45

Hehe danke, ich werde mir mühe geben zukünftig motivierter zu klingen :)
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Jumperman

Filmzeugs

  • »Jumperman« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 13. März 2005

Wohnort: Regensburg

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. November 2006, 16:27

Zitat

Original von Renier
Ein bisschen Kritik muss auch sein. Außer Thomas Zeug wirken die Personen immer noch etwas emotionslos. Das liegt wohl auch an den 3 D Figuren ansich.


Sowas hört man gern, danke :)


Dann muss ich hier auch mal was schreiben, habs dir ja bis jetzt nur per Email mitgeteilt.
Also ich finde diese Folge auch besser als die erste. Da merkt man, dass eine Steigerung drin ist. Die Geschichte ist sehr spannend erzählt und die verschiedenen Stimmungen kommen überall wirklich sehr gut rüber.
Also ich freu mich jedenfalls schon zu erfahren, wie es weitergeht und wünsch dir schonmal viel Glück bei der Produktion :)

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich
  • »FPS-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 19. November 2006, 19:56

Danke für das positive Feedback und an dieser Stelle noch mal danke für deine gute Arbeit mit der du mir immer gut hilfst. Deine Rolle als David Preston ist meine absolute Lieblingsrolle die du 1 A verkörperst.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Social Bookmarks