Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

btown.productions

unregistriert

1

Samstag, 9. September 2006, 03:07

the generals sayonara

the generals sayonara

moinsen!
dies ist die 3 episode eines 4 teilers den ich in meinem studium als kursprojekt entworfen habe.

1 semester zeit
blue box studio
dv format
runtime:07:05

die größe ist aufgrund von qualy und probz mit export bei xvid ca 500mb.

die effekte sind lowbudget und aus zeit aufwand knappheit aus eigenlösungen zusammengebastelt.

viel spass und lasst mich eure meinung wissen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »btown.productions« (9. September 2006, 13:04)


2

Samstag, 9. September 2006, 12:00

ich glaub bevor sich hier einer diesen 500mb brocken lädt, solltest du noch mal n paar infos zum inhalt geben... find ich

3

Samstag, 9. September 2006, 12:20

sorry aber für 500mb will ich mindestens ne stunde was sehen...

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. September 2006, 12:27

ja komprimiert den mal besser. dafür dass der film so groß is ist alles trotzdem verpixelt (kam mir jedenfalls so vor).
der film ist so surreal. sowas mag ich nich hab ihn deswegen auch nicht zuende geguckt. was nicht heißen soll dass er schlecht ist sondern einfach eben nur nich mein geschmack

knautschka

Registrierter Benutzer

  • »knautschka« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 22. Februar 2006

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. September 2006, 13:01

Ja, komprimier den mal bitte! Dann sehe ich mir den auch an.

Das kann man zur Not auch mit dem Wndows Movie Maker machen, hat zwar ne kacke Grafik, aber die Filme werden schön klein!
www.filmeundfun.de - Weil wir es sind.

btown.productions

unregistriert

6

Samstag, 9. September 2006, 13:03

hat keiner von euch dsl?
mit 16000 von arcor dauert das ganze ca 3-5 minuten.
naja , also wenn ich ihn mal anständig komprimiert habe dann lass ich es euch wissen!

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 864

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 9. September 2006, 16:47

*hust* nicht jeder kann sich eine 16.000 dsl leitung leisten..

Ähnliche Themen

Social Bookmarks