Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich
  • »H&S Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. August 2006, 11:41

Operation Flagpoint - Die Helden der Fox-Company

Operation Flagpoint - Die Helden der Fox-Company ist nun endlich online.

Eigentlich wurde der Film schon am Samstag komplett fertiggestellt. Durch minderwertige Programme, die Meldungen anzeigten wie "Fehler -2048: die Datei keine Filmdatei ist" und unseren Fehler zu vergessen der Quicktimedatei eine Hintspur fürs Streaming hinzuzufügen, verzögerte sich der Releasetermin jedoch um ein paar Tage.
Operation Flagpoint hat eine Länge von stolzen 38 Minuten und ist damit unser bisher längster Film. Fast 6 Monate hat es gedauert den Film zu drehen. An der wackeligen Kamera und dem unrealistischen Mündungsfeuer, sowie den oft viel zu lauten Sounds konnten wir leider jedoch nicht mehr herumwerkeln.

Hier gibt es die Projektseite zum Film und Hier den ersten Trailer und Hier den zweiten.

Nun endlich die Links zum Film:

Den Link zum sofort ansehen gibt es hier:
"Operation Flagpoint - Die Helden der Fox-Company" sofort ansehen

Wer eine bessere Qualität möchte sollte sich den Film runterladen (WMV 264 MB):
"Operation Flagpoint - Die Helden der Fox-Company" Download

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. August 2006, 12:15

Hi

So Hab mir den Film mal angesehen:
Ich find ihn ziemlich gut, die Auftritte des Panzers ist echt geil das geruckel kommt gut vielleicht etwas zu stark aber die Sounds passen.
Die die Einsatzbesprechung ist ein bisschen zu lang aber die Ballerein sind gut mit dem Kamerawaklern und Fahrten. Die Stimmen sind auch nicht schlecht.
Gesamteindruck: Guter Film aber ein bisschen langgezogen aber schmucke.

mfG Yannick Z.
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. August 2006, 14:11

Hallo!
Also ich fands sehr geil! Da kommt richtig "Soldat James Ryan" Stimmung auf, Action, Schnitt, Stimmen, eine Prise Humor ( ".... verdammt, alle zwei Enten tot!") und so weiter. Fand ihn vielleicht etwas zu lang, aber es hat mir sehr gut gefallen!

Hut ab!

kevin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 182

Dabei seit: 30. Dezember 2005

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. August 2006, 17:40

also ich muss sagen, der hat mir mal wieder sehr gefallen, nur finde ich auch, das er ein wenig zuu lang ist. Aber man kann drüber hinweg sehen ;)
Die Panzerszenen warn echt gut "inszeniert".
Weiter so, ich hoffe,ich krieg noch n paar weitere Kuscheltier-kriegsfilme zu sehen....

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. August 2006, 23:43

Also durch vorige Filme bin ich starker Fan von
euren Kuscheltier Schlachten!
Der Film hier ist auf jeden Fall TOP!

Also geniale Soundeffekte, Special Effects, Dialoge^^,
Umsetzung von BF2 und Anwendung von Musikstücken.

Das mit dem Kameragewackel: Sagen wir mal so, an manchen Stellen zu extrem, aber an manchen absolut perfekt!

Schade das die Knödelkatze keine Hauptrolle hatte^^ die
seh ich zu gern^^ Hätt mir auch noch mehr vom
Commander gewünscht.. das Schaf is geil!

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. August 2006, 02:15

Also der Film ist richtig, richtig, richtig, richtig, richtig, richtig geil! Ich hab jetzt noch Gänsehaut. Geile Stimmen, geile Soundeffekte, geile Spezialeffekte, etc. En haufen Arbeit der sich auf jeden Fall gelohnt hat! Respekt Jungs, selten so en guten und vor allem originellen Film hier im Forum gesehen!

Greetz,

Movie Vision

Quaddo

Registrierter Benutzer

  • »Quaddo« ist männlich

Beiträge: 179

Dabei seit: 14. Mai 2005

Wohnort: Rtg

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. August 2006, 15:30

ich kann mich den andern nur anschliessen ich finds echt lustig und auch nen bissle realistisch ^^ die stimmen sind auch krass vorallem von foxi den fuchs. habt aufjedenfall ne geile idee gehabt mit capture the flag :P weiter so

8

Freitag, 11. August 2006, 16:04

Der Film ist echt cool und spannend :)

Die erklärung am anfang is auch lustig

Die manchen stimmen haben mir nicht so gefallen.. naja

is aber geil weiter so ;)

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2006, 19:53

Was du hier geschaffen hast, ist genial!!
Und das sag ich nicht einfach nur so. Bin ja sowieso ein Riesen-Fan deiner Plüschtier-Kriegsfilme, da sie trotz des harten Themas praktisch dadurch, dass es Plüschtiere sind das Thema verharmlosen und damit praktisch jeder neue Film schon als Satire (dementsprechend dann auch Antikriegsfilm) seine Wirkung hat. Was mich aber an dem Projekt gegnüber deinen vorigen Projekten sehr begeistert hat, ist die durchaus geile Story. Erstmal: Der Film ist aufgebaut wie ein PC-Spiel, die Storyline erinnert an einen Kriegsfilm aus Hollywood. Am Kultigsten fand ich die Enten! :P :D Michente oder Pechente (wie heißt die eg jetzt?) und die normale Ente. Was dem allen immer noch nicht gut passt, ist die wackelige Kamera, wobei ich zugeben muss, dass sie hier oft gepasst hat! Ansonsten gutes Bild + Einstellungen (z.B. der Panda, der Mimi Fox erschießt).
Alles in allem ein sehr sehr toller Film, freu mich schon auf "Operation Flagpoint 2" mit Mimi Fox, Ente und Pechente! ^^ :D

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 859

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 13. August 2006, 00:22

Echt geiler Film! Zwischendurch ist immer der eine oder andere gute Lacher dabei, die Kriegsatmosphäre kam auch super rüber.. Also was will man mehr? Achja, die Effekte waren auch genial! Wie habt ihr die Einschläge des Geschosses vom Panzer gemacht? Die waren doch nicht Digital gemacht oder??

Also macht weiter so, ich hoffe ihr macht mal Operation Flagpoint 2 :) ..

greetz
niGGo.

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 13. August 2006, 00:44

Gibt son Making Of von "Die schlacht am hügel" oder so^^.. (sorry wes gerade echt ne wie das genau hieß) und da sieht man wie sie Knaller vergraben und dann hochgehen lassen..

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 13. August 2006, 11:37

"Die Schlacht am Hügel"???
Meinst Du vielleicht "Hamburger Hill"???
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 13. August 2006, 12:44

ne bestimmt ne...

ich mein "der krieg am toten hügel" - auch ein H&S Film soo und davon das making of

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 859

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. August 2006, 14:51

Ah danke, habs nun gesehen.

Raffiniert gemacht, kommt echt gut rüber!

greetz
niGGo.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks