Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

banzAi43.org

unregistriert

1

Sonntag, 2. Juli 2006, 09:57

Shaihaozu - Schrei des Todes

Hi!
Mir ist langweilig und daher habe ich beschlossen euch wieder mal einen Film aus dem Filmarchiv von NG Film vorzustellen. Heute ist es:

Shaihaozu
Schrei des Todes

http://www.gernat.de/Shaihaozu.html

Die Story:
Der Kung-Fu Meister Vao-Shi Go erhält von dem mysteriösen Ling-Do Bang den Auftrag ein Paket zum Senator Gao Peng zu bringen. Unterwegs wird er von Banditen überfallen und sieht sich gezwungen gegen sie zu kämpfen...

Der Film ist vor über einem Jahr entstanden und wurde noch mit einer Analogen Cam gedreht, die jedoch ein paar Tage später kaputt ging, daher ist die Qualität eher minderwertig. Weil wir in dem Film "mandalorisch" reden mussten, klingen die Dialoge auch ziemlich merkwürdig. Das T-Shirt des Ling Do-Bang Darstellers bitte ich auch zu entschuldigen. Der eigentliche Schauspieler konnt an dem Tag nicht und er hatte erst kurz vor Dreh davon erfahren, sodass er sich nicht mehr umziehen konnte.

mfg/
banzAi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »banzAi43.org« (2. Juli 2006, 09:59)


JinJitsu

unregistriert

2

Sonntag, 2. Juli 2006, 12:36

An den Kampfsportkünsten könnte man noch arbeiten aber is ja klar ihr seid ja keine Profis und das erwartet auch keiner.
ich fand den Film sonst sehr gut gemacht!

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Juli 2006, 18:58

Ganz netter Kung-Fu Film... das Japanisch kam ganz gut rüber, wobei ich kein Wort verstanden hab *G*

Die Texttafeln hätten meiner Meinung nach woanders hin gemusst (unten da wo's schwarz is), aber das is net so schlimm. Viel schlimmer fand ich das die manchmal so riesen groß waren. Kleinere Texttafeln reichen da voll und ganz aus....
Das Intro hat mir gefallen, die Sequenzen mit dem Wald und dem Wasser sahen realitätsnahe aus.
Einzig das Intro hätte ich anders gestaltet. Dieser Scrolltext ist zwar bei Star Wars üblich, jedoch hätte ich für einen Film dieser Art mehrere Textabschnitte ein und ausgeblendet.
Habt ihr mit ner Analogen Cam aufgenommen? Sieht sehr danach aus *G*

banzAi43.org

unregistriert

4

Montag, 3. Juli 2006, 19:09

Zitat

Original von banzAi43.org
...mit einer Analogen Cam gedreht, die jedoch ein paar Tage später kaputt ging, daher ist die Qualität eher minderwertig.


Teil 2 wird übrigens Ende dieser Sommerferien gedreht. Dort wird beim Dreh darauf geachtet, dass alle passende Klamotten tragen und die Choreographie werde ich ne Woche vorher mit Nicolas Gernat einstudieren. Als "Sprachkurs" werden alle vorher nochmal nen paar Bruce Lee Filme im Original gucken *g*. Wenn einer noch ein paar Dinge zu sagen hat, welche Dinge in Teil zwei verbessert oder komplett ausgelassen werden sollen sagts mir bitte per PM!

Seijuro

unregistriert

5

Montag, 3. Juli 2006, 21:54

Wow ich sehe ihr mögt KungFu Filme genauso wie ich, ganz netter Film. Das meiste hat Neo bereits gesagt. ist recht stimmig und mir gefällts trotz der etwas unpassenden 3D Landschaft am Anfang. Und bei Bruce Lee trefft ihr genau meinen geschmack. Bitte berechnet aber vorher, dass deutsche sehr viele probleme haben mit der aussprache vieler chinesischer Wörter. Bin mir nicht sicher ob das durch nen paar mal Bruce Lee gucken ausreicht. Aber meinen segen habt ihr

MfG

Seijuro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seijuro« (3. Juli 2006, 22:20)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks