Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KingCerberus

unregistriert

1

Dienstag, 27. Juni 2006, 02:43

Grandpa's Secret

Wie ganz frisch auf unserer Homepage zu lesen, veranstalteten Ansgar und meine Wenigkeit am vergangenen Wochenende einen Videoworkshop für Anfänger und Videointeressierte.
Vier Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren haben sich dafür angemeldet.
Ziel war es innerhalb von 3 Tagen ein Kurzfilm auf die Beine zu stellen bzw. den kompletten Entstehungsprozess eines Filmes mitzuerleben. Grade da drei von ihnen eine eigene Film-AG in ihrer Schule organisieren möchten und somit schonmal wissen wie sie an ihr ersten selbstständiges Projekt gehen können.

Freitag wurde bisschen Grundwissen zum Dramaturgieaufbau eines Filmes vermittelt und eine eigene Idee bzw. Drehbuch verwirklicht. Am Samstag wurden dann alle Szenen weitgehend abgedreht und am Sonntag am PC bearbeitet.

Die Ideen steuerten die Teilnehmer weitgehend eigenständig bei und auch bei der Umsetzung waren wir lediglich für hilfreiche Tipps verantwortlich.
Daher bin ich auch ganz froh über das Ergebniss, welches sich für den ersten Anlauf sehen lassen kann.

Auch die Presse war bei dem Workshop dabei und hat auch gleich einen netten kleinen Artikel über das Wochenende verfasst.
-> Zeitungsartikel in der BBV

Das Endergebniss ist ein Film von ca. 5 Minuten Länge.
(ca. 25 MB / DivX 6)
-> DOWNLOAD - Film

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (27. Juni 2006, 10:48)


Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Juni 2006, 07:49

Ich finde das genial!
Ihr habt nicht nur einen Zeitungsartikel, sondern habt sogar euren eigenen "Lernkurs"! Ehrlich, beachtenswert! Geil wie ihr auf der Website von BBV noch bissel werbung für Invasion 2 macht^^
Wie waren die "Schüler" (oder Padawane?) ? Machen die da fein mit oder fangen die dann an rumzumaulen^^?

Edit:
Find den Film doch sehr schön^^ Also mit einer doch coolen Wendung... Ja schöne Kameraperspektiven ...
Doch hab nen Filmfehler: (denk ich) sollte nicht das Kühlschranklicht normalerweise angehen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth FJ« (27. Juni 2006, 16:09)


Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Juni 2006, 08:00

Wow wie geil. Wie seid ihr auf die Idee mit dem Workshop gekommen?
Und habt ihr dann einfach so einen Artikel in die Zeitung gesetzt und es haben sich dann viele Leute gemeldet?

Cooler Zeitungsartikel! Achja hab nen Schreibfehler entdeckt:

Zitat

Gemeinsam mit Amateurfilmern aus Bremen arbeiten Tristan Sommer und Insgar Bott derzeit an einem Projekt, in dem sie die „Star Wars“-Saga weiterspinnen.
:P


Werd mir den Film dann demnächst anschauen!
Wirds auch so so was wie ein Making Of geben, wo man euch Betreuen sieht?

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juni 2006, 08:18

@Neo: Der Schreibfehler ist schon ärgerlich, aber das www. vor unserer I2 URL noch viel mehr denn damit funtzt der Link nicht und keine Sau wird´s schnallen und somit unsere Seite nie zu Gesicht bekommen...

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 763

Dabei seit: 25. September 2002

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Juni 2006, 08:55

Cool :o)

Heiko, mach doch einfach eine zusätzliche Subdomain, wenn Du noch übrig hast. ;o) Aber dieses ewige www überall geht einem schon langsam auf den Keks, zumal es nur in 1% aller Fäle wohl notwendig ist.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juni 2006, 09:15

Versteh ich nicht ganz, das ist war doch gerade das Problem. Wir haben ja ne einfache subdomain, invasion2.hethfilms.de und fertig, nur leider haben die noch das www. davor gesetzt und das funtzt natürlich nicht und ich denke mal deren Standard-User wird net so schlau sein und das www einfach weglassen ergo wird so gut wie niemand unsere Website von dort aus je zu Gesicht bekommen.

Carsten

unregistriert

7

Dienstag, 27. Juni 2006, 10:22

@Heiko eigenartig, das sollte eigentlich (vernünftiger Hoster vorrausgersetzt) trotzdem gehen. Bei mir zB geht alles mit der ohne www davor, da sollte der Provider dafür sorgen... Ich würd in dem Fall deinen Webhoster kontaktieren und da nachhaken. Du hast da meines Wissens durch den Besitz der Domain Anrecht drauf.. mit UND ohne www.

Trusher

Registrierter Benutzer

  • »Trusher« ist männlich

Beiträge: 166

Dabei seit: 25. Januar 2004

Wohnort: Kleve

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Juni 2006, 10:54

@ carsten: Sobald man eine subdomain hat, geht davor kein www mehr. Ist bei mir genauso.

Back zum Thema: Coole Sache das. Das "Schloß" kam mir bekannt vor ;)
Das einzigste was mir jetzt "negativ" aufgefallen ist, hat aber denk ich auch damit zu tun, das es der erste film war, waren die Schauspieler, siehe Abendessen. Aber es ist ja noch kein Meister vom himmel gefallen, wir haben alle mal so angefangen :) (und haben immer noch nichts gelern ;) *auf mich zeig*)
aber sonst, cooles projekt das mit dem Workshop.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trusher« (27. Juni 2006, 10:54)


KingCerberus

unregistriert

9

Dienstag, 27. Juni 2006, 10:58

@Darth FJ:
Die "Schüler" waren im Grunde recht pflegeleicht ;). Haben größtenteils gut mitgearbeitet und ihre Vorschläge gemacht. Manchmal mussten wir sie zwar in die Richtige Richtung lenken oder mal den einen oder anderen Vorschlag, damit weitergearbeitet werden wkonnte, aber ansonsten ist das alles perfekt gelaufen.

@Neo:
Wir haben ja dort auch Invasion 2 vorgestellt und da fragte uns Ansgars Mutter mal ob wir nicht Lust hätten auch direkt nen kleinen Workshop zu machen. Und da haben wir natürlich sofort zugesagt.
Gemeldet haben sich 4 Leute. (Ehrlich gesagt für unser erstes mal auch gut so) Da der Artikel mit unserem Workshopangebot wohl recht kurzfristig erschien. Dass sich da nicht allzuviele Jugendliche finden ist klar.
Den Fehler haben wir gestern auch schon müde belächelt ;)
Ein Making of wirds leider nicht geben, da wir mehr oder weniger alle eingespannt waren und auch nur eine Cam zur Verfügung hatten.
Aber der nette Reporter hat einige Bilder von uns dort gemacht. Ich werd ihn mal fragen ob ich evtl. noich welche bekommen kann.

Zudem das mit der URL war leider mein Fehler. Ich hatte das mit dem "www." davor schlichtweg vergessen als er mich spontan dannach fragte. Echt blöde. Nur schade, dass der Reporter das nicht mehr nachgeprüft hat bzw. einmal auf der HP war, dann wäre ihm der Fehler nämlich schnell klar geworden. Hab auf unserer HP aber nochmal auf den Fehler hingewiesen, sodass alle die sich dann das Endergebniss anschauen wollen, auch mehr oder weniger mitbekommen, dass dort ein Fehler lauert.

Carsten

unregistriert

10

Dienstag, 27. Juni 2006, 11:49

Zitat

Original von Trusher
@ carsten: Sobald man eine subdomain hat, geht davor kein www mehr. Ist bei mir genauso.


http://www.de.wikipedia.org

Geht doch!
Warum soll kein www mehr gehen nur weil man ne Subdomain hat? Die Subdomain ist hirarchisch unter deiner Domain, daher sollte sofern die 2nd leveldomain über www erreichbar ist die subdomain ebenso erreichbar sein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hostname

Ich sag doch: Beim Provider anfragen. DAs sollte an sich gehen.

MichaMedia

unregistriert

11

Dienstag, 27. Juni 2006, 11:51

Also ich find das Ergebnis schon Beachtlich für einen 3 Tage Workshop, zumal NULL Hintergrundwissen vorhanden war. Demnach kann man die 3 als "Talentiert" bezeichnen.

Viel schlimmer als die "www" URL finde ich, das nichts von der Kunstausstellung erwähnt wird, wo I2 vertretten ist. Zumal dies ja auch ein lokales Ereignis ist, und selten Amateurfilm Projekte als kunst dargestellt wird.

gruß Micha

EDIT: alles vor der toplevel Domain, sind hosts, wenn im Nameserver *.hethfilms.de steht, geht alles durch, auch: www.www.www.host.host.hethfilms.de, das "www" ist nichts anderes wie eine Subdomain. steht im Nameserver aber die volle bezeichnungen, aka invasion2.hethfilms.de, www.hethfilms.de und hethfilms.de, werden auch nur für diese Namen die IP aufgelöst, im Server selbst stehen auch nur diese Bezeichnungen, und lassen das dann eh nur in der Form durch.
Der provider müsste im Nameserver das www.invasio2... zufügen, oder auf wildcat Record umschreiben, dann in der httpd.config des Servers, das www.invasion2.... zufügen.
Sowas ist von Provider zu Provider Unterschidlich gehandhabt.
So jetzt BTT, es geht hier nicht um Domainen und Subdomainen, schon gar nicht wieder um I2, sondern um Nachwuchstalente.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (27. Juni 2006, 11:59)


dArKmYsELf

unregistriert

12

Dienstag, 27. Juni 2006, 13:29

Zitat

Original von HTS_HetH
Versteh ich nicht ganz, das ist war doch gerade das Problem. Wir haben ja ne einfache subdomain, invasion2.hethfilms.de und fertig, nur leider haben die noch das www. davor gesetzt und das funtzt natürlich nicht und ich denke mal deren Standard-User wird net so schlau sein und das www einfach weglassen ergo wird so gut wie niemand unsere Website von dort aus je zu Gesicht bekommen.



klickt man auf den link von invasion II über diesen besagten zeitungsartikel, kommt bei mir direkt automatisch über die google suche der richtige link zu eurer Webseite.

ähm aber sag mal HETH, kannst du nciht einfach ne subdoain einrichten zusätzlich zu invasion2.hethfilms.de, die www.invasion2.hethfilms.de heißt ? also praktisch ein virtuelles "www." ? das müsste gehen, hab ich vor einigen monaten auch mal bei mir gemacht.

EDIT:
sehe grad,dass jemand bereits darauf geantwortet hat.
also ich weiß jetz nich ob du es bereits verstanden hast, wie das geht aber deine bisherige subdomain ist ja "invasion2" , richte doch einfach ne 2. subdomain ein, die "www.invasion2" heißt.

...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dArKmYsELf« (27. Juni 2006, 13:36)


Discordia

Registrierter Benutzer

Beiträge: 498

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Juni 2006, 13:32

Ich finde der Film ist gut gelungen meinchmal war die Kameraführung net ganz ruckel frei aber so was kann man ja noch üben. Für mich sind das angehende nachwuchstalente. Weiter so.

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Juni 2006, 15:31

Habs mir eben auch angeschaut. Ist ein schickes filmchen =) Das Schloß ist sowieso genial. Dafür wieder mal fettes + ;)

Nette idee mit dem Workshop. Freut mich das es gut geklappt hat.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

KingCerberus

unregistriert

15

Dienstag, 27. Juni 2006, 16:20

@ Micha:
Bericht über Ausstellung
Das WDR berichtet wohl am Donnerstag auch über die Ausstellung. Ob das ganze lediglich regional oder gar national ausgestrahlt wird und welche Rolle dabei Invasion 2 spielt, steht leider noch in den Sternen, aber Infos folgen.
Ach und ich hab keine Zeit hinzufahren *argh*
Naja passiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (27. Juni 2006, 16:20)


Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Juni 2006, 16:43

steht der sendetermin fest? also auch uhrzeit?

KingCerberus

unregistriert

17

Dienstag, 27. Juni 2006, 16:45

Ne leider auch noch nicht. Ich werd mich morgen nochmal erkundigen und alles wichtige dann hier extra bekannt geben.

BlAcKdEaTh

unregistriert

18

Dienstag, 27. Juni 2006, 17:14

Finde den Film auch soweit gut wohl ich das ende nicht unbedingt verstanden habe.
Sie haut irhen Opa Tot weil der da was Rumoperiert.
Dan der KOffer mit Bestattungen was soll das bedeuten ???

Denn in der ersten Kellerszene hatte der Kerl die augen noch auf.

Greetz BlAcK

19

Dienstag, 27. Juni 2006, 18:30

Fand den Film ganz gut, dafür dass es der erste Film von den Dreien bzw. Vieren war und er ohne jegliches Vorwisse entstanden ist.
Obwohl es für mich ein bisschen zu schnell ging, aber okay ihr hattet ja nicht viel Zeit ;)

Die Idee für den Workshop bzw. dass ihr beiden, also Ansgar und du, sowas macht echt cool ;)


@BlackDeath:


Zitat

Man stelle sich folgende haarsträubende Situation vor: Ein Mädchen ist zu Besuch bei ihrem Großvater, und es scheint ein gemütliches Wochenende zu werden – würde der alte Mann nicht ständig in den Keller laufen, um an Leichen herumzuhantieren. Als die Enkelin zufällig in den Keller kommt und ihren Opa bei seiner schauerlichen Beschäftigung beobachtet, ersticht sie in ihrer Angst den mutmaßlichen Leichenschänder mit einem herumliegenden Messer – ohne zu wissen, dass ihr Großvater eigentlich nur für ein Bestattungsunternehmen Verstorbene hergerichtet hatte …


Auch wenn es im Film eine Rohrzange war oder sowas und kein Messer ist es eigentlich ganz gut beschrieben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wesker« (27. Juni 2006, 18:31)


Geilfried

Registrierter Benutzer

  • »Geilfried« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 10. Juli 2005

Wohnort: Olfen

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Juni 2006, 20:46

Der Film gefiel mir auch sehr gut. Ziemlich saubere Leistung der Kiddies fürs erste Mal.

Aber ich hab mich letztens schon gefragt, bei den Austellungsvideos: Wieso haben deine Videodateien immer so ein komisches Format? Beinahe Quadratisch? Is das Absicht oder warum is das so?

MfG Geilfried

Ähnliche Themen

Social Bookmarks