Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 26. Juni 2006, 19:51

Jens Mond

Hallo zusammen habe am Wochenende ein bisschen altes Videomaterial zusammengeschnitten und präsentiere euch: Jens Mond 007

Freue mich auf eure Kritik

Jens Mond 007

freundliche Grüsse VB
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 26. Juni 2006, 22:09

Hab mir den Film angeschaut. Nettes kleines Movie, was technisch allerdings nicht so überzeugt...
Die Schuss-Effekte waren geil, die Kamera fand ich nich so dufte, der Schnitt war auch etwas komisch.

Schreiberling

unregistriert

3

Dienstag, 27. Juni 2006, 07:30

Am Anfang war die Lokation etwas komisch, also der Big Boss sitzt auf nem Bett, blättert in der Fernsehzeitung (oder was war das?^^) und neben ihm liegt ein Rosa Teddybär^^
Kann es sein das Jens Mond einmal die Klamotten gewechselt hat, und nur in Socken rumgelaufen is?^^
Die Schusseffekte waren jedenfalls geil, blut war auch gut ;)
Allerdings bei der Story hab ich nicht ganz durchgeblickt^^

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich
  • »Vader`s Brother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juni 2006, 07:37

Dort wo Jens Mond am Schrank stand und plötzlich auf ihn geschossen wurde hat er die Kleider gewechselt und hatte keine Zeit mehr Shuhe anzuziehen ;)
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

Ähnliche Themen

Social Bookmarks