Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Geilfried

Registrierter Benutzer

  • »Geilfried« ist männlich
  • »Geilfried« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 10. Juli 2005

Wohnort: Olfen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juni 2006, 21:43

[Kurzfilm] Jagd auf Dr. R.!

Hallo Leute.
Diesmal möchte ich euch ein Filmchen präsentieren, welches im Rahmen eines Parralell Deutschkurses an meiner Schule entstand. Als ich gehört hab, dass der Kurs in Gruppen kleine Filme dreht, hab ich mich dort direkt mal als Kameramann + Nachbearbeitung angeboten.

Nun das fertige Filmchen nennt sich jetzt "Jagd auf Dr. R." und ist ein etwas übertriebener Agentenstreifen.

Hier mal ein paar Bilder:





Und hier der Download:

-> Download
Länge: 06:26
Größe: 20,0 MB
Format: DivX6

Viel Spaß damit und würde mich über Bewertungen freuen.
Mfg Geilfried

PS: Ja die Szene mit dem Auto is von Heiko abgeguckt, aber ich fand die so geil, dass ich das auch mal einbauen musste *g*

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juni 2006, 23:36

Ok, hab ihn mir grade angeschaut. Ist schon ganz Funny, Compositing is ganz gut geworden, sah größtenteils gut aus. Das Auto hat bissl reingesetzt gewirkt (der Schatten).
Bei der einen Gesprächsszene waren beide Darsteller nie ganz im Bild, immer hat die Kamera hin und her schwenken müssen. So was sollte vermieden werden!
Und bei der Szene im Klo hat man den Kameramann in der Scheibe gesehen *G*

Joah das is mir so aufgefallen. Story hab ich jetz net so ganz verstanden, war bischen holprig, das Ende war irgendwie blöd. Naja...

Geilfried

Registrierter Benutzer

  • »Geilfried« ist männlich
  • »Geilfried« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Dabei seit: 10. Juli 2005

Wohnort: Olfen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juni 2006, 23:45

Thx schonmal :)

Wir hatten leider nur eine Schulstunde zum Drehen (45 min). Und ganz ohne irgendwelche Planung is das dann etwas schwierig und es entstehen halt solche von dir genannten Sachen *g*

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2006, 23:47

Effekte gefielen mir gut und da ich davon ausgehe das dir persönlich da am meisten dran liegt da die Geschichte vermutlich nicht auf deinen Mist gewachsen ist, kann ich sagen das es soweit gut gelungen ist. Das Kopfabschlagen fand ich am geilsten und wirklich schön umgesetzt. Das mit dem Auto fand ich gelungen, aber wie Neo schon schreibt sieht man es schon recht deutlich als CG Objekt (ok meine Vorlage damals war kein Stück besser *gg*). Der fiese Apparat von Dr. R. kommt da schon glaubwürdiger auf dem Schreibtisch. Insgesamt wirken Eure CG Objekte noch zu matt und zu schwach beleuchtet, wodurch sie herausstechen. Zur Musik am Ende beim "Kampf" zwischen Held und Dr. R. muss ich ja jetzt nichts sagen, oder? ^^

Ich hoffe ihr macht noch mal was eigenes mit ähnlichen Effekten wo ihr die Zügel in der Hand habt was Schauspieler und Story angeht denn ich sehe da bereits ne Menge Potenzial! Im Vergleich zu eurem Noob Wars sind die Effekte hier schon bedeutend harmonischer in´s Material eingebracht.

Achja und ich find das animierte Geilfried Logo sehr gelungen!

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Juni 2006, 02:44

Film war schon gut, am Anfang kam es mir vor, ich würde einen Spiderman-Film sehen nur MARVEL hat gefehlt ;-)

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Juni 2006, 11:42

Vor allem das Intro kommt geil, erinnert mich an nen Anfang von so ner Comic-Verfilmung wie BATMAN oder Spider-Man! Ansonsten auch sehr geil egworden, besonders die Effekte z.B. mit dem Polizeiwagen und dem Kopf. ^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks