Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TombDavid1

Registrierter Benutzer

  • »TombDavid1« ist männlich

Beiträge: 549

Dabei seit: 19. November 2004

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 22. Mai 2006, 21:58

Was ist das fürn Kranker scheiß ???? :D:D:D
Als Murat den absturz geschoben hat, hätte ich fast nen epileptischen anfall bekommen :D
Aber so recht netter film ;)
Gedanken spielen eine wichtige rolle im Leben eines menschen. Wer denkt, er ist ein Versager, wird auch einer bleiben. Wer denkt, er ist krank, wird auch krank sein.

TiKaey

Registrierter Benutzer

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 763

Dabei seit: 25. September 2002

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 22. Mai 2006, 22:23

*looool*

Also, habt ihr da einen zuviel geraucht, oder war da etwas nicht mehr ganz in Ordnung von dem Zeug? ;o)

Waren mal interessante Aufnahmen und Einstellungen, mal was anderes, und voll an jeder Logik vorbei. ;o)

23

Montag, 22. Mai 2006, 22:32

Sinn ist klar. Die Zeitzerrungen incl. Soundeffekten haben mir sehr gut gefallen. Der ständige Farbwechsel war auch gut in Szene gesetzt.
Ansgars Stimme war recht witzig.
Eins der "High"lights war für mich die Drogensequenz mit den Leichensäcken. Wirklich lustig. Der einzige richtige Lacher war als Heiko nochmal aus der Tür geschaut hat am anfang. Die Mimik von Tristan fand ich auch klasse.
Das einzige kleine Manko ist die Synchro. zB. Teilweise leises Rauschen, Stille und wieder leichtes Rauschen. Manchmal war die Stimme auch nur zu direkt. Einstellungen waren auch spitze.
Auch wenn wenig Sinn dahinter steckt ein klasse Ding das durch guten Schnitt und Farbspielereien überzeugen kann.
Ein kleines aber feines Gesamtkunstwerk.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heller« (22. Mai 2006, 22:33)


Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 22. Mai 2006, 22:36

Joah für ne Nachmittag-Produktion is der Film echt geil geworden! Stylisch, diese Farbfilter haben was, kamen lustig rüber. Auch die Schnitte und Kameraperspektiven waren goil! Hab echt über die lustigen Stimmen (Vorallem die Piepstimme) lachen müssen! Geil gemacht!

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 22. Mai 2006, 23:42

Super geil gemacht konnte gut lachen genau mein Humor, ruhig mehr davon
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

biofilms

unregistriert

26

Dienstag, 23. Mai 2006, 01:03

YEHAW!

Wie geil.... schön krank und schon sehr dich an snatch oder lock stock @two smoking barrels... Guy Ritchie würde ich wohl auch krumlachen... Ne mal im Ernst, das Ding ist euch echt gelungen... Find es herrlich abgedreht und mal ordentlich sinnfrei... Mal wieder ein beweis dafür, dass man auch ohne dicke Story nen enorm unterhaltsamen Film machen kann... Stil ist halt auch nene guter Ersatz.

Heiko, deien Rolel ist besonders geil in Szene gesetzt... also von den Kamerabewegungen her und Schumi beweisst mal wieder, dass er noc hner anderen Rolle (dem Prolltürken von nebeban - NICHTS gegen die jenigen die aufm Teppcih bleiben) astrein spielen kann.... Aber auch Tristan und Co über zeugen schon... Ach, mir gefällt der Film einfach ;)

Grüße, Lukas

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 23. Mai 2006, 06:33

Ach herje da muss man sich doch echt fragen was ging euch durch den Kopf?

Murath für mich am besten getroffen mit dem 3er BMW fahrenden Halbtürken mit dem fiesen Checkerdialekt. Was mir wiederrrum an Murath nicht so gefallen hat war das er so gut wie jeden dreck wegsnifft der ihm unter die Nase kommt. Bei Murath kam am schluss auch wieder eine schöne Wendung, alias der Hans Dieter

Tristans Rolle, lol, einerseits der liebe Familienvater der sich um seine Jünglinge sorgt, andererseits der Stumpfe Mafia Boss ohne jede Gefühlsregung. (Der Satz, das ist aber kein Deutscher einfach Herrlich) Schizoprhenie in all seinen Formen. Aber auch Murat hatte irgendwie so eine gespaltene Persönlichkeit, war aber cool. Die Sniffler Rolle war irgendwie nur Krank. Ansgar fand ich beim Kotzen etwas ecklig, lag warscheinlich daran das ich gerade beim essen war aber ansonsten war die Rolle auch sehr lustig, vor allem seine Stimme.

Also hab ihn mir jetzt bisher zweimal angeschaut und konnte jedes mal gut darüber lachen. Auf irgendwelche Pro und Kontra sachen gehe ich jetzt ned näher ein, das ganze ist einfach nur ein Prima Streifen bei dem man sich super Unterhalten lassen kann von daher Thumbs Up!

Lord Sidious

unregistriert

28

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:14

OK für nen Nachmittag sage ich: Hut ab.
Die Kameraeinstellungen waren doch recht gut, auch wenn die Kamera manchmal zu arg gewackelt hat.
Einige der Farbwechsel fand ich arg störend (der EXTREME GElbstich bei der Szene in der die Waffen gezeigt werden).
DEsweiteren fand ich es sehr schade, dass IHr manchmal direkt gegen die Sonne bzw. die Lichtquelle gefilmt habt.
Die Gags waren teilweise wirklich gut, was vor allem durch die Mimiken kam. Sehr schön. Der WItz mit den LEichensäcken war der Beste :D
Leider war die Syncro nicht die Beste, da die Qualität zu sehr schwankte (ich weiß (noch) nicht mal Ansatzweise wie schwer das ist ;)...)

Im großen und Ganzen ist es ein solider Brainfuck mit UNterhaltungswert.....wenn man entweder überfordert oder stoned ist ;)
SChoines Ding.
Wenn Ihr mal wieder im Norden seid, dann schaut mal in HH vorbei

Genesis

unregistriert

29

Dienstag, 23. Mai 2006, 12:28

verwunderlicher film^^
sehr interessant fand ich den farbstich.
Schumi hat wieder mal sein vielseitiges Schauspielertalent gezeigt.

habt ihr eigentlich mit eurer selbstgebauten Steadycam gefilmt?

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 23. Mai 2006, 12:35

Joa find das ganze auch irgendwie cool, verdammt geile Texteffekte, coole Musik. Also halt total abgedreht wobei ich ehrlich zugeben muss dass ich net wirklich lachen konnte, der Humor is jetzt nicht so mein Fall, aber für ne Nachmittagsproduktion ohne Drehbuch schon ziemlich gut!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Mai 2006, 12:40

Woah bin echt angenehm überrascht wie positiv die Resonanz doch ist. Bei so nem Schnellschuß ja keine Selbstverständlichkeit. Vielen Dank!

Also der Film wurde tatsächlich durchgehend nur freihand ohne irgendwas spezielles gefilmt. Wir haben die Cam auf Automatik gestellt und losgelegt. Die Story wurde 5 mins vor Beginn in groben Zügen geplant ohne irgendwas zu notieren und ist dann im Laufe der paar Stunden fast gänzlich geändert worden ^^

Das Ende ist mit Sicherheit das Schwächste am Film, man merkt wir wollten fertig werden, aber naja, datt bringt so ne spontan Aktion mitsich. Bin mehr als Happy überhaupt noch so viel aus der Aktion rausgeholt zu haben. War mal ein witziges Experiment und sicherlich nicht das letzte mal das ich mich zu sowas spontanem hinreissen lassen. Eine gelungene Abwechslung, wenn man seit nem Jahr am immer gleichen Film arbeitet :)

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 23. Mai 2006, 13:32

Argh, beim Anspielen von eurem "Scheiß", wurde gleich mein Computer neu hochgefahren.
Für ne Nachmittagsaktion echt lustig. Wie erwähnt mit den Leichensäcken fand ich auch klasse. Ansonsten eben nen schnelles Fun-Produkt.
Kann ich gut verstehen, ein bisschen filmerische Abwechslung fände ich auch gut.

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 23. Mai 2006, 14:36

*lool* Wie geil!! GrinsGrins Hab mich weggelacht. Die Synchro war das Beste, einfach genial ulkig nachsynchronisiert!! :D Die Look-Wechsel waren auch gut, wenn auch manchmal etwas zu oft gewechselt. Die Comic-Sound-Schwenks sind auch geil gewesen... ^^
Wie habt ihr den Effekt ganz zum Schluss hingekriegt mit dem roten Auto?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FreddyJBrown« (23. Mai 2006, 14:36)


HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 23. Mai 2006, 14:43

Direkt in Premiere Pro mit "Farbe übrig lassen", da Schumis Auto wirklic quitsch rot und vor allem das einzige mit so nem kräftigen rot war, ließ es sich nur damit lösen. Alles im Film ist nur Premiere Pro Filter Krams, nur die Intro und Outros sind AE.

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 23. Mai 2006, 15:48

Direkt ausm AFM:
Ich fand den Film von der Story und vom Tontechnischen her nicht grad super.
Die Farbwechsel waren durchaus interessant, aber wie DemonHawke schon sagte, nicht immer passend. Schauspielerisch war es, wie voin euch gewohnt, natürlich klasse.
Insgesamt geb ich 6 Punkte, da er mir doch ein bisschen zu abgedreht war.

Der Film hat mich auch nicht an irgendwelche Tarantino Filme erinnert, sondern an Fear and Loathing in Las Vegas mit Jonny Depp :)
:thumbsup:

rEcOvEr

unregistriert

36

Dienstag, 23. Mai 2006, 16:16

LOL!

Also wirklich... sowas hätte ich ja jetzt nicht erwartet! :D
Ziemlich experimentell gestalteter Film. Der Anfang war sehr stimmig fand ich... als dann Murath in die Geschichte kam... LOL! Da war der Film gerettet.... der erinnert mich an unsern Emre... vielleicht sind die beiden ja verwandt. :D
Sonst... vom Sinn her kann man eine fünfseitige Interpretation schreiben, wenn man möchte... oder auch gar nichts :)
Die Gags waren alle von "gut" bis "genial" ;) ... Wie gesagt hat mir besonderes Schumi sehr gefallen, der die Art unserer Gangsta-Türken wirklich gut getroffen hat ;)

Fazit: Klasse Experimentalfilm mit guten Gags! Hut ab! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (23. Mai 2006, 16:18)


Schumi

Registrierter Benutzer

  • »Schumi« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 4. April 2004

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 23. Mai 2006, 18:19

Danke danke danke an alle!

Macht mir echt spass in andere Rollen zu schlüpfen.

Mal sehen was euch in Zukunft noch so erwartet!

aber BMW E36 is krass odda???

38

Dienstag, 23. Mai 2006, 18:29

Hihi, also:

Zuerst mal das Schauspielerische: Sämtliche Schauspieler haben wieder einmal bewiesen dass sie in diesem Forum und darüber hinaus klar an obersten Stelle mitmischen, ganz besonders gefallen hat mir aber Tristan's Leistung.

Die Looks waren allesamt klasse und kamen cool rüber (Ihr Säcke, das wollte ich auch mal machen! :D ) was dem Film wirklich eine coole Note und eine gehörige Prise Style gibt, klasse.

Man sieht, selbst bei so einem Fun Projekt kommt bei euch ein Film raus den man mit "geil,geil,geil!" gut beschreiben kann. War ja schon bei Inkasso so, und der hier ist auch wieder sahnig. Ein kleines Meisterwerk ;)

Mehr davon!

Thrawn

PS: @ Schumi krasses BMW alta

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 23. Mai 2006, 19:15

Ich habe zwar das Ende nicht gecheckt, aber sonst geiler Streifen. Schauspielerische Leistung definitv Top für den Amateurbereich.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 23. Mai 2006, 19:21

Wer aufgemerkt hat entdeckt am Anfang beim Intro wo der Text mit dem Starring steht das Wort Trash :-)

Netter Gag mal schauen ob man noch mehr entdeckt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks