Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MasterT

unregistriert

1

Dienstag, 9. Mai 2006, 17:31

Junior Devils - We're Prepared (American Football Kurzfilm)

Hi Leute.

Hab nen kurzen Werbefilm, welchen wir ins TV bringen wollen um das Football Team in dem ich spiele bekannter zu machen, fertiggestellt und er ist ziemlich "cool" geworden, wie ich finde. Im Gegensatz zu anderen Filmen von mir, hat dieser einen ganz anderen und eigenen Stil.

Was erwartet euch in den 6 Minuten ? - Rasante Schnitte, packende Football-Action inklusive atmosphärischer Musik und ins Gesamtpaket hineinpassende Effekte.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen ! Für Fragen (sowohl technisch als auch filmisch) bin ich jederzeit offen.

http://www.tprfilms.com/data/dvx100be/Ju…'rePrepared.zip

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MasterT« (9. Mai 2006, 17:32)


Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Mai 2006, 17:46

Nur mal ganz kurze Frage, bist du der MasterT?

Ich saug mir den Film und werde editieren!

Edit 1: Och ich seh grad, tprfilms, ich Dödel *g*
Immer noch am loaden..

Edit 2: Sooo! Sehr nettes Movie muss ich sagen, die epische Musik ganz am Anfang und in gewissen Teilen des Films war man ja von dir gewöhnt *g*, der Schnitt war meiner Meinung echt gut gelungen, was mich nur ein wenig gestört hat, war die Kameraführung, manchmal ein wenig wackelig.

Hätte noch eine Frage, mit was für einer Cam filmst du?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lordnanu« (9. Mai 2006, 17:56)


MasterT

unregistriert

3

Dienstag, 9. Mai 2006, 18:01

Zitat

Original von Lordnanu
...was mich nur ein wenig gestört hat, war die Kameraführung, manchmal ein wenig wackelig.


Jo, das ist nen gewollter Effekt. Sieht man ja auch in letzter Zeit sehr oft (Die Bourne Verschwörung, Friday Night Lights).

Ich filme mit der Panasonic DVX102BE

4

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:20

Der Film ist echt geil. Mal ein Film ohne weitere Special Effecte, aber geil gemacht.
Was ich da nur sagen kann: faszinierende Einblicke :)

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Mai 2006, 19:50

Wow also das sieht nach HDV aus ^^ die Qualität is echt mal geil, habt ihr da einen 32mm Adapter verwendet oder kann die Cam sowas schon?
Jedenfalls exzellentes Bild, und die Musik passt auch immer suuper! Kamera hat mir eigentlich immer gefallen, das wackeln war geschickt und an der richtigen Stelle eingesetzt!

KillerKröte

unregistriert

6

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:25

Boah Hammer Qualtät!! Da macht das Zuschaun gleich doppelt so viel Spaß :))

Schnitt ist top. Das Wackeln hat bei manchen Szenen wie z.B beim Rennen gepasst aber manchmal hats auch en bisscehn gestört. Musik fand ich auch immer passend und hat oft genug gewechselt damits nich zu langweilig wird.

Aber für mich das beeindruckendste bleibt die Qualität. Ist da noch irgendwie nachgeholfen oder ist das die reine Kamera?

MasterT

unregistriert

7

Dienstag, 9. Mai 2006, 20:29

Kein 32mm Adapter oder sonst was. Das ist die Kamera ohne jegliche Extras. Ich habe viel mit den Einstellungen der Cam gespielt und das Weiss so abgeglichen, dass das Bild einen Gold-Ton bekommt.

Es freut mich, dass euch der Film gefällt.

UPDATE: Aufgrund massivsterr Trafficverursachung wurde mir der FTP gekappt. Ich muss nun den Tarif wechseln bevor der Film wieder downloadbar ist. Ich werde euch Bescheid sagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MasterT« (10. Mai 2006, 14:58)


MasterT

unregistriert

8

Donnerstag, 11. Mai 2006, 23:19

So Jungs, der Film ist wieder herunterladbar - viel Spaß beim Anschauen !

Tom Miller

unregistriert

9

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:38

kennst ja meine Meinung ...^^ schade nur das die Glidecam nicht zum Einsatzt kommt obwohls bei 1.32 so aussieht kann aber auch sein das die Einfach rückwerts laufen ^^

Social Bookmarks