Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

movieknedl

unregistriert

21

Dienstag, 25. April 2006, 18:20

auch grad gezogen, is ja enorm groß der download, vielleicht könntet ihr noch ne alternativversion anbieten für leute die sich keine 230 mb ziehen wollen..

Der Film an sich is wirklich... cool 8)

Waren ein paar sehr nette Jokes und Einsätze drin. Besonders gut war natürlich die Einstellungen mit den Becks-Flaschen (wir haben übrigens auch ne Becks-Dose im Film :] ), die Szene im Supermarkt und der Schluss mit dem Wecker der rausfliegt hat mir auch sehr gut gefallen.
Ebenso wie die Musikauswahl, die war sehr stimmungsvoll.
Die Werbung war so lala, etwas straffen wäre angesagt gewesen. Der Joke mit den schlechtsynchronisierten "Bobs" kommt auch in 20 sec rüber, dafür braucht man nicht 2 Minuten!
Schauspielerisch habt ihr das ganze auch ganz lässig rübergebracht.

Also Respekt für die Arbeit und den tollen Film der dabei rausgekommen ist!

PS: Noch ne Frage: Wie habt ihr den Ton aufgenommen? Is nämlich ein leidiges Problem dass ich habe, weil wir bei unserem Projekt ziemlich viel noch nachsynchronisieren müssen.

dArKmYsELf

unregistriert

22

Dienstag, 25. April 2006, 18:49

Zitat

Original von movieknedl
is ja enorm groß der download, vielleicht könntet ihr noch ne alternativversion anbieten für leute die sich keine 230 mb ziehen wollen..


Ähm na ja, dank immer schneller werdendem Internet sollte so ein großer Download kein Problem sein.
Außerdem hab ich vorweggenommen im ersten Beitrag von mir, dass ich keine kleinere Versionen zum Download anbieten möchte, da die Qualität sonst nicht so toll ist. Alternativ hab ich einen DVD-Vorschlag gemacht, für die, die es sich wirklich nicht ziehen können = ).

Zitat


Der Joke mit den schlechtsynchronisierten "Bobs" kommt auch in 20 sec rüber, dafür braucht man nicht 2 Minuten!


Nun wir wollten dieses ganze amerikanische Teleshopping-Getue auf die Schippe nehmen, das schlecht-synchronisieren war lediglich ein Aspekt davon.

Ansonsten danke für die positive Resonanz.
Ja, der Ton ist auch ein leidiges Problem bei uns gewesen, bei uns wurde nachsynchronisiert, größtenteils zumindest ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dArKmYsELf« (25. April 2006, 18:50)


movieknedl

unregistriert

23

Dienstag, 25. April 2006, 19:19

Zitat

Ja, der Ton ist auch ein leidiges Problem bei uns gewesen, bei uns wurde nachsynchronisiert, größtenteils zumindest


Ja und wie habt ihrs aufgenommen? Technisch mein ich. (Welches Mic, Soundkarte, etc. )

dArKmYsELf

unregistriert

24

Dienstag, 25. April 2006, 19:54

ähm mikro haben wir uns aus der Schule ausgeliehen.
Modell kann ich dir nicht sagen, aber es war ein empflindliches Kondensator Mikrofon (gesagt wurde mir, ich solle gut darauf aufpassen, da es 700-1000€ wert ist), ja Phantomspannung hat es über meinen Behringer (Eurorack MX 802A) 8 Kanal Mischpult bekommen, von dem es in meine M-Audio Delta 1010lt 24 bit Soundkarte gekommen ist.

Über Software haben wir dann noch ein wenig mit dem EQ gespielt und joa, das wars an sich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dArKmYsELf« (25. April 2006, 19:55)


Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 25. April 2006, 23:46

Zitat

Original von dArKmYsELf

An sich sollte es kein Fanfilm sein = ) aber schön, dass wir wenigstens mit unserer weiblichen Schauspielerin glänzen können ;) !


Ja gut, habe mich da wohl etwas komisch ausgedrückt wegen Fanfilm.

Achja, Kannst Du mir mal die Telefonnummer der süssen Hauptdarstellerin geben? 8) 8) 8) Oder zumindest ein Autogramm besorgen ? :))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (25. April 2006, 23:47)


dreshnak

unregistriert

26

Mittwoch, 26. April 2006, 12:53

jo der film ist echt genial^^ zitat:" son rauswurf kommt immer cool"^^

berill83

unregistriert

27

Mittwoch, 26. April 2006, 14:25

Zitat

Original von Vaderle
Achja, Kannst Du mir mal die Telefonnummer der süssen Hauptdarstellerin geben? 8) 8) 8) Oder zumindest ein Autogramm besorgen ? :))


Und das in deine Alter ;) . Aber stimmt das ist der größte Fehler den bisher noch KEINER angesprochen hat. Im Abspann fehlt wirklich die Nummer.

Quaddo

Registrierter Benutzer

  • »Quaddo« ist männlich

Beiträge: 179

Dabei seit: 14. Mai 2005

Wohnort: Rtg

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. April 2006, 14:55

geiler film also mir hats gefallen ^^ hättet aber vllt den namen anders machen solln der passt irgendwie nich so richtich aber sonst is voll geil hab ihn mir bestimmt schon 8 ma angeguckt ^^

knautschka

Registrierter Benutzer

  • »knautschka« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 22. Februar 2006

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. April 2006, 19:28

Echt cool! :D Das ist ja ein lustiger Film! Die Schauspielerei war echt gut. Der Tim (so heiß uch auch 8o ) hat ja eigentlich nur Schläge bekommen, dafür dass er cool sein wollte. Das fand ich lustig. :D
www.filmeundfun.de - Weil wir es sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knautschka« (26. April 2006, 20:08)


Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 27. April 2006, 20:48

Jepp, der Film ist.......echt COOL!
Hat mich sehr gut unterhalten, wirklich toll gemacht!

rEcOvEr

unregistriert

31

Sonntag, 30. April 2006, 10:34

Ja, ich durfte ja den Film bereits schon einige Zeit vorher sehen (Danke Philipp! ;) ) ... und bin wirklich sehr positiv überrascht. Technisch gesehen war alles sehr gut, manchmal zwar ganz kleine Mängel, an die ich mich aber nicht mehr errinnere und sie deshalb wohl nicht erwähnenswert sind.
Was den Humor angeht, musste ich wirklich oft lachen... Purer Männerhumor war herauszusehen und er hat mir wirklich gefallen
Die zynisch sarakstische Art vom Handlungsverlauf gefiel mir auch sehr und lässt bei mir noch ein wenig Ironie zum "Coolsein" ansich hindurchschimmern
Der einzige Kritikpunkt ist die zu lange Werbeunterbrechung...

Fazit: "Ein ausgesprochen originell und zynisch gestalteter Film mit bissigen Humor und einem Hauch von der Sendung mit der Maus und Tim Allen"

Edit: Habs für den eigentlich sinnlosen Post von dem "Unaussprechlichen" geändert :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (30. April 2006, 18:09)


Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 30. April 2006, 14:44

Zitat

Original von rEcOvEr
... und bin wirklich sehr positiv beeinflusst.


Klingt irgendwie total seltsam. :D

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 1. Mai 2006, 11:35

Super geil, echt mal, hab mich köstlich amüsiert!!!!! Wieviel Jahre habt ihr ne Gag-Sammlung geführt??!! Die Werbung war am Besten, mit der Synchro!! :D:D

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 1. Mai 2006, 11:46

Hab durch meine Abwesendheit leider noch nichts posten können:

Hab mir den Film auch mal angeschaut sogar 2x und mir gefiel er sehr sehr gut. Alleine schon die Idee und die Umsetzung.
zur Werbung.... lol ich bin selbst ein "Fan" dieser dauerwerbesendungen und konnte allein schon bei dem Satz "Was hast du uns den heute mitgebracht?" lachen.

Was mir auch gut gefiel war der Sprecher. Hörte sich gut an und passte voll dazu.

Auf die hier und da gennanten Mängel gehe ich jetzt mal nicht weiter ein. Warum? weiter oben lesen :-)


MFG KANE

dArKmYsELf

unregistriert

35

Dienstag, 2. Mai 2006, 16:29

danke für die konstruktive Kritik hier im Forum.

Ich würde mich über Bewertungen von Euch im Amateurfilmmagazin freuen.

Der direkte Link zum Kommentarforum findet sich hier:

http://www.amateurfilm-magazin.de/index.…548&type=motion


oder zur Filmseite:
http://www.amateurfilm-magazin.de/index.php?movie=548

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dArKmYsELf« (2. Mai 2006, 16:30)


36

Mittwoch, 3. Mai 2006, 18:54

Also ich muss auch sagen, dass der Film absolut genial gemacht ist! Auf alle Fälle sehr lustig!Einziger Kritikpunkt die Werbung, die ich zwar auch sehr gut fand, aber leider wirklich etwas lang. Also spätestens nach der ewiglangen Telefonnummer hätte man da Schluss machen sollen. Aber wie gesagt wirklich sehr gut gemachter Film!

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 3. Mai 2006, 20:25

Zitat

Original von berill83

Zitat

Original von Vaderle
Achja, Kannst Du mir mal die Telefonnummer der süssen Hauptdarstellerin geben? 8) 8) 8) Oder zumindest ein Autogramm besorgen ? :))


Und das in deine Alter ;)


Ja was denn? *g* Dann hätte sie doch einen erfahrenen Freund *lol*

EDIT: @darkmyself

Danke Dir! Das kommt dann neben Drew Barrymore!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (10. Mai 2006, 04:03)


dArKmYsELf

unregistriert

38

Donnerstag, 4. Mai 2006, 15:09

Zitat

Original von Vaderle
Oder zumindest ein Autogramm besorgen ? :))


ich hab mal angefragt... kriegst die tage eins = )

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 6. Mai 2006, 17:25

So hab ihn mir gerade angeschaut. WOW der is euch echt gelungen!

Was mir echt gefallen hat, war

1. Die Weibliche Darstellerin *G*
2. Die wirklich schicken Kameraperspektiven (Einkaufswagen, in der Bar wo man die Becksflaschen sieht, und im Hintergrund die Discokugel, wow das hatte echt Stil!!!!)
3. Der Sprecher (kamm alles glaubwürdig rüber, ich musste mich kaputtlachen bei "Sonnenbrille vergessen alter!?!??" :D)
4. Bildqualität (in der Bar bei dunklen Lichtverhältnissen ein doch recht gutes Bild hinzubekommen ist nicht so einfach)
5. Die verwackelten Comic-Clips (Lektion 1 usw, wirklich genial!)

Was ich jezt nicht so gut fand, waren ein paar wenige Szenen, die zu dunkel waren, und die plazierung der Outtakes hinter den Credits. Ich hätte es auf die übliche Art gemacht. Creditstext links oder rechts, und Outtakes dann verkleinert und danebengesetzt. Der Creditstext hätte auch nicht so riesig sein müssen... aber das is ja nicht soo schlimm
Achso was mir noch bisschen missfallen hat, war die Zeitliche Länge eures Anfangslogos (das erste mit dem Billiardtisch). Ich fand das hätte kürzer gehen können. Das 2. war schon besser.

Der Film wird auf jeden Fall nun auf meiner Festplatte bei meinen Lieblings-Amateuer-Filmen verewigen!

Weiter so!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neo« (6. Mai 2006, 17:29)


dArKmYsELf

unregistriert

40

Dienstag, 9. Mai 2006, 15:29

seit neustem auch über www.unf-unf.de verfügbar. dort gibts auch nen stream, also für alle, die nicht gerne in dvd qualität gucken(bzw eher die etwas längeren Ladezeiten nicht mögen) = )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dArKmYsELf« (9. Mai 2006, 15:34)


Social Bookmarks