Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

knautschka

Registrierter Benutzer

  • »knautschka« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 22. Februar 2006

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. April 2006, 21:45

Also ich finde den Film total cool. Leider ist es ein wenig her, dass ich mir die anderen Teile angeschaut habe... Aber habt ihr gut gemacht. Die kleinen Kinder - waren das eure jüngeren Geschwister oder wie? Ich finde es beeindruckend, dass ihr es geschafft habt, sie so gut ruhig zu halten und dass die nicht mittendrin aufgehört haben usw.
Wenn ich da an meine Geschwister denke... Nein! Ich will's nicht versuchen.

Alles weitere wurde schon gesagt.

Gesamtwertung: Wann kommt euer nächster Film raus? *schleim*
www.filmeundfun.de - Weil wir es sind.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. April 2006, 23:51

Auch dir vielen Dank!
Klar mit kleinen Kindern zu drehen war sehr anstrengend, zB Lucie(meine Schwester) konnten wir erst nach 10 min Überredung mit dem Kompromiss dass sie auf ihrem Laufrad fahren darf überzeugen jetzt zusammen mit Niklas und Bruno (mein Bruder) durch Neubiberg zu hetzen. Insgesamt ham sie sich aber sehr gut angestellt.
Und wann unser nächster Film rauskommt ... hmm dürfte erstmal etwas dauern, wir planen aber als nächstes erstma was kleineres ohne große Effekte, mehr wert auf Story und Schauspiel, da können wir uns noch deutlich steigern. Also 9 Monate wirds nicht wieder dauern, denk mal dieses Jahr sollte auf jedenfall noch was von uns zu sehen sein.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 14. April 2006, 19:35

Weil heth vorhin im ICQ gemeint hat die meisten hier hättens gar nicht gemerkt, die Gleiter in der Raumschlacht im Film waren keine 3D modelle, sondern Spielzeugmodelle von Revell die ich vor Greenscreen simple Seitwärstdrehungen an Fäden und ner Alustange machen hab lassen und dann in After Effects animiert habe. Also eben die Technik der alten Star Wars Teile. War natürlich viel Arbeit aber ich schätze mal es sieht doch recht überzeugend aus. Die Sternzerstörer im Hintergrund hab ich dann aber doch in C4D gemacht, weil ich kein passendes Modell hatte und ich dann warscheinlich Kamerakräne usw gebraucht hätte.
Wollts nur mal klarstellen, falls hier alle denken dass wären super ausgeleuchtete 3D modelle.

Sorry wegen doppelpost aber so werden vielleicht noch ein paar mehr auf den Film aufmerksam :D

24

Samstag, 15. April 2006, 17:24

ich muss echt sagen sagen super gemacht. und hätte da mal eine frage ob man den film auch in noch besserer qualität bekommen kann. denn manche szenen sind dank der hohen komprimierung weniger gut sprich man sieht nur noch viele kästchen... auf einem grossen LCD-fernseher macht sich das doch sehr unangenehm bemerkbar.

gruß marc

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 15. April 2006, 17:49

hmm jo vielleicht regeln wir das über PN ähnlich wie bei Heth dann geb ich dir meine Adresse und du sagst mir was du alles auf die DVD draufhaben willst, und schickst mir nen DVD Rohling inklusive Briefmarken, dann brenn ich die mit nem ganz simplen Menü drauf und schicks wieder zurück.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 15. April 2006, 17:50

@ Der Unaussprechliche

Da ich nur in diesem Forum (und nicht übergreifend im VFX-Forum) verlinken kann:

Dein Testclip mit Avisynth deinterlaced
Testclip [counter]6301145116070[/counter]


Die Methode habe ich schon mal im Forum beschrieben, ist halt eher komplex.

Es geht um diesen Thread .


UPDATE:

Die von mir verwendete AviSynthversion zum Download:
AviSynth255 [counter]6301145117520[/counter]

Das Script selbst (Du mußt nur den Pfad anpassen):
Deinterlace-Script [counter]6301145117549[/counter]

Und hier die nötigen Plugins:
AviSynth_Plugins [counter]6301145117661[/counter]

So läufts:
1) AviSynth 2.55 installieren.
2) Plugins in den Programmordner von AviSynth entpacken (z.B. C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins2 ) - wichtig ist, daß anschließend alle Plugins aus dem Archiv direkt in dem Ordner "plugins2" liegen, sonst findet das Script die Pfade nicht. Optional müßt ihr mit einem Texteditor im Script sämtliche Pfad an eure Gegebenheiten anpassen.
3) Script zu den Videoclips entpacken und den Pfad zum gewünschten Clip im Script ändern (mittels Texteditor)
4) VirtualDub installlieren
5) AVS in VirtualDub reinziehen
6) Codec wählen und Avi speichern
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »freezer« (15. April 2006, 18:32)


Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 15. April 2006, 18:09

Ich bin beeindruckt...einfach nur genial !! ô.0
> Krieg de Welten
> Independence Day
> Starwars!^^

Edit: Ich will euch doch nicht Kritiklos davonkommen lassen: Die Musik hat meiner Meinung nach an vielen Stellen nicht gepasst und somit ein wenig die Szenen kaputt gemacht
BSP. Der Held befreit sich, reißt die Waffe an sich und tötet die 3 "Bösen" > hierbei habt ihr eine eher traurige Musik gewählt, ich hätte etwas spannendes genommen... nur nen Tip! :)
Mfg. Pascal


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Star Wars Freak« (15. April 2006, 18:22)


Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 15. April 2006, 18:42

@freezer: Wow danke is echt nett von dir die Erklärung werd mich gleich ma dran machen!

@Star Wars Freak: Aso jo mit der Musik war ich auch nicht hundertprozent zufrieden, hat eben super dazu gepasst wie er dann sein Schwert als er auf dem Dach steht herbeizieht, und wie er am Anfang enttäuscht da sitzt, dafür nicht hundertprozentig wo er die 3 Klone abschießt. Hab echt ewig gesucht aber leider nichts passenderes gefunden.

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 16. April 2006, 12:48

Aber das Gute an dem Film übertrifft das Schlechte bei weitem ...Respekt echt supertoll gucke ihn mir gerade zum zweiten mal an ..(ne Frage...diese jeebs wo ihr mit euren Kanonen drinsitzt sind nicht echt oder?! bin mir da nicht so sicher)
Mfg. Pascal



Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 16. April 2006, 14:35

Wow echt schöner Film, muss ich schon zugeben.
Allerdings hab ich ihn mir nicht ganz angeschaut, da ich gestern zu müde war (hab dann auch vergessen auf festplatte zu speichern, jetzt darf ich mir nochmal 180mb runterladen...). Aber das was ich gesehen habe sah echt schön aus!

Einzig Negative war der Riesen-Sternzerstörer, der von der Größe her genau auf die Straße passte (Ich glaube das war eine der letzten Szenen)

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 16. April 2006, 18:19

Sorry unsere Filme sind momentan alle offline, wir haben das Traffic limit von 50 GB für diesen Monat erreicht, kA wir vesuchen momentan ne Lösung zu finden wie wir den Film wieder zum download anbieten können.

@StarWars Freak: Doch der Jeep war ein echter aus dem 2ten Weltkrieg. Wir haben da nen Typen in der Straße der sammelt solche Wagen, hat noch ein Kettenfahrzeug, Laster, Kübelwagen usw, nur den jeep hat bei sich zuhause stehen. Am Anfang des threads hab ich dazu noch was geschrieben.

@Kartoffelkäfer: Jo hast recht, hatte nur leider im Winter kein anderes Bildmaterial mehr zur Verfügung wo ich ihn hätte abstürzen lassen können.

KingCerberus

unregistriert

32

Sonntag, 16. April 2006, 18:30

Wie wäre es mit MyShare? Das Foreninterne Uploadsystem?
Für Fälle wie diese extra geschaffen.

Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 16. April 2006, 18:56

So - hab ganz vergessen meine Bewertung abzugeben :)
Also, erstmal Respekt! Sehr geil geworden, du hast bestimmt
lang an den ganzen VFX Sachen gesessen =)
Die Story hab ich auch nicht so ganz verstanden, da
ich die anderen Teile noch nicht gesehen habe, werd
ich aber noch nachholen :P .. Die Raumschlacht sah
für mich echt sehr überzeugend aus..
Die Cockpits.., wie habt ihr das gemacht, dass sah
erschreckend echt aus ;) Die negativen Punkte wurden
ja schon genannt, will ich jetzt auch nicht wiederholen :P
An manchen stellen hat der Film richtig geile Atmosphere,
da hab ich richtige Gänsehat bekommen x)
Also alles in allem echt geiler Film, freue mich auf
den nächsten =)

Gruß,
L0rD

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 16. April 2006, 19:38

Hmm verdammt, wenn ich auf den Video hochladen Knopf drücke werd ich nur auf eine leere Seite weitergeleitet wo steht: "Das System ist nur aus dem Marcus Gräfe Videoforum aufrufbar!"
Sorry hab mich noch nicht mit dem Uploadsystem befasst, dachte ich würds nie brauchen, weil wir unsern eigenen Server haben. Bei der Erklärung steht aber man soll einfach den Knopf drücken ?(

knautschka

Registrierter Benutzer

  • »knautschka« ist männlich

Beiträge: 282

Dabei seit: 22. Februar 2006

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 16. April 2006, 20:00

Hast du während des Erstellens des Beitrags draufgeklickt? Also wie MIchaMedia schon vielen erklärt hat, musst du ja auf diese Kugel mit dem Filmstreifen klicken. Also bei mir funzt das.
www.filmeundfun.de - Weil wir es sind.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 16. April 2006, 20:05

Ah meine Drecksfirewall hats natürlich geblockt^^
Bin am hochladen, leider nur von der kleinen Version, weil max 100 mb erlaubt sind.

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 16. April 2006, 20:56

Saugeil!! Ich bin immer noch platt... ^^
Sehr geil gemacht, ehrlich mal. Anspruchsvoller SF-Actionthriller, der keinen Moment langweilig wird in vollen 35 Minuten, das schafft nicht jeder, ganz großes Lob!! Die Szenen von Alex, Jörg und mir sind auch gut angepasst worden... Grins
Den "Peter-und-Uschi"-Gag aus "Die Invasion" wollten wir schon für unseren Film nehmen, da ist uns wohl jemand zuvorgekommen! Bäh Zwinker
Vielleicht eine Sache, die noch zu erwähnen wäre: Der Ton ist an manchen Stellen am Anfang nicht immer zu verstehen.

Ansonsten: Hurra

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 16. April 2006, 21:40

Die beste Stelle war meiner Meinung nach die Ankunft der "großen flugobjekte" xD
Sie tauchen auf ,plötzlich verstummt die Musik und es ist einige Augenblicke lang ruhig ....doch dann plötzlich ballern sie aus allen Rohren... das fand ich richtig geil!!!

Also Lob nr. 3 von mir :)
Mfg. Pascal



Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 16. April 2006, 22:00

@Star Wars Freak: Jop danke würd auch sagen dass das eine meiner Lieblingsstellen ist. Bei der Szene wars auch so, die hatte ich schon lange bevor wir Drehbuchschreiben angefangen haben genau vor Augen, und hab sie dann am Ende auch relativ genau so hinbekommen wie ich geplant hatte.

Flori

Synchronsprecher

  • »Flori« ist männlich

Beiträge: 153

Dabei seit: 20. August 2005

Wohnort: Siegen

Frühere Benutzernamen: AFSS

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 17. April 2006, 21:58

Hi
Die neuen Links sind:

Groß:
http://www.ff-films.de/filme/RR4big.avi

Klein:
http://www.ff-films.de/filme/RR4small.wmv

Hoffe konnte dir weiter helfen :)
MFG
Florian
Die Sexy Stimme aus dem Radio

Wenn Ihr einen Synchronsprecher oder allgemein Sprecher sucht meldet euch ruhig.
Beispiel: Der Erlkönig geschrieben von Johann Wolfgang von Goethe gesprochen von Florian Müller

Social Bookmarks