Du bist nicht angemeldet.

Jazzman

Registrierter Benutzer

Beiträge: 23

Dabei seit: 23. Dezember 2014

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 15. Juli 2017, 18:39

Eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist: Das Material von der Handkamera in 4:3 kriegt zwar einen Pluspunkt für Realismus, wirkt für mich aber trotzdem nicht gut. Die schwarzen Balken lassen gewissermaßen einen Blick auf die Hinterbühne zu und zerstören die filmische Illusion. Das hätte ich lieber auch in 16:9 gezeigt.