Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SirSpencer

unregistriert

1

Mittwoch, 28. Dezember 2005, 21:27

Kurzfilm "Blind Instinct" online

Hallo liebe Forengemeinde,

ab sofort steht der Kurzfilm „Blind Instinct“ von Regisseur Hossein Nayernia zum Download bereit. Hier einige Informationen zu dem Projekt:

Im November 2005 produzierte BeSt media project den 5 Minuten Kurzfilm „Blind Instinct“. Regie führte Hossein Nayernia, von dem auch die Idee und das Drehbuch stammen. Auf Grund eines sehr engen Zeitplans, musste der Film in nur einem Tag abgedreht werden. Nach dreiwöchiger Bearbeitungszeit kann das Ergebnis nun endlich begutachtet werden.

Im Vordergrund steht der trügerische Schein der Szenerie, der den Zuschauer zweifeln lässt. Ist es so wie es scheint oder steckt mehr dahinter? Was für ein Geheimnis verbirgt sich hinter der Geschichte?
Ein Film der zeigen soll, wie viel der Beobachter in eine Geschichte interpretieren kann und wie wenig davon letztendlich wirklich zufrieden stellend ist.

Weitere Infos, so wie eine Galerie mit Bilder von den Dreharbeiten, findet ihr auf: www.bestmediaproject.de.

Der Film wird in den drei gängigsten Formaten angeboten, somit ist bestimmt für jeden Player das passende dabei. Wer allerdings denn in den vollen Genuss kommen möchte und sich keine Sorgen um seinen Traffic macht, dem empfehlen wir die Quicktime Version mit der höchsten Auflösung:

Blind Instinct Quicktime High

Blind Instinct Quicktime Medium

Blind Instinct Quicktime Low

Neuste QT Version wird vorausgesetzt.

Ich habe die links mal richtig beschriftet, waren alle auf High-Quality. Greetz Purzel

ACHTUNG: Alle weiteren Versionen (DIVX/WMV) können auf der Webseite geladen werden. Einfach bei Kurzfilme auf "Blind Instinct" klicken und schon seit ihr auf der Infopage.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Streifen. Der Regisseur freut sich über viele konstruktive Kommentare, Fragen etc. :wink:

Zum Schluss noch das Poster zum Film:



Viele Grüße,
SirSpencer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (28. Dezember 2005, 23:41)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 00:15

Geile Karre, aber den Sinn versteh ich nicht ganz...
der Schrei wirkt irgendwie zu "lasch", ansonsten in allen Belangen eine wirklich sehr schöne Umsetzung.

Habt ihr die Feuerwehr für die Kamerakranfahrt am Schluß gebraucht (Drehleiter)?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 02:03

Joah, supi hab nix verstanden. sowas hasse ich. ;)

Noch ein paar mehr Aufnahmen vom Auto und ich werde Grenada Fan.

4

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 03:09

Schließ mich mal auch an. Der Sinn blieb auch mir verborgen.
Trotzdem sehr gut gelungen, schöne Szenen und Schnitte.
Kann man eigentlich nicht viel zu schreiben. Gefällt mir.

5

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 14:44

Zitat

Original von Heller
Schließ mich mal auch an. Der Sinn blieb auch mir verborgen.
Trotzdem sehr gut gelungen, schöne Szenen und Schnitte.
Kann man eigentlich nicht viel zu schreiben. Gefällt mir.


Ganz meiner Meinung ;)

6

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 14:45

Dito, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliessen

7

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:15

Ich glaub ich hab den Sinn erkannt: er soll keinen Sinn haben!
Das Video kam mir genau so vor, wie das Video bei "The Ring".
Hatte auch absolut keinen Sinn. Außer, dass das eine Angst einjagen soll, dieses vllt verwirren? Man weiß es nicht.

Aber sonst war´s gut, auch wenn man dann damit nich so viel anfangen kann. Schöne Farben und das Feuerwehrauto ist auch was ganz großes ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks