Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. November 2005, 13:24

Wir suchen konstruktive Kritiker für unser erstes Video

Hallo zusammen :)

Wir freuen uns, dieses Forum gefunden zu haben und hoffen dadurch einige konstruktive Kritiken zu bekommen
Wir wären Euch sehr dankbar, wenn Ihr zu unserem ersten eigenem Musik Video Eure Meinung schreiben würdet.

Zu sagen wäre, daß uns lediglich eine Sony DCR-TRV19 zur Verfügung stand. SONST NICHTS !

Das Video "Promises" zeigt eine Person, die vom schlechtem Gewissen geplagt wird. Die Person versucht dem ganzen zu entfliehen bis er letztendlich versteht, daß man vor seinen Gefühlen nicht weglaufen kann. So stellt er sich seinen Problemen und setzt sich damit auseinander. Er versteht, daß solche Situationen immer wieder mal im Leben vorkommen und so versucht er, das ganze demnächst etwas lockerer zu sehen.

Anzumerken wäre noch, daß an dem VideoClip wirklich nur die 2 Personen gearbeitet haben, die auch im Video zu sehen sind. (Der Hauptdarsteller und "das schlechte Gewissen" sind ein und dieselbe Person - also eine Doppelrolle ) die Musik ist ebenfalls von uns, allerdings nur Nebensache, da der Song schon 7 Jahre auf dem Buckel hat.

etwas mehr erfahrt Ihr unter folgender Homepage: http://www.tiefgang-erleben.de/index2.php

oder hier direkt zum Video "Promises": http://www.tiefgang-erleben.de/tiefgange…loads/index.php

Vielen Dank schonmal im voraus für Eure Mühen :P

Gruß JENE & ANO (Tiefgang)

Bladerunner

Registrierter Benutzer

  • »Bladerunner« ist männlich

Beiträge: 308

Dabei seit: 10. Juli 2004

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2005, 13:59

Nun gut...
Also die Musik hat mich ersteinmal an ein schon bestehendes Lied erinnert. Das soll nicht heisen das ihr es geklaut habt weil ihr es ja sicherlich selbst gemacht habt sondern nur das ich es irgendwoher kenne. Zum Video. Sehr gute Kamerawechsel, gute Aufnahmen und sehr gute Ideen den imaginären Kerl in Lederjacke dazustellen. Er erscheint immer und ist überall. Er singt "You better believe" ich schätze mal das es sowas wie eine Botschaft an ihn ist. Gegen Ende sieht er es denke ich ein und lässt denjenigen welchen in sein Auto.

Fazit:
Ein sehr sehr gelungenes Video, gute Musik... hat mir gefallen!
Die Kette die mich ewig hält, möge man erst noch schmieden!
"Regina S."

3

Sonntag, 13. November 2005, 14:07

So,gerade angeschaut.

Obwohl die Musik absolut nicht mein Stil ist, fand ich das Video und die Musik sehr gut! Dieser Kerl, unter der Matratze, im Auto,AUF dem Auto...Sehr geil gemacht,mein Kompliment!;) Ich würde sagen weiter so!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thrawn« (13. November 2005, 14:08)


Lord Sidious

unregistriert

4

Sonntag, 13. November 2005, 15:23

Also ich mag das Video und die Musik.
Ich finde, dass Ihr genau die richtige Art von Videogeschwindigkeit für diese Art von Musik gefunden habt.
Die Effekt die Ihr eingebaut habt (Die Gestalten hinter den Oberflächen) finde ich grandios visualisiert, würde mich mal interessieren wie Ihr das gemacht habt. Die BIldqualität finde ich ebenfals sehr gut, nur bei einer Sequenz (weiß jetzt nicht mehr welche) kommt plötzliche eine Lichtquelle ins Billd, wodurch die KAmera kurz das Bild umstellt, das ist leider zu sehen.
Ebenfalls finde ich, dass die Sequenz wo der Protagonist im Bett liegt, etwas zu lang....eintönig dargestellt wurde..

Aber alles in Allem: WIRKLICH GUT!!!

ueArtemis

unregistriert

5

Sonntag, 13. November 2005, 18:55

tja ich fands richtig gut, etwas konstruktives was ihr noch verbessern könnt: deinterlacen (das sah man zwar jetzt durch die komprimierung nicht so gut aber ich glaube am anfang waren die streifen ganz gut zu erkennen)

6

Sonntag, 13. November 2005, 19:07

Zitat

Original von Bladerunner
...die Musik hat mich ersteinmal an ein schon bestehendes Lied erinnert. ....
Fazit:
Ein sehr sehr gelungenes Video, gute Musik... hat mir gefallen!....


Hi Bladerunner,

wir garantieren Dir, daß der komplette Song aus unserer Feder stammt. Du bist übrigends der erste, der soetwas anmerkt. Uns würde deshalb interessieren, an welches Dich das erinnert. Wenn es Dir wieder einfällt, so laß es uns wissen :)

und danke für die positive Kritik, geht runter wie Öl :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano37« (13. November 2005, 19:09)


7

Sonntag, 13. November 2005, 19:16

Zitat

Original von Lord Sidious
...Die Effekt die Ihr eingebaut habt (Die Gestalten hinter den Oberflächen) finde ich grandios visualisiert, würde mich mal interessieren wie Ihr das gemacht habt. ...


Der Effekt ist so einfach wie genial. Wir benutzten einfache Bettlaken (!)
Die Szenen wurden nachträglich gefilmt und danach eingearbeitet.. Das alles wurde mit Magix 2006 geschnitten. Magix besitzt eine Bluebox und mit der richtigen Überblendung klappt das ganz gut :)

Ansonsten, thx für deine konstruktive Kritik

Gruß ANO & JENE

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. November 2005, 22:44

Das Video hat mir gefallen! Die Effekte mit dem Bettlaken sahen echt umwerfend aus, aber das sie doch so einfach zu realisieren sind, hätte ich nicht gedacht. Ich hab zuerst gedacht, da steckt ein 3D-Programm dahinter!
Ansonsten gelungener Schnitt, passende Musik und nette Kameraeinstellungen!

9

Sonntag, 13. November 2005, 23:38

Tach, hab das Video von euch schon im Musiker Board bestaunen dürfen...Es war nur eine Frage der Zeit hrhrhr....
Es ist zwar nicht mein Musikstil aber es würde mir gefallen wenn er das wäre. (Ein schöner Satz) Also die Musik ist schonmal gut gemacht.
Das Video fand ich alles in allem auch gelungen, Der "Bettlaken" Effekt sieht wirklich klasse aus. Ein Video mit dem gewissen "Flair".... Gefällt mir.

MichaMedia

unregistriert

10

Montag, 14. November 2005, 00:02

Nicht Schlecht, zur Musik kann ich gar nichts sagen, da ich in diesem gebiet keine Ahnung habe, aber von der Video Umsetzug kann ich nur Loben, unabhängich davon das Ihr Städtische Nachbarn seid.
Von der Idee mit dem Bettlaken ziehe ich meinen Hut, ich und andere hätten sicher den Kleidungstag von C4D genommen und gerendert was das zeug hält, ihr nimmt nen "echtes" Bettlaken, sehr Ideenreich.

gruß Micha

(PS: eins hab ich doch vermisst, das Bier am Steuer, Essen ist doch auch noch Ruhrgebiet, oder?)

11

Montag, 14. November 2005, 11:50

Zitat

Original von MichaMedia

(PS: eins hab ich doch vermisst, das Bier am Steuer, Essen ist doch auch noch Ruhrgebiet, oder?)


Ey boah Alter ;), Essen IST das Ruhrgebiet !!!

und trotzdem "NO ALC" während der Fahrt 8)

fette Grüße aussem Kohlenpott
ANO & JENE :D

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 25. November 2005, 02:16

Ja natürlich ist Essen das Ruhrgebiet! Bin auch fast nebenan..Ratingen!

EDIT: Nun bin ich im Ruhrpott ;-) Wohne nun in Gelsenkirchen!

Gruss aus der Nachbarschaft. Schönes Video und auch gute Musik.
Gefällt mir. Auch der Schnitt war gut, hat Pepp reingebracht.

Schöne visuelle und natürliche Effekte.

Weiter so!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (21. November 2008, 10:46)


Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 25. November 2005, 12:19

Sehr geiles Musikvideo... trotzdem würde ich noch 2 Sachen ändern:

Unbedingt deinterlacen. Meiner Meinung nach sieht man das grad in der High Quality Auflösung sehr stark.

Eventuell noch eine color Correction. Dieses Video bringt eine gewisse Stimmung rüber, aber das kann noch besser durch eine Stimmungsvolle CC herausgehoben werden...
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

Genesis

unregistriert

14

Freitag, 25. November 2005, 14:48

So habs eben angeschaut und mir noch keine anderen comments durchgelesen um meinen ersteindruck nicht zu verderben.

meine musikrichtung ists nicht, aber das ist hier ohne bedeutung.

sehr gut gefiel mir die szene am anfang mit dieser Art Geist unter der weißen decke. ich hätts für cgi gehalten, wenn ich mir nicht die videos om fotodreh reingezogen hätte ^^

ansonsten find ich die idee hinter dem video interessant, in der umsetzung ausbaufähig (ein stativ, wenn ihr eins geliehen hättet oder so, kann wunder bewirken) ^^

also ich würd sagen es is gelungen in anbetracht des equipments das ihr zur verfügung hattet.
was ihr noch hättet machen können, wäre gewesen, das material zu deinterlacen, also diese streifen zu entfernen.

Aber wie gesagt, in anbetracht des equipments ein wirklich sehr gelungenes projekt und ne "supi" page^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (25. November 2005, 14:50)


15

Freitag, 25. November 2005, 18:53

Vaderle:
Danke! Und Grüße nach Ratingen :)

Blood Angel:
jo... das deinterlacen wird nachgeholt, sieht wirklich mies aus. Aber wirklich gut, kommt es eh nur auf DVD.

Genesis:
Ein Stativ hatten wir natürlich. Sonst wären die Szenen, in denen man Jene mehrfach sieht garnicht möglich gewesen.

Ansonsten erstmal vielen Dank an alle, die sich das Video angesehen haben und uns Ihre Meinung dazu gesagt/geschrieben haben

Wir freuen und aber selbstverständlich über weitere Kritiken (nur so, kann unser nächster Clip besser werden :))

Gruß
ANO & JENE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano37« (26. November 2005, 12:20)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks