Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. November 2005, 15:04

Frosty Show I und II

Hallo ihr Lieben,

ich mache nun seit Juni 2004 kleinere bis mittelgroße Kurzfilme und zwar mit Erfolg, meine Fangemeinde geht über die 5 Mann Grenze weit hinaus und ich habe ganze 12 echte Klicks durchschnittlich pro Tag auf meiner Homepage *stolz auf die Brust klopf* :D

Aber genug von meiner Selbstverherrlichung, ich kann vor Gestank in meinem Zimmer kaum noch schreiben *hust*.
Jedenfalls bin ich vorher nie auf ein Forum dieser Art gestoßen, wenn ich mal Infos brauchte, besuchte ich www.slashcam.de . meine Werke wurden also noch nie von "Videocreatoren" bewertet, daher bin ich gespannt was ihr sagt. Ich präsentiere euch nun meine beiden Flagschiffe aus meiner Filmschmiede "F-Projects" - "The Frosty Show I und II".

Infos:
Frosty Show I : Warum und wie der Kurzfilm entstand ist selbst mir unklar. Ich hatte ein bisschen Wut auf meine Exfreundin und hatte einfach mal Bock diesen Film zu drehen (vorher habe ich nur Gamingvideos machen wollen). Hab mir also auf Pump eine JVC Kamera für 400€ gekauft und einfgach mal geplant drauf losgedreht. Das war im Juni 2004 :D. Nach 4 Wochen bearbeitungszeit von 3-4 Stunden täglich (man war ja Anfänger *hehe*) konnte ich mein 20 Minuten langes Werk auf einer LAN-Party vorführen. Der Film, hat nach einschlägiger Meinung absolut keinen Sinn, mangels richtiger Story, wurde aber auch einschlägig als KRANK bezeichnet und einschlägig für gut befunden.
Kurz Erklärt: Dem Frosty seine Freundin wurde gekillt, nach einer Saufparty beschließt er sie zu rächen. BUMM! Hört sich langweilig an, wurde aber Stilvoll umgesetzt. Mein erstes Großprojekt war also zu Ende!


The Frosty Show II: Nachdem der durch gute Resümes im Freundeskreis erhoffte Deutschlandweite Erfolg durch Frosty Show I ausblieb, dachte ich: "JETZT ERSCHT RECHT!" ^^. Also entwickelte ich in Wordpad ein Konzept und ein kleines Drehbuch. Anfangs nur mit den Charaktären aus Teil Eins. Nach einer Randnotiz auf meiner HP fliptte mein ICQ aus. "Hey darf ich mitspielen?", "Hast du noch eine Rolle für mich??". Klasse, bei Eins musste ich Unmengen an Alkohol investieren um die Leute vor meine Kamera zu locken und nun das! Nicht das mich das nich gefreut hat, aber ich hasse Menschen einfach dafür wie sie sind (einschließlich meine Wenigkeit ^^). Ok kein problem, Drehbuch umgeschrieben und eine neue Kamera auf Pump gekauft, eine Sony DCR-HC 85E. Ja das sollte ein richtiger Film werden, samt Kinoposter! Die Planung fand so um Dezember 2004 rum statt. Angefangen haben wir dann allerdings erst um Feburar rum, da das Wetter einfach nur beschissen war (zwischendurch habe ich halt andere Projekte begonnen). Dann kam Anfang März mein Einzugsbefehl zum Wehrdienst, also Tempo, was meine neue Freundin geschickt zu bremsen wusste *gna*. Ich kämpfte bis zur Veröffentlichung von Frosty Show II, am 10. September 2005, in meiner Einheit mit dem Image eines Vollverrückten, der mit seinem PC im Zug jede Woche zur Kaserne fährt. Wo hätte ich denn das sonst alles schneiden können? Am Wochende war ja immer meine Freundin da zwischen den Drehs...
Auch diesmal waren die Resümes supergeil! Ein Stammfan von mir aus meiner Nachbarstadt sagte mir er habe sich den Film 2mal hintereinander angeguckt, ein anderer sagte zu einem Darsteller wir sollten das nach Gamestar schicken, die würdens bestimmt auf auf DVD packen (würden sie nicht, aber who cares?? ;) )
Teil zwei ist einfach die Fortsetzung die Eins einen Sinn geben soll *hehe*. Es ist ein richtiger Film mit Handlung, Dialog und Action!

Und warum ich jetzt so viel geschrieben habe? Weil es wahnsinnig schwer ist die Werke zu beschreiben, ich verlange gleich von euch, dass ihr knapp 500 Mb aus dem Netz zieht, da muss ich irgendwelche Infos bieten.
Und warum ich so scharf auf eure Meinung bin? Ich bin bin nicht perfektionistgeil was technische Umsetzung belangt, aber hier bewege ich mich auf neutralem Boden. Ich weiss zwar das die positiven Meinungen nicht zu 100% auf freundschaftlicher Nettigkeit basieren, aber ich wills einfach wissen :D.

So genug gelabert.

www.F-Projects.de <---- das ist meine HP, ganz rechts sind meine FavVids und da steht dann Frosty Show I und II.

Danke schonmal fürs interesse und fürs Lesen, ich habe leider eine kleine Schreibsucht *hehe*

LG,
Frosty

Seijuro

unregistriert

2

Donnerstag, 10. November 2005, 17:03

Hab mir deine seite mal angeschaut gefällt mir sehr gut,werde mir das video mal ziehen wenn ich zeit dazu habe, ist ja ziemlich groß.
Du kommst aus Hagen?Das pass ja gut ich komm aus Menden.
Naja mach weiter so.

MfG

seijuro

3

Donnerstag, 10. November 2005, 17:47

Menden, da kommt mein Stammfan her *gg*
Matthias Peschel aka MaTTes heisst der!!!
Wir machen in Menden auch die Lanomania (ich weiss, deren Ruf ist bei manchen sehr schlecht, aber die letzten beiden Lans waren sehr gut!)

:)

adipictures

unregistriert

4

Donnerstag, 10. November 2005, 19:24

so habmir die page auch mal angeschaut vom inhalt her ist sie gut
aber leider hast du das pech das ich so überladenen sites die mit dem phpkit erstellt wurden hasse ;)
the frosty show konnte ich aus irgendeinem grund nicht downloaden
und der zweit ist mir leider zu gross :) (vielleicht mal wenn ich zeit habe)
mfg adi

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. November 2005, 19:38

Dein oben beschriebener Text zur Entstehung der 2 Filme hat mich Neugierig gemacht. Drum lad ich mir grad die beiden Filme, und bin echt mal gespannt! Kritik kommt dann später!

Seijuro

unregistriert

6

Donnerstag, 10. November 2005, 20:25

Lanomania rult,wollte da eigentlich auch letzten oktober hin,aber hab zu spät gecheckt wann die ist und habs dann vergessen.Shcl hat ja gewonnen,kenn da einen von.Kannst mich ja mal bei icq adden wenn du lust hast.

Sry für den Off Topic (kommt net wieder vor :) )

7

Freitag, 11. November 2005, 15:23

Seijuro ich tät dich ja gerne adden, aber 240 ist eine ist eine komische ICQ Nummer :). Nimm einfach meine, dann verpasste auch keine Lanomania mehr ;)

@ Adipicturs:
Ich hasse Webdesign einfach wie die Pest. Ich würde ja grne selber coden, aber mehr wie StandartHTML kann ich nicht. PHP Kit war da ein Geschenk der Götter *hehe*.

Waren die Filme so schlecht das sich keiner traut Kritik zu äußern? Macht mich ruhig fertig, ich bin schon groß, ich vertrage das ;)

/edit
Mist, nach einem Speedcheck auf meiner Seite weiss ich warum keiner zieht! Tut mir leid, mein Webspace kommt von www.toptip.net , die kürzen gerne mal die Bandbreite :(. Tja billig ist eben nicht immer auch gut!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frosty« (11. November 2005, 15:31)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 014

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 314

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. November 2005, 17:30

Ich habe mir beide Filme mit großer Geschwindigkeit runtergeladen, gab keine Probleme. Habe aber noch keinen angeschaut, nur kurz reingeguckt, sieht ganz interessant aus.

9

Samstag, 12. November 2005, 13:13

Ihr könntet langsam mit eurer Kritik anfangen!
Ich bin ganz gespannt was ihr so sagt!!!

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. November 2005, 19:47

Da ja keiner hier irgendwie was schreibt, mach ich mal den Anfang:
Hab mir grad Teil I angeguckt, hier mal die Positiven und Negativen Sachen, die mir aufgefallen sind:

+ gute Synchro am Anfang
+/- teilweise lustig, größtenteils aber albern (finde ich)

- Bildfarben / -schärfe (da hätte man in der Nachbearbeitung noch mehr rausholen können!
- teilweise schwer verständliche Stimme (Autoszene; Intro -> Musik an einer Stelle zu laut, Stimme dagegen zu leise
-Kameraeinstellungen waren teilweise unübersichtlich und ziemlich verwackelt

Nunja, ich weis ja nicht, was mich in Teil 2 erwartet, aber die Story von Teil I war ja recht dünn, und irgendwie fand ich, das es irgendwelche Filmschnipsel waren, die zusammengeschnitten wurden. Lediglich der Anfang und das Ende waren so von der Story her zusammenhängend, alles andere.... hmm ich weis nicht was ich dazu sagen soll ^^

Naja mein Comment zu Teil II folgt die nächsten Tage!

11

Freitag, 25. November 2005, 19:49

Zitat

Original von Neo

Nunja, ich weis ja nicht, was mich in Teil 2 erwartet, aber die Story von Teil I war ja recht dünn, und irgendwie fand ich, das es irgendwelche Filmschnipsel waren, die zusammengeschnitten wurden. Lediglich der Anfang und das Ende waren so von der Story her zusammenhängend, alles andere.... hmm ich weis nicht was ich dazu sagen soll ^^


So bin mal wieder ein Wochenende da :)

Das ist alles korrekt was du sagst *hehe*

Danke :)

Das mit der Autoszene hätten wir (sagen wir mal Ich) am liebsten raus gelassen, nur ich war auf die eine Szene so festgebissen (auch auf das dannach) :). Mir gefällt sie auch nicht, aber anderen dafür.

Schnipsel zusammengefügt ist ebenfalls korrekt, dieses Video sollte sinnlos sein. War beabsichtigt! Klar ist es albern!

Kamerafarbe, ach mein gott, das war mein erstes Video mit einer 400€ Kamera, ich hatte solche Schweißperlen beim Schneiden das Farbkorrektur ein bisschen in den Hintergrund viel ^^

Aber Kamerawackler.... naja, wenn du meinst :)

Du hast den Unsinn darin einfach nicht verstanden, denke ich, das ist vollkommen ok, fands es ja nicht ganz scheisse ;)

Teil 2 ist ganz anders! Hat Story, andere Kamera, mehr Erfahrung!

Aber schon Schade das genau einer es in 2 Wochen geschafft hat Kritik zu äußern...

Social Bookmarks