Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Buzzdee

unregistriert

1

Dienstag, 8. März 2005, 09:46

TFN: Order of the Sith

Hallo,

so, wieder ein netter FanFilm (u.a. mit den original-Star Wars Schauspielern Jeremy Bulloch, Dave Prowse und Michael Sheard) auf TheForce.net. Technisch jetzt nichts besonderes (da gibt's sehr viel besseres in unserem Forum), aber ganz lustig gemacht.

"Order of the Sith"
http://www.orderofthesith.net/</a>

Auch wenn man die Schauspieler vielleicht nicht unbedingt kennt, aber wie cool ist es denn Leute in seinem Film zu haben, die bei Star Wars mitgemacht haben? 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buzzdee« (8. März 2005, 09:49)


Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. März 2005, 17:54

Jo also ich finde den FanFilm überhaupt nicht schlecht und er ist auch an ein paar stellen ganz lustig^^

Hier und da hätte man natürlich die effekte verbessern können, aber alles in einem hat es mir gut gefallen...

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. März 2005, 13:40

Als ich die Screenshots gesehen habe, dachte ich echt das es der letzte scheiß sein würde, aber im Film wirkt das Keying gar nicht sooo schlecht wie ich befürchtet hatte. Anscheinend hatten sie auch eine recht große Fläche zur Verfügung, was vieles der schlechten Qualität wet macht.
Was mich aber am meisten gewundert hat, das die drei ehemaligen Star Wars Schauspieler bereitwillig bei einem solchen Low Budget Film mitgemacht haben. Scheinbarm uss man wirklich einfach so dreist sein und auf sie zugehen und fragen. Denn es gibt sicherlich vielversprechendere Projekte, wo sie einen Gastauftritt hätten bekommen können.
Die Story empfand ich als ein wenig wirr und das Ende zu plötzlich. Es gibt kein richtiges Finale und deutet auf einen zweiten Teil her, der dann aber mit Sicherheit ohne die Gastauftritte auskommen müsste...

Also insgesamt eher mittelmäßige Umsetzung des ganzen. Viele der CGI Hintergründe sind aus irgendeinem Spiel geklaut (sehen wie direkte ingame Videos aus), aber recht clever genutzt.

Buzzdee

unregistriert

4

Mittwoch, 9. März 2005, 15:50

yo Heth, ist ja auch der zweite Teil einer Trilogie :D

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. März 2005, 16:06

Ach stimmt, das hab ich ja auch gelesen... ja gut war mir entfallen, vielleicht sollte ich mir den ersten Teil anschauen, evtl. macht das ganze dann mehr Sinn.

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. März 2005, 18:25

So hab ihn nun auch angeschaut. Die meisten Hintergründe stammen aus "Jedi Knight 3 (Jedi Academy), das sieht man sofort. Ansich gefallen mir die Kostmüme und die Darteller, aber das keying ist bei der Hauptperson schlecht (der grüne Rand stört). Bei Darh Vader ist es hingegen besser gelungen. Wo wir grad bei Darth Vader sind: Tolle Stimme, die "schwingt" immer so, als wollte er gleich lossingen :D.
Sonstige Effekte wie Laser oder Lichtschwerter waren akzeptabel. Allerdings noch viel zu eckig. Insgesamt eigentlich ein netter Star Wars Fanfilm.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks