Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2005, 09:48

Toy Attack - Action Film!

Hallo Leute!
Hier könnt ihr euch unseren ersten Film Toy Attack herunterladen!
Der Film entstand in kürzester Zeit ohne Drehbuch eigentlich nur mit dem Wunsch unseren ersten Actionfilm auf die Beine zu stellen und die Effekte zu testen. Nichtsdestotrotz kam Toy Attack bei den Leuten sehr gut an und ich hoffe ihr habt Lust und Zeit euch den Film anzusehen und euer Komentar hier zu posten.

http://home.arcor.de/macmave/Downloads/Toy_Attack_Video.zip

Seid bitte nicht zu hart mit eurer Kritik, es ist halt ein Testvideo und die Qualität des Online Videos ist auch nicht gerade der Hammer (wenig Webspace und nur ISDN), aber es lohnt sich!!
Wer Zeit hat kann sich auch gerne mal auf unserer Homepage umschauen!

Genesis

unregistriert

2

Mittwoch, 20. Juli 2005, 10:32

Der Hubschrauber ist witzig^^Small Soldiers lässt grüßen. Die Explosion des Mädchens ist ein bischen komisch, weil sich die Explosion mit der Kamera auch über die Autos wegbewegt. Ansonsten: kreativ.

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2005, 16:17

Na ja. Hab den Film schon im Amateurfilmmagazin gesehen und er hat mich nicht umgehauen. Hab aber meine Kritik mal hierhin kopiert:

Also die ganzen Standardsounds und Titel von Pinnacle machen den Film auch nicht gerade besser. Man sieht, dass ihr keine Ahnung davon habt was man mit Pinnacle Studio 9 alles machen kann.
Die Effekte passen meistens nicht ins Bild, da die Kamera verwackelt ist und die Explosion nicht.
Story gibt es wie gesagt keine, dass soll mich aber weiter nicht stören. Die Effekte sind eindeutig keine tolle Leistung, aber ganz ok.
Außerdem ist der Film viel zu lang. Den könnte man locker auf 3-4 Minuten kürzen.

Hier also ein paar Tipps (hauptsächlich für Pinnacle)
Die Standardlänge eines Titels ist zu lange für einen wirklichen Film.
Verwendet nie die Standardsounds von Pinnacle in Filmen die von Leuten angesehen werden die ebenfalls Pinnacle haben.
Ihr hättet den fahrenden Panzer gleichzeitig mit der Hauptperson in die Szene einbauen können, wenn ihr die Aufnahmen mit einem Stativ auf der gleichen Position gemacht und mit der Bild in Bild Technik (nur bei der Plus-Version) zusammengefügt.
Nachspann ist viel zu langsam.

Aber dort steht dass es euer 2. Film ist.

Spielzwerg

hellraiser

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Juli 2005, 22:36

also ich finde der Panzer ist gut gemacht, das sieht eigentlich zeimlich echt aus ;)

aber der heli sieht dafür sehr sehr unecht aus. und die explosionen sehen irgendwie auch komisch aus.

mfg

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juli 2005, 09:58

@ Spielzwerg
Ja, dort steht es ist unser zweiter Film und hier steht es ist unser erster Actionfilm.

@ Hellraiser
Der Heli ist wirklich Mist. Habe kein gescheites 3D Programm, hab ne alte Bryce3D Version (Landschaftgenerator) und das mit dem Pro gemacht. War halt ein Test, ob das funzt. Die Explosionen waren die beigepackten Plug-Ins von Particle Illusion, die sehen jetzt auch besser aus, nachdem ich mir meine eigenen gebastelt habe.
Ich drehe gerade die Fortsetzung zu Toy Attack, dieses mal ohne 3D Heli, mit gescheiten Explosionen.
Ist aber wichtig, dass mir Jemand meine Fehler aufzeigt, nur so kann ich es besser machen

Delta_07

unregistriert

6

Samstag, 15. Oktober 2005, 17:39

das mit der qualität des panzers kann ich erkären das ist schlicht und ergreifend eine games-workshop produkt...deshalb die hohe quali. aber ich finde das mädel etwas furchtlos und jeder von uns hat ne waffe zuhause rumfliegen...*g*...vorallendingen geladen

Social Bookmarks