Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 11. Mai 2005, 00:55

Fast Food - Unsere Sicht des Themas Fast Food und Essen vom Mc D******

Download OGM 46 MB (Hohe Qualitaet)

Download OGM 19 MB (Niedirge Qualitaet)


Das OGM Container Format sollte vom Windows Media Player standartmaßig erkannt und abgespielt werden (unter Linux sollte es sowieso out-of-the-box funktionieren).

Der Video Codec ist Xvid - sollte auch abspielbar sein, wenn Ihr Divx installiert habt.

Der Audio Codec ist Ogg Vorbis - da koennte es hapern, einen kleinen und schnell installierbaren Codec gibts hier:

http://www.antipop.mypse.de/vids/OggDS0995.exe

Xvid Codec:
http://www.antipop.mypse.de/vids/XviD-1.0.2-29082004.exe

Sehr kleiner und sehr schoener Mediaplayer für Windows:
http://www.antipop.mypse.de/vids/mplayerc.exe

PS: Ist eine No-Budget-Produktion!

2

Mittwoch, 11. Mai 2005, 01:13

Von mir mal ein herzliches Wilkommen hier im Forum.

Na das ist mal was neues im Showroom,mir hats gefallen.
Ist schön mal videos zu sehn die einen Sinn haben.

3

Mittwoch, 11. Mai 2005, 02:24

Ich find den Typen mit der Cola sehr genial...
der macht so voll den greenpeace-weltfrieden-psycho eindruck.
wie einer bei twelve monkeys oder so.
find ich schauspielerisch sehr gelungen den typen!
achtung ;)

achja, nächstes mal könnt ihr das essen gerne hier abliefern :D

Nee, mal im Ernst. Ich find das Thema ist mal was gänzlich anderes und gelungen umgesetzt. Zumal ich annehme, dass der Drehorgelspieler nicht gestellt war, oder?
Habt eure "Message" gut rübergebracht.

Weiter so!

Echnolon

Registrierter Benutzer

  • »Echnolon« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 3. Juli 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2005, 06:35

Der Orgelspieler war mal ziemlich verplant, der kriegt Essen geschenkt und will es nicht.
Unser Mathelehrer meint immer:
"Wenn ihr mich später mal auf der Straße fragt, ob ich mal nen Euro hab, dann geb ich euch keinen einzigen Cent. Ich kauf euch höchstens mal ne Bratwurst oder so, aber ich geb euch kein Geld !"

Und ihr habt versucht mit Fressalien den Typen zu bezahlen und habt nach dem Misslingen einfach alles weggeschmissen. Was die hungernden in Afrika dazu sagen würden ? Ich weiß wie's da unten abgeht und dass man da für jeden Burger froh ist.
Und die örtlichen Obdachlosen haben euch bestimmt für diese tat gewür(di)gt.
Wisst ihr wie es ist, wenn man weder ein Dach über dem Kopf hat und manschmal nicht weiß, was man essen soll ? dann fragt man TombDavid1, der behauptet ja von sich ein Punk zu sein und eben diese leben ja standesgemäß nicht daheim bei Mom und Dad (und schminken ihren Bruder).

Zudem gibt es da einen Member der ËMP, der von eurer tat mehr als nur entsetzt sein wird.

MfG
ËMP|Ëchnolon

mofdisasta

Registrierter Benutzer

  • »mofdisasta« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 9. Februar 2005

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Mai 2005, 14:51

Also ich fands lustig. Irgendwie muss sich der Typ an der Drehorgel ja auch verarscht vorgekommen sein....
Hoffe ihr habt den Armen Kindern, die da gefragt habne auch noch was gegeben...
moep

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Mai 2005, 17:33

Wow ihr habt euch ja mal richtig Mühe gegeben mit den Locations usw. Das ihr da einfach so Filmen durftet. Habt ihr den Orgelspielher vorher gefragt?

7

Mittwoch, 11. Mai 2005, 18:11

Der Drehorgelspieler war eingeweiht.
Es hat uns eigentlich erstaunt, dass er dann nichts wollte. Eigentlich war ja geplant, ihm 3 Burger oder so zu schenken, aber er wollte wirklich nichts davon...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks