Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kumpeljesus

unregistriert

1

Samstag, 7. März 2009, 16:41

Geni Kameni - Komödie-Sci Fi (37min)

Geni Kameni



http://www.myspace.com/uespionjak

Wir von "UE-Spionjak" haben einne Weiteren Kurzfilm gedreht, nach Harry und Bo dieses mal eine Reinrasige Sci Fi Komödie.
Dieses mal setzen wir auf eine Witzige Geschichte.

Doch Überzeugt euch Selbst und Ladet euch den gesamten Film Herunter.
Über Jegliches feedback sind wir Natürlich Glücklich.
Und wer zeit und Lust hatt soll und darf den Film so viel Verbreiten wie er möchte, Uploadet es weiter, verteilt die Links Kopiert es euren Freunden ... die grenze liegt bei euch ;)

Exposé
Das Distanzieren von der Familie war überhaupt nicht leicht für Guiseppe (genannt Pepe) Ginelli.
Vor allem seine aufdringliche und herrische Mutter macht ihm das Leben immer noch schwerer als es schon ist.
Da er noch nicht verheiratet ist und alleine lebt, bezahlt seine Mutter Frauen, um Pepe zum Altar zu bewegen.
Das nervt ihn. Es nervt ihn sogar mehr, als sein Job als Totenbestatter.
Wiedermal, nach einem harten Arbeitstag, kommt alles zusammen und noch mehr...
Luisa, von seiner Mutter bezahlte junge Frau, kann er nicht so leicht abschütteln und dann sind da noch zwei mysteriöse jungen Männer.
Sie klären ihn auf, was sie von ihm wollen und Pepe verrät ihnen ein Geheimnis, warum er ihre Erwartungen nicht erfüllen kann.

Es beginnt ein Rennen mit der Zeit! ;)


Schauspieler:
Antonio Putignano (Echte Kerle, Tatort, Marienhof, Gegen den Wind, Helicops, Ein Fall für Zwei,..)

Ivana Kansy (Tatort, Der Clown, Anna H. - Geliebte Ehefrau und Hure, Im Namen des Gesetzes,...)

Bernhard Bozian (Streetwise, Marienhof, 112 - Sie retten Dein Leben, ...)

Rocco Stark (Im Focus, Maybe, Angels,.... ist der Sohn vom OCHSENKNECHT)



Online Sehen:

http://www.veoh.com/browse/videos/catego…7924218jSKCk5XN
http://www.veoh.com/browse/videos/catego…7924218jSKCk5XN

Download:
http://www.file-upload.net/download-1499….part1.rar.html
http://www.file-upload.net/download-1499….part2.rar.html
http://www.file-upload.net/download-1499….part3.rar.html
http://www.file-upload.net/download-1499….part4.rar.html
http://www.file-upload.net/download-1499….part5.rar.html
http://www.file-upload.net/download-1499….part6.rar.html

H264 (mp4) mit 500 MB

Und wer Ideen hat wo und wie man das verbreiten könnte - immer her damit ;)


„Geni Kameni“ - Crew
Idee & Drehbuch - Slavica Spionjak, Slavko Spionjak

Regie - Slavko Spionjak

Kamera und Licht - Peter Rixner, Olaf Bitterhof, Til Maier

Regieassistenz - Rita Fichtl-Spionjak

Produzent - Slavica Spionjak

Schnitt - Slavica Spionjak, Slavko Spionjak

Musik - Johannes Rothenaicher

Aufnahmeleitung - Lena Babic

Ton - Michael Seifert

Maske - Marija Spionjak, Karin Lokic

FX Maske - Holger Breiner, Jürgen Stoiber

Kostüme - Petra Starzengruber

Kamera- & Lichtassistenz - Florian Martin, Jürgen

Mittermeier, Christian Gries, Klaus Kaltenborn

3D Animation - Slavko Spionjak

Bilder:






MfG
Kumpel J.


http://www.ue-spionjak.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kumpeljesus« (7. März 2009, 19:07)


LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. März 2009, 23:18

Hat mir super gefallen. Echt ne witzige Idee mit dem schwulen Protagonisten, der ständig von seiner Mutter belagert wird. Eure Filme erinnern mich stark an die Streifen von mp-cw. Tolle Darsteller, gute Story, viele und schöne Locations, Kostüme und Requisiten. Richtige Filme halt. Ich hoffe, Ihr bleibt uns hier noch ne Weile erhalten und zeigt noch ein paar mehr von Euren Werken. Qualitativ hier im Forum sicherlich im oberen Bereich anzusiedeln.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Kumpeljesus

unregistriert

3

Sonntag, 8. März 2009, 13:16

Hat mir super gefallen. Echt ne witzige Idee mit dem schwulen Protagonisten, der ständig von seiner Mutter belagert wird. Eure Filme erinnern mich stark an die Streifen von mp-cw. Tolle Darsteller, gute Story, viele und schöne Locations, Kostüme und Requisiten. Richtige Filme halt. Ich hoffe, Ihr bleibt uns hier noch ne Weile erhalten und zeigt noch ein paar mehr von Euren Werken. Qualitativ hier im Forum sicherlich im oberen Bereich anzusiedeln.


Spitze, das freut uns wirklich seeehr.
Wir hätten ehrlich gesagt nicht erwartet hier solch Positive Resonanzen zu lesen, daher tut es richtig gut und bestätigt uns zugleich das wir wohl nicht komplett alles Falsch machen :D

mp-cw höre bzw Lese ich ehrlich gesagt zum ersten mal, muss ich gleich mal nachschauen, werden wohl Gleichdenkende sein.

Und ja wir bleiben hier gerne im Forum, es tut einfach gut mal Aufrichtige Kritiken zu lesen (Verwandschaft sagt ja immer "Spitze" aber das Hilft ja niemandem wirklich weiter), das hilft einfach ungemein weiter um verbesserungen für die Zukunft zu machen.
Vorbereitung zu einem "Spielfilm" laufen schon, aber das dauert natürlich, da wir einfach 0€ haben und wie immer alles aus eigener Tasche bezahlen.


MfG
Radim H.

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2009, 13:35

Ich hatte schon bei dem anderen Film gedacht - der Notarzt ist ja ein super Schauspieler, schade das seine Szene so kurz war :D
Und nun ein Film mit ihm als Hauptdarsteller - super :thumbsup:
Der Film war sehr unterhaltsam und Kurzweilig und macht Lust auf mehr solcher Sci-Fi- Komödien.
Es kam alles sehr professionell rüber!
Mir ist leider nichts negatives zum kritisieren aufgefallen :D

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. März 2009, 20:08

Tja was soll ich sagen, ein super Filmchen ist euch da gelungen! :D Der Film hatte alles, was eine gut gemachte SciFi-Komödie haben sollte. Wie kommt ihr eg immer an diesen Cast? Der Hauptdarsteller ist ja etwas bekannter, den hab ich auch schon das ein oder andere Mal im Fernsehen gesehen.

Technik: 10/10
Story: 8/10
-----------------
Insgesamt: 9/10

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FreddyJBrown« (12. März 2009, 20:20)


Kumpeljesus

unregistriert

6

Montag, 9. März 2009, 22:49

@WUSELmane

Freut mich wirklich das dir auch unser 2ter so gut taugt.
Und umso erfreulicher wen es nichts zu Kritisieren gibt :D

@FreddyJBrown

Ehrlich gesagt möchte ich auf deine Frage nicht gleich Antworten.
Nicht weil ich Konkurenz fürchte, absolut nicht sogar, ich hoffe sogar das ich hier ein paar leuten helfen kann.
Den man weis einfach nie wan man vielleicht nen Tip von jemandem Anderen Brauchen könnte.

Ich Antworte darauf deswegen nicht weil der "Thom 98" einnen bericht für seinnen Blog mit uns Macht, und genau dort wird auch die Frage gestelt.
Dort gehen wir dan auch genauer auf das ganze ein, und nach dem Bericht werde ich natürlich so gut es mir möglich ist auch jede weitere Frage Beantworten.
ich fände es einfach nur Unfair Ihm gegenüber (er macht sich schon mal die Mühe und das finde ich halt wirklich Oberklasse) gleich einnige Frage so zu beantworten, das nimt dem ganzen einfach einniges weck.

Der Bericht wird dan hier Erscheinnen:
http://thom98.bplaced.net/blog/

Dannach kann man also Munter weiterdiskutieren, und vielleicht können wir dem ein oder anderem zu einem Besseren Cast verhelfen, warum auch nicht, schlieslich würde ich mich auch über jeden Tip Freuen.


MfG
Radim H.

tuffenuff

Registrierter Benutzer

  • »tuffenuff« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Schwalm

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. März 2009, 23:45

Hab mir den Film auch mal angeschaut und fande ihn sehr gelungen!!
Zu meckern habe ich eigentlich auch gar nichts, außer eine Kleinigkeit :D An der einen Stelle weiter am Anfang, wo man von oben sieht wie das Auto da parkt, sieht man rechts einen Kameramann...das ist aber sehr kurz und nicht schlimm ;)

Ansonsten kann ich mich den andern nur anschließen, sehr gut gemacht! :thumbsup:
www.youtube.com/thatfunnytree


www.tilman-ginzel.de

Kumpeljesus

unregistriert

8

Montag, 9. März 2009, 23:50

Hab mir den Film auch mal angeschaut und fande ihn sehr gelungen!!
Zu meckern habe ich eigentlich auch gar nichts, außer eine Kleinigkeit :D An der einen Stelle weiter am Anfang, wo man von oben sieht wie das Auto da parkt, sieht man rechts einen Kameramann...das ist aber sehr kurz und nicht schlimm ;)

Ansonsten kann ich mich den andern nur anschließen, sehr gut gemacht! :thumbsup:


Vielen dank für das Lob.

Der Typ mit der Kamera ist wirklich Echt, das war ein Turist der gerade Wasserburg Gefilm hatt.
Natürlich haben wir Ihn auch gefragt ob Ihm das etwas ausmacht wen er mit auf dem Film kommt.

MfG
Radim H.

tuffenuff

Registrierter Benutzer

  • »tuffenuff« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Schwalm

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 10. März 2009, 00:08



Hab mir den Film auch mal angeschaut und fande ihn sehr gelungen!!
Zu meckern habe ich eigentlich auch gar nichts, außer eine Kleinigkeit :D An der einen Stelle weiter am Anfang, wo man von oben sieht wie das Auto da parkt, sieht man rechts einen Kameramann...das ist aber sehr kurz und nicht schlimm ;)

Ansonsten kann ich mich den andern nur anschließen, sehr gut gemacht! :thumbsup:


Vielen dank für das Lob.

Der Typ mit der Kamera ist wirklich Echt, das war ein Turist der gerade Wasserburg Gefilm hatt.
Natürlich haben wir Ihn auch gefragt ob Ihm das etwas ausmacht wen er mit auf dem Film kommt.

MfG
Radim H.
Achso Ok, dann nehm ich das wieder zurück ;)
Sah halt so aus als würde er das Auto von vorne filmen, so dass man die Perspektive noch wechseln kann.
www.youtube.com/thatfunnytree


www.tilman-ginzel.de

10

Dienstag, 10. März 2009, 16:41

Klasse.
Ein wirklich gelungener Film in dem Alles stimmig ist.....Das Timing, der Schnitt, Bild......etc
Man merkt, dass du dich auskennst......
Super.. :thumbsup:

Kumpeljesus

unregistriert

11

Dienstag, 10. März 2009, 21:52

Klasse.
Ein wirklich gelungener Film in dem Alles stimmig ist.....Das Timing, der Schnitt, Bild......etc
Man merkt, dass du dich auskennst......
Super.. :thumbsup:


Dankeschön für dein Lob, das freut uns Wirklich.

Im Übrigen bin ich nicht der Regiseur.
Ich bin einer vom Team (Einner aus der familie, im wörtlichen sinne), man hat mich dazu auserkoren für Promo und Verwetrtung zu Sorgen.

Das Ganze Team Liest aber hier mit, ich bin halt die "Stimme" :D

MfG
Radim H.

12

Dienstag, 10. März 2009, 22:12

Dankeschön für dein Lob, das freut uns Wirklich.

Im Übrigen bin ich nicht der Regiseur.
Ich bin einer vom Team (Einner aus der familie, im wörtlichen sinne), man hat mich dazu auserkoren für Promo und Verwetrtung zu Sorgen.

Das Ganze Team Liest aber hier mit, ich bin halt die "Stimme" :D

MfG
Radim H.
....sei froh, dass du "nur" einer vom Team bist....so eine Verantwortung (Regie) ist sehr sehr hoch...
Dann grüss mir den Rest der Crew......ihr habt sehr gute Arbeit geleistet...... :thumbsup:

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 13. März 2009, 22:49

war wirklich super lustig und gelungen. vor allem die schauspielerischen leistungen haben überzeugt.
der einzige kritikpunkt wäre meiner meinung nach der kampf gegen diese bande... war zwar wirklich super gemacht, aber im endeffekt für die handlung vollkommen ohne belang, hätte auch einfach draußen bleiben können...

Kumpeljesus

unregistriert

14

Freitag, 13. März 2009, 23:00

war wirklich super lustig und gelungen. vor allem die schauspielerischen leistungen haben überzeugt.
der einzige kritikpunkt wäre meiner meinung nach der kampf gegen diese bande... war zwar wirklich super gemacht, aber im endeffekt für die handlung vollkommen ohne belang, hätte auch einfach draußen bleiben können...


Vielen Dank für dein Lob und die Kritik.

Also wir waren der meinung das ein wenig Action die recht überzogen ist der sache doch mehr "schwung" verleiht, klar zur Handlung trägt es wirklich nicht bei, aber eben aus unserer sicht zum Unterhaltungswert.
Aber das können wir im Endefekt auch nur so wollen, ob es dann auch so hinhaut muss ja jeder selbst Entscheiden.


Danke fürs Ansehen nochmalst.


MfG
Radim H.

eggbert

Registrierter Benutzer

Beiträge: 39

Dabei seit: 27. März 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 27. März 2009, 18:13

- lustig, aber lang.
- so eine hauptdarstellerin ist natürlich echt was für's auge, gerade hier in unseren nerdigen kreisen gibt das immer extrapunkte :love:
- schauspielerisch top
- ein bißchen farbkorrektur und so würde die qualität enorm heben
- die ausleuchtung fand ich teilweise etwas zu billig, teilweise (bei den kampfszenen) enorm stimmig
- die kampfszene hättet ihr stärker mit der restlichen handlungen zusammenschneiden können, dann würde das nicht so als petersilie rausstechen

fazit: auf unter 25 minuten zusammengeschnitten wäre er prädikat sehenswert. ;)

marvinfilms

unregistriert

16

Montag, 20. April 2009, 13:17

Ich mach's kurz, hat mir wirklich gefallen der Film und habe mich köstlich amüsiert, weiter so! :thumbsup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks