Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 3. Oktober 2008, 01:36

Am Schluss, wo die beiden auf dem Bahnhof stehen und sich umhauen. Ich fand es zu lang. Das ist Geschmackssache.

Wieso heißt der Film "2 Donuts und ein Todesfall"? Nur wegen dem Trailer?

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 3. Oktober 2008, 10:46

Ooook, also.

Der Film ist besser als der Trailer, das steht fest. ^^
Was mich verwundert hat: Warum war der Partner aus dem Trailer nicht der selbe Partner wie im Film?

Gut, fangen wir mal an. Der Anfang: Die Autofahrt bei Nacht, dazu die Musik, fand ich sehr gelungen. Das hatte Stil und hat einen gleich an die alten amerikanischen Cop-Filme erinnert. ^^ Fand ich gut.
Was allerdings gefehlt hat, waren die natürlichen Umgebungsgeräusche, die das ganze noch einen Zacken besser gemacht hätten.

Naja, dann ging auch der O-Ton los.... ohje... mehr brauch ich nicht zu sagen. : / Der Ton war schrecklich!! Nachsynchronisation wäre gut gewesen. Dazu noch das Rauschen des Mikrofons... ne.

Also insgesamt hat der Titel auch nicht mehr wirklich zum Film gepasst.
Überzeugen konnte mich das ganze nicht. Ein paar Mal konnte ich wirklich lachen. Aber größtenteils ist es in übertriebenden Klamauk ausgeartet. Story - hm... nicht wirklich.

Die Hommage auf Spencer-Hill Filme war ersichtlich, hat aber auch gut gepasst, das kam ganz gut rüber.

Filmfehler waren auch ein paar drin, die mir gleich beim ersten gucken aufgefallen sind, aber was solls.

Insgesamt komme ich auf folgendes Ergebniss:

Story: 4/10
Ton: 1/10
Postproduktion und Schnitt: 5,5/10
Aufbau: 5/10
Darsteller: 5/10
-------------
Macht Insgesamt 4/10 Punkten.

Gut gemeint. ;)

Aber insgesamt schonmal ein solides Grundwerk. Baut darauf auf.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 3. Oktober 2008, 11:20

Okay... Das Ende haben wir nicht so rüberbekommen wie wirs wollten... Wird vielen nicht auffallen, dass die scheinbar in ein Freezeframe einfrieren und dann isses plötzlich doch keins....
Zum Partner.... Wir hatten damals Michael nicht mit beim Dreh, der Trailer war ja eh unter Zeitdruck entstanden... Das Resultat kennt ihr ja... Sagen wirs mal so: Der Trailer spielt vor dem Film, sodass das vielleicht einer der vielen ehemaligen Partner Smiths ist;-)
Zum Titel... Der gefiehl uns einfach... Donuts sind der Inbegriff amerikanischer Polizisten und daher sind die beiden (Smith und Hitter) halt die Donuts... K.A.^^ Nicht jeder Filmtitel ergibt Sinn oder gibt den Inhalt des Filmes wieder... Gibt es in der Nackten Kanone nackte zu sehn oder sind die Zwei wie Pech und Schwefel wirklich unzertrennliche dicke Freunde?^^ Ich denke einer unserer nächsten Filme wird euch vom Titel her ebenso gefallen und keinen Sinn ergeben:-D
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

24

Samstag, 4. Oktober 2008, 23:30

So ich bin jetzt auch mit dabei. :P Ich muss sagen die Dreharbeiten haben trotzdem viel Spaß gemacht und durch unsere Ausbildungen werden die nächsten Projekte bestimmt noch besser. Ich hab jetzt schon in drei Tagen Schauspielschule extrem viel neues gelernt (vor allem im Stuntbereich) und auch schon n paar sehr gute Kontakte geknüpft. Dude ich sag dir das nächste Projekt kann nur gut werden, bin schon drauf gespannt. :thumbup: Finde mit "Zwei Donuts und ein Todesfall" haben wir viel gelernt und ein gutes Debüt in der richtung hinbekommen. Und mein geheimes Drehbuch :D ist auch bald fertig dank sehr guten Musen und Impulsen von den erfahreren Actiondarstellern aus Thüringen.
Viel Spaß in Mitweida Dude
Gruß J. J. Smith

Marcus Laubner

Registrierter Benutzer

  • »Marcus Laubner« ist männlich

Beiträge: 1 085

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 6. Oktober 2008, 22:22

Habe mir den Film mittlerweile auch mal angesehen. Schauspielerisch sicherlich noch ausbaufähig, aber ansonsten sehr gelungen. Die Musik hat auch gut gepasst.
Auch wenn mir nicht jede Kameraeinstellung gefallen hat, war der Schnitt ziemlich gut.

Beim nächsten Projekt solltet ihr echt den Ton verfeinern, einmal die generelle Soundkulisse, die Qualität (entweder ne on-set Lösung wie einen Audiorecorder oder Nachvertonung) und natürlich der Dialekt, der bei uns auch moniert wurde, weshalb wir den noch ausgetauscht haben. Generell sind die Dialoge recht schwer verständlich.

Der Fenster-Gag war nett, etwas Farbkorrektur wär da noch nötig gewesen, finde ich.

Mit der Polizei ist das immer so eine Sache, ich erinnere mich an unsere Begegnungen mit dem Gesetz, nachdem ich mit nem Snipergewehr auf einem Supermarktdach gelegen habe. Ich hoffe die Beamten habens bei Euch mit Humor genommen ;)

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 7. Oktober 2008, 10:16

Um ehrlich zu sein, hab ich die Polizei veralbert.... Die Waffe mit der Judge Reinhold Smith bedroht ist ja echt, d.h. nach dem Waffenschutzgesetz hätten wir sie nicht auf einem öffentlichen Platz auspacken dürfen... Wir warn grad so am Dreh (Die Waffe war seit über einer Stunde weg = Im Ernstfall wären eh alle Bösen incl. Leichen weg gewesen) da fuhren sie mit dem auto vorbei, wendeten und kamen nochmal vorbei - Hielten an und fragten ob sie eine ältere Frau bei uns beschwert hätte. Das war natürlich nicht der Fall, also sprachen sie uns auf die Waffe an, ich ging ins Auto, holte eine andere Waffe, die wir im Hintergrund verwendeten und die beiden Polizisten gingen ganz unbeeindruckt von dannen...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Darth FJ

Registrierter Benutzer

  • »Darth FJ« ist männlich

Beiträge: 271

Dabei seit: 18. März 2006

Wohnort: Neukirchen

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 7. Oktober 2008, 16:43

und der Dude war nervööös^^ - dennoch alles gut gegangen..

Hendy0410

Registrierter Benutzer

  • »Hendy0410« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 20. September 2008

Wohnort: Oberdigisheim

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 12. April 2009, 17:09

Hab mir den Film jetzt auch noch angesehen. Der Film bröselt vor sich hin, eine Szene nach der anderen. Technisch auch nicht der Brüller, aber im Rahmen.Die Musik war sehr gut gewählt. Im Kompletten betrachtet gefiel mir das Werk aber und ich bin auf die Fortsetzung gespannt.

TM-Films

www.goblin-pictures.com

  • »TM-Films« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 13. April 2009, 14:07

@Hendy0410:
Achtung, gleich kommen die Moderatoren und fragen dich, warum du so einen alten Thread wieder aufmachst..! :P
(Nur so als kleine Vorwarnung; in Zukunft merken!)

MfG,
Tom
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


HALH

Registrierter Benutzer

  • »HALH« ist männlich

Beiträge: 157

Dabei seit: 2. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 13. April 2009, 14:27

So alt ist dieser Thread eigentlich gar nicht. Ich meine in die "Evil Puppets" und sogar "Fireproof Agent - Threads wird auch alle Monate noch mal was reingepostet :D . Aber auf jeden Fall wollte ich mir den Film hier dann auch mal anschauen, aber alle Leitungen sind tot. Kein YouTube-Link geht mehr und der Downloadlink ging auch nicht. Das hat mich etwas verwundert, da er ja wie gesagt noch nicht so alt ist. :S

Hendy0410

Registrierter Benutzer

  • »Hendy0410« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 20. September 2008

Wohnort: Oberdigisheim

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 13. April 2009, 17:27

Genau, eigentlich ist der Thread noch gar nicht so alt. Nur weil ein Film ein paar Monate alt ist, ist dasja kein Grund ihn nicht mehr zu kommentieren. Fände ich ja total schade!
Stimmt. Die Links sind alle tot. Habe ich gar nicht bemerkt, da ich den Film direkt auf der Homepage der Macher angesehen habe.
Aber nichts zur Diskussion 8-)

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 13. April 2009, 18:15

Ja... Ich hatte zwischendurch die Videos in HD Hochgeladen und dadurch hatte sich alles geändert... werds mal oben ändern, für den Fall, dass noch mehr ankommen und dieses kleine Stück S*** ansehsn wollen... Teil 2 ist in 2 einhalb MOnaten fertig... Der ist ein ganzes Stück besser kann ich versprechen.
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 13. April 2009, 20:03

werds mal oben ändern, für den Fall, dass noch mehr ankommen und dieses kleine Stück S*** ansehsn wollen... Teil 2 ist in 2 einhalb MOnaten fertig... Der ist ein ganzes Stück besser kann ich versprechen.


Das ist aber nicht gut dass der Macher nicht mehr hinter seinen vergangenen Werken steht... :thumbdown:

TM-Films

www.goblin-pictures.com

  • »TM-Films« ist männlich

Beiträge: 677

Dabei seit: 28. Januar 2008

Wohnort: Mainz

Frühere Benutzernamen: Zukunft26; TM-Films

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 13. April 2009, 22:47

@Hendy & Mr. Dude:
War ja nur ein Scherz! :P

@ghostpictures.de:
Das stimmt! Generell sollte man schon hinter seinen Werken stehen, selbst wenn sie einem (z.b. technisch) nicht mehr so toll vorkommen! ;)
Zwischen Widerstand und Zukunft - Wandel in der Türkei

Dokumentation über die Hintergründe der Ausschreitungen
im Gezi Park und am Taksim Platz endlich online!


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 13. April 2009, 23:16

Ist ja nur so dass man dann vermuten kann dass die Fortsetzung nach nem halben Jahr für die Macher ebenfalls nicht mehr "so toll" ist.
Aber tech. gesehen. Und auch Schauspielerisch versteh ich natürlich was er meint.

Man steigert sich von Film zu Film.

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 14. April 2009, 11:40

Es ist ja nicht so, dass ich nicht mehr dazu stehe. Der Film ist nach wie vor das beste was wir gedreht haben und ich bin auf einiges darin sehr stolz außerdem wenn ich nicht dazu stehen würde, hätte ich ihn wohl kaum bei YouTube in HD hochgeladen ;)
Nur ist es halt so, dass mein/unser Anspruch ziemlich stark steigt und ich halt nicht mehr ganz zufrieden damit bin... Aber ich steh dazu... Die schwache Story ist von mir, die wacklige Kamera ist von mir, der Achsensprung im Finale ist von mir... Was solls.... Ich lerne ja noch :D

Der Link ist ja jetzt neu, also könnt ihr nochmal reinschauen... Jetzt kann ich nichts mehr auf die Komprimierung schieben :-D
Es werden ja auch einige den ersten Teil sehn wollen, bevor sie den zweiten schauen...
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

marvinfilms

unregistriert

37

Mittwoch, 22. April 2009, 12:51

Erinnert mich ein bisschen an eine versuchte Hommage an das Computerspiel bzw. den Film: Hitman, den Filmen von Bud Spencer & Terence Hill. Auch der Titel ''Zwei ... ... ...'' Hintergrundmusik: Bud Spencer & Terence Hill und Beverly Hills Cop, kann das sein? ?(

Ich bin gespannt auf den 2.Teil in dem alle Kritikpunkte behoben sind :thumbsup:

Gruß, Robert 8-)

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich
  • »Mr Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 23. April 2009, 10:04

Die Musik ist tatsächlich komplett aus den Soundtracks von "Zwei bärenstarke Typen", der beverly Hills Cop Reihe und Scarface entnommen, abgeshen von den zwei selbstgemachen Songs und dem eigentlichen Song am Ende (Bei Youtube wurde mir jedoch deshalb das Video gesperrt, also hab ich noch mal BHC genommen). Das war ja auch volle Absicht, weil wir halt eine Homage drehen wolten. Mit Hitman hat der Film aber (eigentlich) nichts zu tun, ich hab weder das Spiel gespielt noch den Film gesehen...

In ein paar Wochen kommt der Trailer raus, der wird dann auch gleich hier gepostet... Nicht mehr lange also, es sei denn, das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung XD
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

marvinfilms

unregistriert

39

Donnerstag, 23. April 2009, 15:07

Mit Hitman hat der Film aber (eigentlich) nichts zu tun


hm... ?( ...






...ich dachte nur einige :rolleyes: Parallel'n endeckt zu haben :rolleyes: aber ist ja auch egal! Wenn es so wäre, hätte ich es ja auch gar nicht für schlimm empfunden. Wie gesagt freu mich auf den 2.Teil :thumbup:

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 23. April 2009, 20:21

Übelst geiler Vergleich! :thumbsup:
Sieht wirklich echt identisch aus.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks