Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

1

Freitag, 28. März 2008, 15:37

Just Trash | Number Two ONLINE


- die "Special Agents" wo wirklich Speziell sind -


Info's:

Filmlänge: ca. 15 Minuten
Dateigröße: 234 MB (Avi, DivX)
Produktionszeitraum: Dezember 2007 - März 2008
Genre: Trash/Kurzfilme
Story:
Laughing VidVid starb anscheinend schon im 1. Teil aber nach einer mehrstündigen OP konnte er gerettet werden und sollte vor Gericht kommen. Leider konnte er durch
(sau)blöde Zufälle entkommen und so muss Agent P ihn wieder einmal einen Besuch abstatten. Doch dieses Mal ist er nicht alleine! Sein Partner Agent C soll ihn helfen Laughing VidVid endlich zu fassen, denn der soll schon wieder einen Plan haben, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Im Haus von dem Verbrecher angekommen tappen die beiden Special Agents wieder von einem Missgeschick ins andere.
Werden die beiden es dieses Mal endlich schaffen und den fiesen Gauner fassen?
Team:
Philipp Lippmann....................Agent P
Chris a. Schneider..................Agent C
David Schönfelder..................laughing VidVid
Melinda Walther.....................(hinter der) Kamera


Screenshots:












Wir haben versucht, die Fehler vom 1. Teil (Zooooooooooms, gell Alexxx11?^^) nicht mehr zu wiederhohlen.


So und hier ist nun endlich der gute alte Download Button^^:

Viel vergnügen beim Film! Um Kritik wird gebeten!


mfg Phil

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 816

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. März 2008, 16:59

Also...

Ja.. Man sah aufjedenfall eine Steigerung zu Teil 1! Okay, vieles war verbesserungswürdig aber ich muss zugegeben, dass ich stellenweise sogar kurz gelacht habe ;)
Einige Sprüche gefielen mir richtig gut und manches war schön trashig.
Dann gab es da aber auch noch zu alberne Witze, die nicht richtig zündeten.

Aus technischer Sich war es euer bester Film, jedoch versagte, wie man es fast immer prophezeien kann, die Camcorder-Automatik. Das machte das düster gehaltene Bild gelegenlich zu einer schwarzen Fläche und war oft störend.

Nunja.. Eine Steigerung ist zu sehen und das freut mich :)

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

3

Freitag, 28. März 2008, 17:11

Vielen Dank für deine Kritik :) Freut mich sehr, zu hören dass der Film gut ankommt!
Mich ärgert es auch, dass an manchen stellen der Film wirklich etwas zu düster ist aber naja^^

Das der Film dir im großen und ganzen gefällt ist mir schon viel Wert! Danke Schön!


mfg :)

Aleks

Registrierter Benutzer

  • »Aleks« ist männlich

Beiträge: 41

Dabei seit: 30. Dezember 2007

Wohnort: St. Johann, Upfingen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 29. März 2008, 09:53

Also ich find den Film im allgemeinen gut. ;)

Wie schon gesagt sind einige Sprüche richtig gut rübergekommen und auch ich habe in einigen Szenen gelacht. Andere hingegen kamen nicht richtig rüber, schade. :(

Was schon erwähnt wurde, das mit den arg schwarzen Flächen. Man erkennt zumTeil nichts.
Es gab eine Verbesserung zum ersten Teil.

Aber im großen und ganzen gefällt mir der Film. :)

MFG Aleks
Ich verkaufe:

One A560 Netbook 10,2" (Intel Atom N270 1,6 Ghz, 1GB DRR2 Ram, 160GB HDD, WLan, 4 in 1 Kartenleser, ...)
Ebay: Klick Mich

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

5

Mittwoch, 2. April 2008, 19:16

Auch dir Danke für deine Kritik, Aleks! :thumbup:


Haben die anderen von euch nichts zu sagen?

mfg

JoeFX

Registrierter Benutzer

  • »JoeFX« ist männlich

Beiträge: 534

Dabei seit: 9. Oktober 2007

Wohnort: OÖ, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 4. April 2008, 16:44

uff, nun ja. der dialekt war für mich ein großes Problem, weshalb ich manche Passagen leider nicht verstanden habe.

als ganzes gesehen würde ich dem Film 5/10 Punkten geben. Ich fand es schade, dass so viele Kamerafehler vorkamen und Schnitte sehr sichtbar waren. manchmal konnte man sogar die Kamera selbst hören (wackeln, Wind). Das Bild des Filmchens war ziemlich dunkel und verrauscht, aber das hat mich nicht so gestört, wie die schwarzen Stellen.
Der Ton selbst war stellenweise in ordnung, stellenweise aber dumpf und leise.
manche gags waren wirklich lustig, vor allem der mit der Banane.
Die Schauspieler haben eher mangelhafte leistung vollbracht. das lachen war ins gesicht geschrieben, was ich schade fand.
Der Film hat 233MB und dauert eine 1/4 Stunde. Da hätte man, bei der Quali, in der man ihn zu sehen bekommt, kleiner komprimieren.

Will jetzt deinen Film nicht runtermachen, ich finde den Film zwar in Ordnung, aber leider hat er viele Fehler

mfg

Social Bookmarks