Du bist nicht angemeldet.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 094

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13:11

MIAMI HORROR NIGHTS - OFFICIAL TEASER 4K - 80s VHS Stranger Things Horror Thriller - Ghost Pictures

MIAMI HORROR NIGHTS - OFFICIAL TEASER 4K


Welcome to MIAMI HORROR NIGHTS.
Where your vacation is becoming your biggest nightmare.
You can't escape...







Als ich 2015 mit meiner Freundin im Miami Urlaub war kam mir spontan die Idee einen Kurzfilm bzw. einen Faketrailer zu produzieren.
Ich wollte einfach nur testen ob man zu zweit einen szenischen Dreh realisieren könnte.
Die Story könnte ich auf einen Spielfilm ausweiten und mit kleinen Team in den USA drehen. Es war also so eine Art Proof of concept.
Ob das nach Paranormal Demons mein 4. Spielfilm wird? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Wenn es so wäre würde ich definitiv 2 richtige Schauspieler casten und dann als Regie / Kamera fungieren denn drehen + schauspielern ist echt mega nervig. :)

Kurz zur Technik.

Kamera: Panasonic GH4
Licht: LED Kopflicht
Stativ: billiges Hama Plastikstativ
VHS Effect: Magic Bullet Looks Universe
Schnitt: Final Cut Pro X und Adobe Premiere

Wie findet ihr den Faketrailer? Seid ihr auch solche 80s Fans wie ich? :)

Bin auf eure Meinungen gespannt!

lg
»ghostpictures.de« hat folgendes Bild angehängt:
  • maxresdefault.jpg

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 857

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 185

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:11

Also ich finde diesen 80er-VHS-Look sehr cool. Hat Charme. Den Fake-Trailer haste jedenfalls gut hinbekommen, finde ich.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Social Bookmarks