Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ribbl

Registrierter Benutzer

  • »Ribbl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. August 2017, 12:19

Horror am Nachmittag 2 - Spontane Horror-SciFi Komödie

Und hier ist er, der zweite Teil von Horror am Nachmittag. Der Film ist wieder total spontan entstanden. Diesmal mit wesentlich mehr CGI. Bildqualität ist diesmal besser. Allerdings war es an dem Tag etwas windig, so dass an einigen Stellen Windgeräusche zu hören sind. Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.
Teil 3 ist bereits in Planung, diesmal soll der Film etwas länger werden und wir arbeiten bereits an einem Drehbuch. Equipment für den nächsten Film wird dann auch aufgestockt, so dass der Ton dann auch einwandfrei sein wird.

Titel:
"Horror am Nachmittag 2"

Beschreibung:
Die zwei Kumpels Richie und Ribbi hocken mal wieder auf ihrer Lieblingsbank, als plötzlich etwas Außergewöhnliches passiert. Richie wird von einem plötzlich am Himmel erscheinenden Licht weggebeamt. Ribbi macht sich auf den Weg, um seinen Kumpel aus den unheimlichen Fängen der Aliens zu befreien und erlebt dabei selbst etwas schreckliches....


Infos zur Entstehung:
Kamera: Samsung Galaxy S6
[i]Sonstiges Equipment: Zhiyun Smooth Q 3 Stabilisator
[i]Schnittsoftware: Adobe Premiere CC
[i]Sonstige Software: Adobe After Effects CC


Länge:
10'29" Minuten


Stream:

Patrick96

Registrierter Benutzer

  • »Patrick96« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 15. Juli 2012

Wohnort: Raum München/Augsburg

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. August 2017, 13:15

Also ich fand den Film ganz gut!

Vor allem, wenn man bedenkt, dass er eigentlich mit dem Smartphone gedreht wurde.

Die SFX waren ganz nice, besonders der, als die Hütte zerstört wurde! Was nehmt ihr denn da für ein Programm? ^^

Die Schauspielerische Leistung war, soweit ich das beurteilen kann, ganz i.O. nur manchmal hat mir das ganze zu wenig authentisch bzw. zu arg gestelzt gewirkt.

Achja... der Ribbi arbeitet nicht zufällig beim Musikhaus Thomann? :D

Ribbl

Registrierter Benutzer

  • »Ribbl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2017, 13:41

Hey Patrick,

danke für die Kritik. Das mit der schauspielerischen Leistung stimmt voll und ganz. Beim nächsten Mal werden wir uns mit Sicherheit mehr Mühe geben. Wobei ich sagen muss, das Ganze war wirklich sehr spontan. "Hey lass uns einfach mal nen Film machen"....Mehr war das nicht. Jetzt allerdings haben wir Blut geleckt. Drehbuch wird gerade ausgearbeitet. Mal sehen, wo die Reise hingeht.
Die CGI wurde komplett mit After Effects gemacht. Beim nächsten Film wird wohl noch Cinema 4D hinzu kommen, da wir auch mit 3D-Modellen arbeiten werden.
Und ja, der "Ribbi" (Ich) arbeitet beim Musikhaus Thomann :D

Mr.Freeze

Registrierter Benutzer

Beiträge: 5

Dabei seit: 3. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. August 2017, 15:41

Für ein spontanes Projekt und mit Smartphone aufgenommen wirklich ordentlich. Beim nächsten Mal könntet ihr noch schauen, dass die Effekte etwas organischer integriert werden, teilweise sah es sehr "reingesetzt" aus und man konnte Partikel-Stockfootage schnell erkennen.

P.S. Yeah, Thomann. Meine erste Wahl für Musik- und Audioequipment! :thumbsup:

Patrick96

Registrierter Benutzer

  • »Patrick96« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 15. Juli 2012

Wohnort: Raum München/Augsburg

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 19. August 2017, 23:54

Lol, dann hat er einfach mal Teile meiner Thomann-Bestellhistorie bearbeitet. :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

horror, Kurfilm, SciFi

Social Bookmarks