Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Carlos

Registrierter Benutzer

  • »Carlos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Eschborn (bei Frankfurt) und Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2015, 17:33

Frankfurt Autumn Sun - NICHT SCHON WIEDER EIN "DROHNEN" VIDEO :D

Filmtitel:
Frankfurt Autumn Sun

Beschreibung:
Ich weiß... seit Erscheinen der erschwinglichen Phantoms gibt es aerial Videos en masse. Trotzdem hoffe ich, dass euch das Filmchen aus Frankfurt gefällt. Es soll euch auf eine kleine relaxte Herbst-Tour durch/über Frankfurt mitnehmen. Wenn ihr keine Fans von klassischer entspannter Musik seid, dann sagen euch ja vllt. zumindest die Aufnahmen zu. Würde mich über eure Meinungen und wenn vorhanden Verbesserungsvorschläge freuen :) Mit der Musik bin ich bereits auf Kritik gestoßen und an der miesen Youtube Qualität kann ich jetzt nichts mehr ändern, auch wenn ich mir vorgenommen habe, mal in Zukunft mit verschiedenen Exportsettings rumzuexperimentieren, damit das besser wird. Vllt. hilft es ja das Video in 4k hochzuladen um einen anständigeren Full-HD Stream zu erhalten :D Falls ihr euch wunder warum da was von Sony usw. steht: Ja, ich habe das Video bei diesem Contest eingereicht, weil ich kurz nach der Fertigstellung (Video ist nicht speziell FÜR den Contest entstanden) davon erfuhr. Allerdings bereue ich, dass ich es vorschnell ja noch rechtzeitig für den Contest hochgeladen habe, da ich a) jetzt nichts mehr an der Quali ändern kann und b) am letzten Wochenende bei dem super Wetter noch einige schöne Aufnahmen dazugekommen sind. Wahrscheinlich landet dann nochmal demnächst eine modifizierte, hoffentlich noch bessere Version des Videos auf vimeo. Natürlich freue ich mich nichtsdestotrotz hinsichtlich des möglichen Gewinns einer a7s umso mehr, wenn ihr denkt, dass das Video ein Like verdient hat oder ihr es teilen möchtet. So, viel Text für einen kleinen Film, schauts euch an und sagt was Ihr denkt! :P

P.s.: Bin auch offen für gemeinsame Zusammenarbeit, wenn ihr für ein (Kurz)Filmprojekt noch Luftaufnahmen braucht im Rhein-Main Gebiet, da ich für ein Aerial-Reel gern noch ein bisschen geiles Footage sammeln möchte! ;)



Infos zur Entstehung:
Kamera: GoPro Hero4 Black
Sonstiges Equipment: DJI Phantom 2, Live-Bild Lösung, ND-Filter
Schnittsoftware: Adobe Premiere CC

Screenshot(s):
s. Anhang

Filmlänge:
1'55"

Stream:
»Carlos« hat folgendes Bild angehängt:
  • ffm.jpg

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 152

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2015, 18:26

Beim ersten Bild im Film dachte ich: WOW, geiles Bild. Bin gespannt was du noch so anbietest. Leider ist das Anfangsbild der nächsten Szene danach mega langweilig und den Schnitt dahin finde ich auch nicht so gelungen. Außerdem hätte ich das erste Bild noch gerne länger gesehen, du verlierst durch die Aufblende zwei Sekunden Aufmerksamkeit und danach habe ich nur 1 Sekunden Zeit, mir das Bild anzuschauen. Zu wenig.
Die Blenden ab 00:22 bis 00:29 finde ich leider überhaupt nicht gelungen.

Schöne (cinematic) Szenen sind meiner Meinung nach bei:

00:42-00:50

Leider fehlt dem Film die Farbkorrektur bzw. das Grading. Die Bilder sehen grau und langweilig aus. Gerade weil du auch gesagt hast, dass es derzeit Drohnenbilder "en masse" gibt, hättest du mit einer ordentlichen Farbkorrektur und einem stimmungsvollem Grading die Aufnahmen noch mal pushen und die von der Masse abheben können.

Ein Bsp.: (Video ist nicht gelistet, also keine Sorge ;-))


Bemerkst du wie die Szenen bei 00:47 viel mehr cinematischer wirkt?, nur weil ein bisschen an den Farben gedreht wurde? Auch die Szenen bei 00:56 bis 01:01 und 01:05 bis 01:11 haben viel mehr Charakter und sehen meiner Meinung nach intereesanter aus.

Wenn du willst schicke ich dir die Einstellungen, dann kannst du die in Premiere einfügen. Die Qualität von Youtube ist in der Tat sehr bescheiden.

Die Musik finde ich jetzt nicht so schlimm. Ab und zu hast du noch kleine unschöne Kamerabewegungen drin, aber ansonsten finde ich die Kameraarbeit und Bildkompositionen sehr gelungen.

LG Rockstar

Zeitraffer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 382

Dabei seit: 11. Dezember 2012

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2015, 20:59

Die Flugaufnahmen über Frankfurt fande ich vom Color Grading bei Carlos besser. Bei Rockstar finde ich die Sättigung zu "stark". Ist aber wohl Geschmackssache :)

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2015, 22:17

Frankfurt :thumbsup:

Denke da ist noch Luft nach oben. Die Bewegungen könnten vielleicht noch flüssiger werden. Die Fahrten an Gebäuden und Brücken waren interessant. Fahrten nah am Boden durch Wald haben auch Eindruck geschindet. Generell würd ich versuchen mehr zur goldenen/blauen Stunde zu schießen. Dann kannst mit besserem Licht rechnen und das Auge kann sich mehr entspannen.

Laurent

Registrierter Benutzer

Beiträge: 73

Dabei seit: 5. Oktober 2015

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. November 2015, 00:51

Ich finde ergänzend zu dem schon gesagten die Fluggeschwindigkeit zu groß, also zu schnell gemessen an der ruhigen Musik. Teilweise sind mir die Flugbewegungen auch zu hektisch bei Richtungswechseln und Steigflug.

gorgiday

Registrierter Benutzer

  • »gorgiday« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 11. Juni 2014

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. November 2015, 23:11

Endsgeil, die ezb hats dir angetan wa? Hab ich letztens um fünf uhr morgens auch geile pics geschossen. Warum nicht zwischen kommerz und deutsch bank mal ascendet? Oder zeil? Da geht noch was, aber wie gesagt, endsgeil

Ähnliche Themen

Social Bookmarks