Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Yannik Neuberger

Registrierter Benutzer

  • »Yannik Neuberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 13. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Januar 2015, 02:06

Alive | Musikvideo

ALIVE
Seit sieben Jahren produziere ich Musik. Seit einiger Zeit zählt auch Film zu meiner Leidenschaft.
Beides zu verbinden ist also nur logisch... dabei herausgekommen ist das hier, mein erstes Musikvideo.

Über Feedback würde ich mich sehr freuen!


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 792

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Januar 2015, 07:08

Das Video funktioniert für mich gut als Teaser zu deiner Musik. Gefällt mir gut :)

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 473

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 165

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Januar 2015, 08:52

mir hat es leider nicht gefallen. Ich habe zwar prinzipiell nichts gegen Kamerabewegungen die nicht durch ein System beruhigt werden, aber in dem Video wirkt es zu anstrengend und nicht wie ein Stilmittel, sondern eher wie ein Mangel an Equipment oder wie ein Schnellschuß, bei dem es dem Macher egal war wie die Bilder wirken.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 844

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Januar 2015, 08:53

Schade, dass die Spieldauer nur so kurz ist. Die Naturaufnahmen harmonieren gut mit der Musik. Das Video hat so was von 'nem Chillout Music-Video. Soll es das auch sein?

Hat mir auch gefallen. :)
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Januar 2015, 23:34

Hi,ich habe mir das Video angeschaut und ich finde es ist interessant,hat auch ne gute Musik im Hintergrund.Entspannend,wie ich finde.
Ich hab zwar nicht die besten Filme usw. gemacht,aber trotzdem finde ich,dass man manche Szenen etwas stabiler hätte machen können,falls man nicht
so verwackelte Hände hat wie ich... :(
Aber nur ein bisschen stabiler und es wäre 'richtig gut' geworden.... :)

Trotzdem,es gefällt mir sehr!

yannikneuberger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:38

Erstmal danke fürs Feedback!! Freut mich dass es größtenteils gefällt :)
Die Kritik ist aber auch angekommen! Manche Einstellungen hätte ich zumindest in der Post-Produktion noch stabilisieren können, da wollte ich den Film wohl einfach zu schnell veröffentlichen.

Arbeite grade an meinem zweiten Film. Würde mich also über weiteres Feedback, Kritik & Anregungen freuen :)

GymMeals

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1

Dabei seit: 19. Februar 2014

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. Februar 2015, 15:51

Ich finde, dass der Trailer/Clip gut geworden ist! Ich find's beruhigend und entspannt einen!

Darf ich fragen, womit Du arbeitest? Welche Cam / welches Programm zum cutten etc?


MfG

MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 23. Februar 2015, 17:29

Gefällt mir ebenfalls dein Video. Nur hast du es meiner Meinung nach ab und an etwas mit der Farbkorrektur "übertrieben", da das Bild einen wie ich finde unnatürlich wirkenden Magenta-stich hat. In einigen Bereichen passt das erstaunlich gut, aber in anderen, z.B. bei 0:24 wo der Weg Lila ist, eher weniger gut. Trotzdem schöner Clip :)

lg

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 046

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1149

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 23. Februar 2015, 17:56

Das Wackeln stört mich nicht, aber die Farben sind mir auch etwas zu viel verdreht. Nette Musik!

yannikneuberger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. August 2014

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. März 2015, 15:48

Danke für's Feedback!

@GymMeals - Gedreht haben wir mit einer Canon Eos 7D, geschnitten hab ich das Ganze dann in Premiere :)

@MH-films - Hast Recht! Seh ich eigentlich genau so! Wie gesagt, ist es mein erstes Musikvideo, also hab ich damit auch noch gar keine Erfahrung. Werd ich aber nächstes Mal etwas mehr drauf achten :)

ThomasT

Registrierter Benutzer

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. März 2015

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. März 2015, 15:55

Ich finds gar nicht so schlecht.

Vom Farbgrading hast du teilweise einen Magenta-Stich. Dieser is ok und unterstreicht das "unnatürliche", träumerische wie man es auch nennen mag.
Dann stören aber die Szenen wo normale Farben sind. Hier würde ich dann auch die Lichter magenta machen und die Sättigung genauso hochdrehen.
Sollte es aber generell natürlich wirken, dann wären die Farben in den anderen Szenen Mist.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks