Du bist nicht angemeldet.

Heinrich

Registrierter Benutzer

  • »Heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. Oktober 2014

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 13:52

Musikvideo mit Rauch, angepasste Effekte

SMOKE

Beschreibung:
Mein erster Beitrag in diesem Forum, also schießt los mit Eurer Kritik! :thumbsup: Hatte bis vor kurzem immer nur die Möglichkeit mit der 600D eines Freundes zu filmen. Jetzt nach einiger Zeit Kleingeld in Spardose tun konnte ich mir meine langersehnte 7D kaufen <3 Das Video war dann ein spontaner Einfall von mir, ein Freund hat eine Shisha mitgebracht und wir haben den kleinen Clip gedreht, geschnitten und bearbeitet hab dann später ich alles, freu mich auf Meinungen!

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 7D 1080p 25 fps
Sonstiges Equipment: Stativ, Videolicht
Schnittsoftware: Alles in After Effects Cs 5.1, die Solowmotion habe ich für meine Begriffe sehr flüssig hinbekommen mit meinem geliebten Twixtor Pro!


Länge:
1'02 Minuten

Stream:

KLProduction

Registrierter Benutzer

  • »KLProduction« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 14. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:57

Mir gefallen die Aufnahmen sehr! Die Zeitlupen sehen gut aus, der Schnitt ist passend, die Musik ist auch gut gewählt und der Schwarz/Weiß Look gefällt mir auch.


Allerdings habe ich trotzdem 2 Sachen die mir aufgefallen sind: Ab der 2. Hälfte sind meiner Meinung nach zu viele verschiedene Effekte auf einmal, ich würde versuchen das ein wenig einheitlicher aussehen zu lassen. Und ich glaube ein paar deiner Aufnahmen sind leicht überbelichtet, was aber nicht so sehr stört.


Ich hoffe du kannst was mit meiner Kritik anfangen ;)
LG, Kai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KLProduction« (7. Oktober 2014, 21:04)


Heinrich

Registrierter Benutzer

  • »Heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. Oktober 2014

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 12:44

Vielen Dank! Ja hast Recht das mit der Überlichtung stimmt, war paar mal zu nahe dran, das komplette Zimmer war halt dunkel :rolleyes: Findest du? Ich dachte dadurch das ich weitere Effekte einbaue würde ich mehr Abwechslung reinbringen, dachte sonst wird es zu langweilig :D

Lg, Heinrich

KLProduction

Registrierter Benutzer

  • »KLProduction« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 14. Mai 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 16:43

Findest du? Ich dachte dadurch das ich weitere Effekte einbaue würde ich mehr Abwechslung reinbringen, dachte sonst wird es zu langweilig.
Damit hast du auch mehr Abwechslung reingebracht, allerdings würde ich mich in diesem Fall auf ca.3 verschiedene Effekte beschränken. (Ist wahrscheinlich aber
auch Geschmackssache :) )

Lg, Kai

Verwendete Tags

FX, Musikvideo

Social Bookmarks