Du bist nicht angemeldet.

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Mai 2013, 17:49

Hirn aus und gute Laune an / Fisheye Musikvideo

Ich halte mich mal einfach fast genau an die Vorgaben...
Titel:
HRisses - Anspruchlos

Beschreibung:
Gedreht wurde mit viel Alkohol und guter Laune! Das Fisheye-Objektiv macht
einfach nur Spaß! Auch für etwas andere Fotos ist es gut geeignet.
Damit der optische Effekt wie im Video wird, mußten die Leute sehr nah an die Kamera heran.
Wenn jemand Fragen oder Anregungen hat, dann ziert Euch nicht ;)

Infos zur Entstehung:
Kamera: Lumix GH2
Sonstiges Equipment: Walimex pro 8/3,5 Fish-Eye, Glidecam HD-1000

Länge:
3'40" Minuten

Stream:

---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. Mai 2013, 18:02

Ich fands so gar nicht schlecht. Dass es mehr Spaß als Arbeit war, sieht man deutlich, aber da die Schnitte fand ich gut und auch das Setting stimmt. Ein Bisschen Color Corection hätte meiner Meinung nach noch was rauskitzeln können. Was ich sehr bedauerlich finde ist, dass der Titel hier leider echt Programm ist. Es war einfach zu viel Fisheye für meinen Geschmack. Klar passt das super bei solcher Musik, aber das war wie ein Pfund zu viel Salz in Suppe... ;)

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 25. Mai 2013, 16:17

Danke für das Lob und die Kritik! Aber was meinst du mit der Color Correction? Ich habe eine durchgeführt, deshalb ist das Bild auch immer so leicht grünlich. Oder findest du diese zu unpassend / übertrieben? Ich habe mir da echt mühe gegeben.
Nicht so wie bei meinem vorhergehenden Video, da war es vielleicht doch ein wenig zuviel des guten. --->

---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. Mai 2013, 16:27

Dass der Grünstich Absicht ist, hab ich jetzt echt nicht gemerkt... Sah alles halt ein Bisschen matschig für mich aus, aber kann auch sein, dass der Eindruck durch YT verstärkt wird.
Dass ich es mit der CC übertreibe, krieg ich auch sehr oft zu hören, aber ich persönlich fand das zweite Video jetzt schöner von der Optik.

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. Mai 2013, 16:39

Hast du mal ein Beispiel für dein CC "Problem"?
---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. Mai 2013, 16:58

Also jetzt nur mal ganz subjektiv gesagt, fehlte mir ein Bisschen der einheitliche Look. Mal wirkt der Grünstich stärker, mal weniger stark. Das hätte auch ruhig mehr ins Blau gehen können. Außerdem fand ich teilweise die Farben für diesen Look noch zu grell. Z.B. die gelbe Wand auf dem Klo hat mich gleich total angesprungen und mich vom Rest abgelenkt.
Aber wie gesagt, das ist alles sehr subjektiv und ich scheine da sowieso einen seltsamen Geschmack zu haben. ^^

abART-Films

Registrierter Benutzer

  • »abART-Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Dabei seit: 16. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Mai 2013, 11:49

Hast du mal ein Beispiel für dein CC "Problem"?
Damit meinte ich eigentlich ein Video von dir persönlich. Du hattest ja geschrieben "Dass ich es mit der CC übertreibe, krieg ich auch sehr oft zu hören..."


Und deine Meinung zu meinem Look kann ich nachvollziehen, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Bei einigen Einstellungen ging die CC schon fast in Qualitätsverlust über. Was aber wohl eher an den ständig wechselnden Lichtverhältnissen liegt und mit CC kann man ja auch leider nicht zaubern. Da hätte wohl eine bessere Vorbereitung doch ganz gut getan ;)
---------------------------------------------------------------------------------
Follow us:

Social Bookmarks