Du bist nicht angemeldet.

gree

Registrierter Benutzer

  • »gree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Dabei seit: 1. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2012, 02:38

Litle Huge Gun

Hallo Zusammen
Hier ist ein kleines Video das ich gemacht habe. Ich bin sehr stolz darauf, da viele Effekte neu waren :-)
Ich wäre über ein Feedback sehr froh :-)

Titel:
Litle Huge Gun

Beschreibung:
Es wird eine Waffe bestellt die klein ist aber mehr kann als das nach dem was sie aussieht

Ich mache Youtube Videos im Action Bereich.

www.youtube.com/greeate <- VFX, Action und mehr Videos.
www.facebook.com/THeGreeAte <- Ein GEFÄLLT MIR würde mich sehr freuen!!

Egon.dm_68

unregistriert

2

Samstag, 24. März 2012, 09:39

Ich vermisse die Story. Und wenn es auch nur ein Hauch davon wäre.

Aber die Effekte! Die Effekte! Hammer gut!

Die beiden zusammen wären nehme ich mal an durchaus einige Hunderttausend Klicks auf YouTube wert.

Ach ja, Auf der Straße hast du den Ton gut unter Kontrolle. Aber im Haus rauscht es.

dödeli117

Registrierter Benutzer

Beiträge: 251

Dabei seit: 27. Februar 2010

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. März 2012, 10:42

Ohne jetzt gross Ahnung davon zu haben, so genial fand ich die Effekte jetzt nicht. Besonders die Explosion wirkte etwas lieblos reingepflanzt. Dass keine Story vorhanden ist stimmt, aber ich betrachte das Ganze mehr als Effekt-Test.

Egon.dm_68

unregistriert

4

Samstag, 24. März 2012, 10:46

Na ja die Explosion ist noch optimiertbar, da wirst du recht behalten. Aber die Patrone die auf einen zufliegt war schon für meine Geschmack gut gelungen.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 24. März 2012, 11:02

Zitat

Aber die Patrone die auf einen zufliegt war schon für meine Geschmack gut gelungen.

Was auf einen zufliegt ist die Kugel oder das Projektil/Geschoss. Der Rest der Patrone, fliegt in Form der Hülse seitlich aus der Pistole raus. (Sorry fürs Klugscheißen)

Mich stört übrigens das Gewackel der Kamera und die "Explosion" des Autos. Durch die großen Polygone, sieht das Ganze wie in einem Computerspiel aus. Das Feuer integriert sich in keiner Weise in die Umgebung und sieht einfach nur "draufgeklatscht" aus.

LilIdiotsProductions

Registrierter Benutzer

  • »LilIdiotsProductions« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2012, 12:45

Eigentlich ganz gute Idee, aber mich stört auch die Explosion. Der Rest ist ganz gut gelungen, aber das sieht einfach draufgeklatscht aus. Ich hab' auch ein bisschen die Action vermisst, das zieht sich einfach ein bisschen durch die wenigen Perspektive. Zwischendurch mal ein Close Up auf's Nachladen oder sowas würde es verbessern.

Wizzard Pictures

Registrierter Benutzer

Beiträge: 216

Dabei seit: 19. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2012, 13:39

Coole Idee, aber wie meine Vorredner schon bemängelt haben ist das ganze noch ausbaufähig.

gree

Registrierter Benutzer

  • »gree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Dabei seit: 1. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 26. März 2012, 09:12

Zitat

Coole Idee, aber wie meine Vorredner schon bemängelt haben ist das ganze noch ausbaufähig.


Vielen Dank. Ja leider sind mit gewisse Szenen erst im Nachhinein aufgefallen dass diese Verbesserungsfähig sind..

Zitat

Das Feuer integriert sich in keiner Weise in die Umgebung und sieht einfach nur "draufgeklatscht" aus.

Was hätte ich beim Feuer besser machen können? Fehlt der "Schatten"

Ansonsten Danke für euer Feedback=)
Ich mache Youtube Videos im Action Bereich.

www.youtube.com/greeate <- VFX, Action und mehr Videos.
www.facebook.com/THeGreeAte <- Ein GEFÄLLT MIR würde mich sehr freuen!!

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 26. März 2012, 10:06

Was hätte ich beim Feuer besser machen können? Fehlt der "Schatten"

Sozusagen. Du hast die Umgebung schon etwas aufgehellt, als das Auto explodiert, aber es wirkt noch zu simpel drübergelegt. Manche Stellen müssen heller werden, manche nur etwas heller, manche gar nicht... Das kann sich als abartig zeitaufwändige Arbeit entpuppen, aber es wird echt geil aussehen. Die Schatten sind natürlich ein weiterer Punkt. Die Kontraste müssen sich im Moment der Explosion verschieben. Einige vorhandene Schatten verschwinden durch die neue Lichtquelle, andere werden stärker, wie gesagt - Das ist ziemlich viel Arbeit.

Das Ende, als der Kerl wegfliegt, fand ich Klasse. Um dem ganzen noch mehr Wucht zu geben, kannst du im entscheidenden Moment das Bild noch am Computer zusätzlich verwackeln, um die Erschütterung hervorzuheben, auch bei der Explosion. Weiß jetzt nicht, ob du sowa sgemacht hast und ich es nur verdrängt habe.
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 26. März 2012, 10:14

http://p4.focus.de/img/gen/6/8/126845_12…gen_r_Ax354.jpg
http://www.kulthit.de/bilder/syriana-2.jpg

Was brennt denn da auf Höhe der zweiten Lampe bzw. wieso brennt es nicht in der Mitte. Wo ist der Ruß ? Das Feuer ist zu hell und großflächig. Es fehlt brennendes Benzin, das herunter tropft. Die Flammen lösen sich nach oben hin unrealistisch auf (weit zur Seite und weg sind sie ohne Qualm). Schau Dir doch mal einen James Bond Film oder Vergleichbares an, wie Explosionen dort dargestellt werden. Übrigens fehlt natürlich jegliche Bewegung (außer den Partikeln) um die Explosinon herum. Man hat nicht das Gefühl, das es eine Druckwelle gibt. Vielleicht würde da ja eine Art Zoom/Fisheye effkt helfen, ich glaub bei MIB haben sie das mit der Mini Waffe gemacht.

gree

Registrierter Benutzer

  • »gree« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

Dabei seit: 1. Februar 2011

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. März 2012, 08:50

@rick
Kannst du mir die BIlder nochmals hochladen, kann diese leider nicht anschauen..
Ich mache Youtube Videos im Action Bereich.

www.youtube.com/greeate <- VFX, Action und mehr Videos.
www.facebook.com/THeGreeAte <- Ein GEFÄLLT MIR würde mich sehr freuen!!

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. März 2012, 10:28

http://www.kulthit.de/bilder/syriana/68/519/
http://chivethethrottle.files.wordpress.…0w_600hwtmk.jpg

Gib einfach mald ei Suchbegriffe "explodierendes auto" und "auto explosion" bei Google Bilder Suche ein

Verwendete Tags

Pistole, vfx, youtube

Social Bookmarks