Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. November 2008, 00:21

The Dark Side of the Speculatius - The Movie

THE DARK SIDE OF THE SPECULATIUS



Story:

Kurz vor Heiligabend! Überall duftet es
nach Weihnachten. In jeder Stube leuchten
die bunten Lichter und die Kleinen freuen
sich wie verrückt auf den ganz besonderen
Tag. Es werden Plätzchen gebacken und
reichlich auch vernascht. Doch was
passiert, wenn sich die Plätzchen
nicht mehr so einfach fressen lassen wollen?
Der ultimative Kampf zwischen
Mensch & Keks hat begonnen...

Hier gehts zur Homepage:
http://www.darksideofspeculatius.de.vu

oder direkt auf SEVENLOAD anschauen:

http://de.sevenload.com/videos/zyBRvZn-T…the-Speculatius

HIER SCHAUEN!

viel spass euer http://www.wasteland.here4u.de TEAM
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. November 2008, 10:38

Schon lange nicht mehr so gelacht! Richtig geniale, trashige Ideen. Anfangs kommt richtig Weihnachtsstimmung auf, die sich dann in lustiges Horrogemetzel auswächst. Die Kamera war ziemlich gut, wobei es an einigen Stellen noch ein paar Wackler gab. Die Schauspielerin war auch relativ gut, wobei ihr Gesicht, als sie zerfressen wird, leicht albern wirkt XD Auch die Musik war gut !

Aber der Film unterhält ungemein!

Fazit: 7,5/10

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten.
PS: Ich geh jetzt mal in die Küche und mach die Packung Speculatius auf, hab appetit bekommen :thumbsup:
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. November 2008, 11:21

Lustig! Eure Filme sehe ich eigentlich immer ganz gern (vor allem, wenn Sonja dabei ist :D ).

4

Sonntag, 23. November 2008, 11:57

Fand den Film sau gut :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. November 2008, 12:02

So - dann wollen wir mal.

Also gleich mal zum Anfang: Mir hats gefallen. ;)

Gleich der Anfang ist richtig schön spannend. Die Musik und dann das Mädchen das über den Schnee geht.
Die Wackelkamera war aber nicht so schön, Stativ wäre vielleicht ganz gut gewesen.

Soo, dann geht sie in das Haus. Schade, muss ich sagen, das die Räume so schlecht ausgeleuchtet waren. Ein Baustahler hätte schon Wunder vollbracht. ;) Auch die Kamera Einstellungen waren leider sehr nüchtern. Die Bilder haben einfach nicht zusammen gepasst - größtenteils, manchmal war es sehr in Ordnung. Der Schnitt lahmt am Anfang etwas, aber spätestens, wenn der Spekulatius auftritt, geht der Schnitt auf Hochtouren. ^^

Die Musik-Auswahl und der Musikschnitt haben mir am Besten gefallen. Haben einfach Spannung vermittelt und das Geschehen einfach super unterstützt.

Achja, seit wann habt ihr denn Schnee? ^_^ Bei uns erst seit gestern....
Der böse Spekulatius sah genial aus. ^^

Von mir 7/10 Punkten.

Geiler Film. ^^

lg Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. November 2008, 14:47

Hm, fand das ehrlich gesagt nicht so grandios...

Konnte leider nicht drüber lachen, sorry. Mir war die Idee zu plump. Es hätte noch irgendwie eine nette Pointe gefehlt. Mehr als Trash ist es zumindest nicht... :(
Ihr scheint euch ja nicht viel Mühe bei der Szenengestaltung und -ausleuchtung gegeben zu haben. Außerdem sind ordentlich Achsensprünge und andere Schnittfehler vorhanden, was das ganze nicht sonderlich anschaulich macht. Die Schauspielerische Leistung von dem Mädel war nicht überragend, da hätte man aber vll. noch was rausholen können. Dem war leider nicht so. Liege ich richtig mit der Annahme, dass das so nen "ein-Take-und-genommen"-Projekt war?
Tja, schade schade, das hätte man technisch wenigstens noch schön verpacken können.

Meiner Meinung nach ist das ein Clip und kein Film, der für den Kino-Bereich bestimmt ist. Mein Tipp wäre, mehr Planung in solche Projekte zu investieren.

Zitat

Definition des Kino-Bereichs:

Stelle hier deine aufwändigen Videoproduktionen vor, egal ob Kurz- oder Langfilm (Spielfilm) oder Dokumentation. Hier ist der richtige Platz für Filme, die eine längere Vorbereitungs-/Dreh- und Postproduktionsphase hinter sich haben.

Das bedeutet konkret: Keine Samstag-Nachmittag-Produktionen, kein "Youtube-Niveau", keine speziell für einen Videowettbewerb in ein paar Tagen zusammengeschusterte Videos, keine Musikvideos, keine Kurzclips wie Werbespots u.ä. Das gehört alles in den Clip-Bereich (außer das angesprochene Youtube-Niveau) oder womöglich sogar in den Testbereich (oder gar nicht in dieses Forum). Vorschau-Videos (z.B. Trailer) kommen in den Vorschau-Bereich!
Greetz,

Movie Vision

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (23. November 2008, 14:55)


tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 23. November 2008, 15:23

hehe das war einfach nur ein Jux das Filmchen! TRASH genau das ist das wir machen! und der kommt FAST immer gut an LOOOOOOOOOOL

FREUT MICH das er euch gefallen hat! freu mich sehr über jedes kommentar!
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 23. November 2008, 18:23

Habe es aufgrund der Definition verschoben und Filmkritik-fremde Kommentare gelöscht.


Zum Film:
Nette Idee, hab meine Spekulatius gleich mal sicher versteckt.
Umsetzung aus o.g. Gründen etwas nachlässig, ansonsten schön geworden.

Grüßle Purzel
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

amani25299

unregistriert

9

Sonntag, 23. November 2008, 18:51

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JamecyProductions« (23. September 2009, 14:23)


tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 24. November 2008, 20:50

hehe ihr habts gemerkt! Die Schnee Szene haben wir letztes Jahr gedreht und war von einem nicht vollendeten Projekt! Also wie schon gesagt es war nicht nur ein Wochenendfilmchen sondern nur ein paar stündchen-filmchen! LOL
Freut mich der er euch gefallen hat! Und die Kritik is vollkommen gerechtfertigt!

ALSO NOCHMALS VIELEN DANK! :)
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 24. November 2008, 21:53

Das war ja cool, da habt ihr ja einen echten Schocker produziert :thumbsup:
Echt brutal diese Kekse - naja die kommen mir dieses Jahr nicht ins Haus *g
dafür gibts volle Punktzahl 10/10

P.S Ich finde dieser "Clip" ist fast zu schade für diese Kategorie.
Tja, die Meinungen gehen eben weit auseinander ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WUSELmane« (24. November 2008, 22:00)


amani25299

unregistriert

12

Montag, 24. November 2008, 22:18

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JamecyProductions« (23. September 2009, 14:23)


13

Montag, 24. November 2008, 22:28

Lass ihm doch simply seine opinion ;). Was wer wie bewertet kann einem ja egal sein da brauchst du nicht noch mit dem schwarzen Stift rumlaufen ;).
Ich fands jetzt nicht so schlecht, hab nix gegen spontane und unaufwendige Produktionen. War ganz amüsant aber Mängel gabs auch und die wurde ja schon genannt. Das Ende war halt ganz schön abgedreht.

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 25. November 2008, 00:17

Nagut amani25299 - ich revidiere meine Bewertung.
Hast ja recht - wegen unzureichender Beleuchtung und fehlender Farbfolien oder Farbkorrektur gebe ich nur 9,5 Punkte.
Das mit den Achsensprüngen ist mir vor lauter Begeisterung garnicht aufgefallen - war mir aber dodal egeal weil ich mich gut bei diesem Filmchen amüsiert habe und gespannt bis zum bitteren Ende war :D
Es gibt eben Filme die einem gefallen oder auch nicht - und dieser gehört eindeutig für mich zur ersteren Kategorie.

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 25. November 2008, 00:52

Ich fand es gut!! Mal etwas anderes. Wer aber sich die Filme von Tommy anschaut weiss das die "Dinger" immer ausgefallen sind (Stichwort: Einkaufswagen oder Enten) :D Ok die Beleuchtung, wie hier schon einige sagten, ist natürlich nicht das Wahre. Die Kekse fand ich ziemlich geil!!!! Schon allein die Laute die die Kekse abgeben sind cool gemacht. Ich finde auch das Sonja ihre Aufgaben immer besser macht. Mittlerweile finde ich sie sogar richtig....naja das gehört hier nicht hin ;)

Ich persönlich finde den Film recht ansehlich. Gut umgesetzt und sehr einfallsreich. :thumbsup:

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 794

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 25. November 2008, 12:05

jo, da stimm ich dir zu. und eine hübsche darstellerin is ja ne das schlechteste - schon deswegen: nächstes mal een paar mehr kerzen aufstellen ;)

aber einen reisen fehler haste gemacht: wieso wird "evil speculatius" ne im abspann genannt? also der kam so geil rüber, da muss einfach ein charakter dahinterstecken. man muss ihn einfach königlich feiern :D :thumbsup:

Beiträge: 2 603

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 25. November 2008, 17:16

Also fand den Film jetzt nicht überragend und auch nicht unbedingt saukomisch, aber eine lustige Idee ist es allemal! :)
Der technische Aspekt ist natürlich stark ausbaufähig. Trash muss ja nicht immer Trash sein! Wenn ihr Beleuchtung, Kamera, Ton, usw. verbessert wird auch mehr Feeling aufkommen. Der Homevideolook ist eben nicht Trash genug. Notfalls könnt ihr eure Filme in der Post immer noch auf alt trimmen und alleine durch irre, unbeholfene Perspektiven, schräge Sounds, und eine eigenartige Schnittweise kann man schon einiges an Trash produzieren! ;)
Ist das jetzt ein Widerspruch? :D

PS: Kanns sein, dass du im Plakat oben einen fetten Rechtschreibfehler hast, oder soll das auch Trash sein? ^^

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 25. November 2008, 17:35

meinst du EVERY COOKIE HAS "A" DARK SIDE joo da fehlt das A aber im Poster auf der Page is es schon korrigiert! :)

oder Speculatius?!?!?
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 25. November 2008, 19:22

Technisch sicherlich nicht perfekt, aber wie alle eure Produktionen kann man auch diesem Streifen einen gewissen Splatter-Charme nicht abstreiten. Nette und unterhaltsame Spaßproduktion ^^
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Hendy0410

Registrierter Benutzer

  • »Hendy0410« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 20. September 2008

Wohnort: Oberdigisheim

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. November 2008, 12:18

Ich find den Streifen ganz cool. Das meiste dazu wurde eigentlich schon gesagt, zu dem ich mich auch größtenteils anschließe.Ich finde die Idee auch sehr raffiniert, muss ich zugeben, darauf muss man erst einmal kommen... :thumbsup:

Social Bookmarks