Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Dienstag, 30. Januar 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »Borgory«

Ein Mann läuft mit einer Axt durch die Stadt

Eine Idee wäre es, das ganze in Slow Motion zu zeigen. Dadurch sieht es interessanter aus und langweilt vielleicht weniger.

Montag, 29. Januar 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »Borgory«

THE HOST - Horror Kurzfilm

Fand ich richtig gut! Ich mag solche Filme! Nur die Sprachspur müsst ihr noch an das Niveau anpassen. Ich habe manches schwer verstanden.

Montag, 29. Januar 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »Borgory«

Obsessed - Horror Kurzfilm

Wow, danke für's Lob und Kritik Mir ist es auch etwas zu lang, aber ich wüsste nicht wie ich es gut kürzen könnte Mit dem Licht muss ich noch üben. Ich habe es viel zu bunt gewählt. Das muss beim nächsten mal dezenter :-)

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »Borgory«

Obsessed - Horror Kurzfilm

Ja, so richtig stimmig ist das ganze nicht. Da hätten wir uns mehr Gedanken darüber machen sollen :-) Danke für Dein Feedback!!!

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:07

Forenbeitrag von: »Borgory«

Obsessed - Horror Kurzfilm

Filmtitel: Obsessed Beschreibung: Phil ist ein Arschloch der seine Frau schlägt und Fremd geht. Dafür wird er bestraft und muss Höllenqualen erleiden. Infos zur Entstehung: Drehbeginn war Dezember 2017 und Zog sich bin in die erste Januarwoche. Insgesamt waren es nur 4 Drehtage. Wir haben Latexmasken für die Monster genommen. Ausgeleuchtet haben wir nur mit kleinen LED Strahlern und solchen Discoleuchten Kamera: Panasonic GH4 & Sony A6300 Sonstiges Equipment: Sennheiser MKE400, LED Strahler, PAR...

Montag, 4. Dezember 2017, 20:55

Forenbeitrag von: »Borgory«

The Corn - Halloween Kurzfilm

Sieht schick aus das Filmchen! Mit welcher Kamera habt ihr gedreht? Die Low Light Aufnahmen haben mir sehr gut gefallen

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »Borgory«

Territory - Werwolf Horrorkurzfilm

Danke für eure Worte :-) Stimmt, schauspielerisch geht natürlich mehr! Aber ich hatte schon Schlechtere Vielleicht lernen sie es ja nach und nach :-)

Mittwoch, 20. September 2017, 23:42

Forenbeitrag von: »Borgory«

Territory - Werwolf Horrorkurzfilm

Dankeschön für's Feedback! Mich persönlich störte der Holzfällerhemdmann von den Dialogen her am meisten. Ich hätte gern die Dialoge neu gemacht, aber er meinte so sei es realistischer wenn er so unsicher redet. Naja, zwingen konnte ich ihn leider nicht und ich hoffe er sieht es nun ein das ich Recht hatte :-)

Mittwoch, 20. September 2017, 08:43

Forenbeitrag von: »Borgory«

Brauche dringend Hilfe (Anfänger am Werk)

Bei Magix Video Deluxe gab es das Problem auch manchmal. Da lag es an der Hertzeinstellung. Wenn das Projekt nur 41000 hatte und die Spur 48000 konnte es da schon mal zu Verschiebungen der Tonspur kommen.

Mittwoch, 20. September 2017, 08:35

Forenbeitrag von: »Borgory«

Territory - Werwolf Horrorkurzfilm

Filmtitel: Territory Beschreibung: Als Abends drei Freunde vom See kommen, werden sie auf dem Nachhauseweg von einem Werwolf angegriffen und gejagt... Infos zur Entstehung: Es war mal wieder einer der Tage, an den alles ohne Planung laufen sollte. Ich schnappte mir meine Kamera und das restliche Equipment und wurde von meinen Filmfreund abgeholt. Er hatte noch 3 weitere Personen an Bord, die alle bis auf einer noch nie etwas mit dem Medium zu tun hatte. Unsere Schauspielerin wusste noch nicht ei...

Donnerstag, 20. April 2017, 16:29

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Danke für eure Kritik :-) Klar gibt es viel mehr Monster. Aber Werwolffilme gibt es auch nur wenige. Mir gefallen auch nicht viele von den die es gibt. Ich finde Werwölfe interessant und mir gefiel die Legende vom Morbach Monster, weshalb ich darauf meine "Geschichte" aufgebaut habe. Ich finde Riesen und Zauberer erinnern mehr an Märchen. Ich wollte gern etwas düsteres, atmosphärisches. Hexen finde ich auch noch interessant. Yeti hatte ich sogar schon mal Aber meistens ist es schwer das ganze um...

Sonntag, 26. März 2017, 05:26

Forenbeitrag von: »Borgory«

Panasonic HC-V777 nimmt Akku nicht mehr

Das hatte ich letztens bei meiner GH4 auch. Ich habe die Pole vom Akku gereinigt und seit dem läuft wieder alles ohne Probleme.

Freitag, 24. März 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »Borgory«

The Pack - Deutsche Kurzfilmserie

Sehr gut gemacht! Die dynamische Kamera gefällt mir gut, auch wenn nicht immer die Schärfe richtig sitzt. Auch das Schauspiel finde ich gut :-)

Freitag, 24. März 2017, 01:02

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Die Maske ist von der Firma Ghoulish Productions. Lone Wolf kenne ich noch nicht. Muss ich mir mal merken und schsuen ob ich den bekomme. Ich dachte mir dass ich es mit einem Werwolf-Langfilm versuche. Aber auch nur wenn mir eine gute Geschichte einfällt.

Donnerstag, 23. März 2017, 09:10

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Vielen Dank für euer Lob und Kritik :-) Ich muss gestehen dass mir Soundgestaltung nicht liegt. Jedenfalls das alles richtig abmischen und so. Das liegt aber auch mit an meinen über 10 Jahren alten Billigboxen Das mit dem Piercing fand ich auch doof. Aber ich war froh dass ich jemanden gefunden habe, der eine eigene Ausrüstung hat. Das lustige war, vor ca. 10 Jahren haben wir zusammen in einer Band gespielt und seit dem nie wieder gesehen bis zum Dreh. Das nächste Problem war, der Dreh lief bis ...

Dienstag, 21. März 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Yeah! Danke Werwolfvati! Ich weiß dein Lob zuschätzen :-)

Dienstag, 21. März 2017, 00:29

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Vielen Dank Matti! Mit Nebel hätte ich auch gern gearbeitet. Bis zuletzt habe ich ja gehofft dort Strom zubekommen. Leider hat es nicht geklappt. Digitales Footage zum drüberlegen habe ich leider nicht gehabt :-(

Montag, 20. März 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Borgory«

CGI-Shortfilm: The Monolith

Ich bin sehr gespannt darauf! Ich war bei dem Film schon sehr erstaunt über die gute Qualität und Details der Models. Alles auf einem hohem Niveau!

Montag, 20. März 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Dankeschön für die netten Worte! Da der Dreh nur zur Hälfte nach Plan lief, habe ich die mir ganz anderes ausgemalt. Ab der ersten Leiche musste alles schnell gehen, weil mein Darsteller nicht mehr lange Zeit hatte. Im Moment spiele ich mit dem Gedanken meinen ersten Spielfilm zudrehen. Aber da brauche ich eine gute Geschichte. Es sollte wenn man was neues sein, weil die meisten Werwolffilme ziemlich lahm sind

Montag, 20. März 2017, 18:16

Forenbeitrag von: »Borgory«

dc Vinci Gitterlinien?

Gibt es nicht die Möglichkeit Gitterlinien als PNG oder so drüber zulegen? Also das müsste dann noch transparent gemacht werden wenn es das nicht schon ist. Ist zwar bisschen blöd aber sollte doch gehen :-)

Montag, 20. März 2017, 18:09

Forenbeitrag von: »Borgory«

CGI-Shortfilm: The Monolith

Hat mir sehr gut gefallen und war schön anzusehen :-) Einziger Kritikpunkt wäre, während die Figur schön Detailiert war, wirkte die Landschaft in der Totalen etwas künstlich. Der Kontrast war deutlich zu sehen. Dennoch klasse Arbeit!!!

Montag, 20. März 2017, 18:03

Forenbeitrag von: »Borgory«

Morbach Monster Terror - Werwolf Kurzfilm

Filmtitel: Morbach Monster Terror Beschreibung: Während der Wache wird ein in Deutschland stationierter Soldat von einen Werwolf angegriffen. Infos zur Entstehung: Die Story ist angelehnt an der modernen Legende über das Morbach Monster, welches 1988 angeblich über den Zaun der dort befindlichen Hahn Air Base gesprungen ist. Die Soldaten beschrieben das Wesen als Werwolf und auch die Hunde die dazu gezogen worden verspürten Angst. Vorbereitet habe ich den Dreh über 2 Wochen lang. Gedreht wurde a...

Samstag, 6. Februar 2016, 06:17

Forenbeitrag von: »Borgory«

Taluna (Kurzfilm)

Schöner fesselnder Kurzfilm der nicht langweilig wird. Die Bilder im dunkeln waren auch hübsch anzusehen. Mich hatten allerdings 2 Sachen gestört. Einmal dass es immer mal nach Dämmerung aussah und dann wieder dunkel war und dann dass an der Tankstelle die Flasche mal oben lag. Ich wusste erst nicht ob das so sein muss oder nicht. Aber wahrscheinlich war es nicht so geplant. Aber das sind nur Kleinigkeiten

Freitag, 5. Februar 2016, 13:25

Forenbeitrag von: »Borgory«

Text an bewegte Objekte binden

Inzwischen gibt es bei Magix Video Deluxe 2016 auch eine Tracking-Funktion. Da kann man Text oder Objekte einfach an ein Objekt im Video anheften.

Freitag, 5. Februar 2016, 11:00

Forenbeitrag von: »Borgory«

komischer Fleck auf der Linse

Sieht aus als wäre die Fussel auf dem Sensor. So ähnlich sieht es jedenfalls bei mir aus wenn ich ein Staubkörnchen auf dem Sensor hatte. Es sollte sichtbarer werden wenn du die Blende zudrehst.

Freitag, 5. Februar 2016, 00:29

Forenbeitrag von: »Borgory«

AUSGELACHT - 99Fire Films 2016 Beitrag

Ja, ich habe mit ProRes 4.2.2 aufgenommen. Ich finde allgemein macht die BMPCC ein schönes Bild. Da brauch man manchmal gar nicht viel machen :-)

Donnerstag, 4. Februar 2016, 17:12

Forenbeitrag von: »Borgory«

AUSGELACHT - 99Fire Films 2016 Beitrag

Das habe ich zwar noch nicht probiert aber ich glaube das funktioniert nicht

Donnerstag, 4. Februar 2016, 16:12

Forenbeitrag von: »Borgory«

AUSGELACHT - 99Fire Films 2016 Beitrag

Ja, das Grading habe ich in Magix gemacht :-) Aber viel brauchte ich da nicht graden. Nur Kontrast erhöht und teilweise noch mehr Sättigung rein. Ich hatte an meiner Pocket mit das Walimax 12mm 2.0 und das Leica Summilux 25mm 1.4 dran. Mein Kollege glaube ein Canon 18-35mm 1.7.

Donnerstag, 4. Februar 2016, 12:04

Forenbeitrag von: »Borgory«

AUSGELACHT - 99Fire Films 2016 Beitrag

Vielen lieben Dank! Ja, due "Bühne" war glaube ich das schwerste an der Sache Ich hatte zwar in einem Theater angefragt, wo nicht so viel los war laut ihren Plan aber die Antwort kam leider etwas zu spät. Wir haben uns also was bei einen Freund in der Wohnung zusammengebaut. Er hatte zum Glück ein paar bunte PAR Strahler die etwas mehr Leben in die Szene brachten. Das Spotlight war eine Taschenlampe, die auf einer Leiter lag. Was allerdings nicht so funktioniert hat war, die Szene wo er alle ers...

Mittwoch, 3. Februar 2016, 21:20

Forenbeitrag von: »Borgory«

Werbeclip I Handtasche I Black Magic Pocket

Hat mir gefallen biiiis...auf die Musik :-) Die war mir zu episch. Da hätte vielleicht ehr was Blues oder Jazzmäßiges gepasst. Ansonsten klasse!