Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 141.

Sonntag, 24. Juli 2011, 17:56

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Recht am eigenen Bild in den USA

Hallo, ich mache in ungefähr einer Woche für ein Jahr in die USA. Wenn ich dort mal was filmen und dann verwerten sollte, erschließt sich mir die Frage, ob es dort Gesetze gibt, die das Recht am eigenen Bild regeln. In Deutschland muss man Einzelpersonen fragen und bei Gruppen ist das in Ordnung (also so im groben) aber wie schaut das dort aus? Habe im Internet noch nix brauchbares finden können - hat da jemand einen Link für mich? Danke und Lg Oliver

Sonntag, 24. Juli 2011, 15:11

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Tipp: Günstige alte PK-Objektive an DSLR

Funktioniert mit M42-Objektiven genauso. Der Adapter kostet nur 10€ und besitzt keine weiteren Optiken drin. Dadurch werden die Objektive NICHT lichtschwächer... Oliver

Sonntag, 3. Juli 2011, 19:40

Forenbeitrag von: »Oliver95«

FXHome bringt ein neues Allround Talent raus!

Jop, CorridorDigital hat genau die 5 Funktionen benutzt, die dieses Programm (gegenüber anderen Programmen gesehen) als Highlight bietet

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:20

Forenbeitrag von: »Oliver95«

FXHome bringt ein neues Allround Talent raus!

Mich enttäuscht das Programm auch sehr. Von den Machern wird es ja so in der Art angepriesen, als könnte es z.B. After Effects komplett ersetzen, aber was man damit alles machen kann, hat sich nach 10 Minuten schon ergründet. Der Funktionsumfang ist wirklich gering und im Gegensatz zu After Effects stockt das Programm bei mir total. Mein Rechner ist eigentlich recht gut, aber was muss man denn da für eine High-End-Maschine besitzen, dass man ruckelfrei arbeiten kann? Einzig und allein könnte man...

Freitag, 1. Juli 2011, 21:18

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Wie gestalte ich diesen Videoeffekt?

Welchen Effekt meinst du - das Video ist fast 5 Minuten lang oder meinst du die Farbkorrektur? Oliver

Sonntag, 26. Juni 2011, 21:55

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Virtuelles Studio

Ja klar kann man sich sowas basteln. In einem Grafikprogramm einfach die Elemente zusammenschneiden die du willst. Tisch und Fernseher kann man innerhalb von 10 Minuten sinnvoll zusammenschneiden... Oliver

Mittwoch, 22. Juni 2011, 20:03

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Alternative zu Baumarkt-Boompole

M&B-Studios: Bitte vorher lesen!! Ich finde es recht gut - mal sehen wie es sich in praxis bewähren wird. Oliver

Mittwoch, 22. Juni 2011, 15:46

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Zwei Mikrofone anschliessen ohne Mischgerät

Es gibt Adapter, wo du 2 Mono Eingänge hast, die dann auf einen Stereo ausgeben und da Mikros für den Einsatzbereich, sowieso immer Mono sind passt das. Kannst dann im Schnittprogramm die Spuren wieder trennen. Oliver

Sonntag, 29. Mai 2011, 21:11

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Cinemascope-Maske für FullHD

Einfach eine Farbfläche drüberlegen, oder mit jedem beliebigen Grafikprogramm erstellen - ist das so schwer? Oliver

Samstag, 28. Mai 2011, 21:41

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Welche Speicherkarte für Canon 550d?

mit 16Gb dürftest du um die 45 Minuten aufnehmen können. Ich habe eine Class 6 und eine Class 4. Egal welche Karte ich nehme, kommt relativ häufig "Movie-Aufnahme wurde automatisch angehalten". Ich habe ML drauf - könnte das daran liegen? Weil die Kartengeschwindigkeit so geht eigentlich... Oliver

Montag, 23. Mai 2011, 15:46

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Neue Kamera

Bitte lies dir doch erstmal die Beiträge durch, die du hier sonst noch im Forum finden kannst. Das Thema wurde schon mehr als zehn Mal durchgekaut und es hat keiner Lust hier nochmal dir ewig lang alles zu schildern, weil du zu faul zum Suchen bist. Um deine Frage noch kurz zu beantowrten. Weil sie billig sind und eine geringe Tiefenschärfe besitzen. Sind aber keine Camcorder... Oliver

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:15

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Fußball: Schussrichtung ändern!

Zitat von »Purzel« Beim Schuss tricksen und ohne ball treten, dann in AE nen Ball reinkopieren! Ich denke, dass das nicht so gemacht wurde. Der Ball ist ja am Anfang noch relativ groß, weswegen das leicht auffallen würde, wenn da auf einmal der Ball durch ein Bild oder so ersetzt wurde.

Donnerstag, 19. Mai 2011, 16:41

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Fußball: Schussrichtung ändern!

Meiner Meinung nach das erste Fake. Der Rest ist möglich. Du kannst (genauso wie in Photoshop) in After Effects einen Kopierstempel benutzen und damit den Ball rausstempeln. Das ist bei dem einfachen Muster der Wolken aus sehr leicht möglich. Dann bei der Miniauflösung, die der Ball dann hat, einfach nen Bild einfügen animieren - easy... Oliver

Montag, 16. Mai 2011, 21:24

Forenbeitrag von: »Oliver95«

LED-Scheinwerfer-Flackern auf Videoaufnahme

Oh dann habe ich wohl nicht richtig nachgelesen - mein Fehler. Hatte das Problem noch nie, weswegen ich jetzt hier auch nicht weiter meinen Senf dazu geben Oliver

Montag, 16. Mai 2011, 21:22

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Zwischenfilme beim Eurovision Song Contest

Dass der "Spielzeuglook" bei den Videos von mamoworld nicht herüber kommt liegt daran, dass die Sättigung zu wenig angehoben wurde und dadurch das ganze noch zu reell wirkte. Auch der fehlende Fokus und die Wolken verstärken das. Mir haben die Videos beim ESC persönlich sehr gefallen. Ein Beispiel aus der Amateurszene ist pilpop mit Little Berlin - sehr gut! Oliver

Montag, 16. Mai 2011, 15:30

Forenbeitrag von: »Oliver95«

LED-Scheinwerfer-Flackern auf Videoaufnahme

Ja ist logisch. Strom hat 50Hz, dein Video 50fps. Für mich erscheint es nur logisch, dass dann so was rauskommt. Du müsstest mit weniger als 50fps drehen, dass das nicht passiert (oder mit Halbbildern) Oliver

Dienstag, 3. Mai 2011, 16:41

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Canon Eos 550D Kit-Objektiv - größer Blendenöffnung = 5.0?!

Mein Objektiv wurde repariert (auch wenn es zwei Mal eingeschickt werden musste) Oliver

Freitag, 29. April 2011, 19:48

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Canon Software

Hallo, ich hab' da auch schon mal geschaut und meiner Meinung nach gibt's das nur auf CD. Aus welchen Grund auch immer vermeidet Canon das ins Netz zu stellen. Ruf' doch beim Support an und regel das dort. Oliver

Freitag, 29. April 2011, 00:22

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Adobe Premiere: Arten um das Kinoformat hinzubekommen?

Also ich habe beim letzten Film auch gleich das richtige 1920x817-Pixel-Kinoformat genommen. Verstehe ich das richtig, dass du deinen Film auf 4K hochskalieren willst ("mit 4???x2???"). Das wäre totaler Schwachsinn... Oliver

Mittwoch, 27. April 2011, 13:41

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Canon 550D Monitoring über AV-Out UND internes Display möglich?

Okay, das ist schade. Ich werde den Monitor demnächst trotzdem benutzen, wenn die Kamera in ungünstigen Positionen benutzt werden muss - die Frage hat sich hiermit dann wohl "erledigt". Oliver

Dienstag, 26. April 2011, 23:38

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Canon 550D Monitoring über AV-Out UND internes Display möglich?

Danke für die Antworten. Nun war es ja so, dass ich den Monitor nur vllt. nutzen wollte und es für mich keinen Sinn macht, sich jetzt einen Monitor zu kaufen (und das Geld habe ich im Moment auch nicht). Dass das Display ausgeht macht ja auch Sinn, wenn man sich die Bilder an einem Fernseher ansehen möchte, wie es ja normal ist, aber der Monitor geht doch nicht aus, weil der Prozessor überlastet werden würde. Das kann ich mir nicht vorstellen. Wäre gut, wenn man das per ML oder so hacken könnte....

Montag, 25. April 2011, 21:18

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Canon 550D Monitoring über AV-Out UND internes Display möglich?

Hallo, und zwar habe ich vor kurzem einen einfachen portablen Fernseher gefunden (dessen DVB-T Funktion kaputt ist) und deswegen zwecks Monitorerweiterung an einer alten Panasonic betrieben wurde. Diesen wollte ich nun auch an meiner Canon 550D betreiben. Er soll bei Filmprojekten nicht zum Schärfeziehen dienen (viel zu mickrig die Auflösung) sondern vielmehr um zum Beispiel anderen Darstellern zeigen zu können, was gerade gefilmt wird... Den Monitor habe ich mit dem mitgelieferten AV-Out- auf C...

Sonntag, 24. April 2011, 16:34

Forenbeitrag von: »Oliver95«

DCR-SR72 bockt

Versteh ich das richtig, dass das Ding, sobald das auf nem Dolly montiert ist streikt? Klingt ja mal mega komisch, aber ich würde dir empfehlen die Ghostbusters zu rufen Nein Spaß bei Seite. Das klingt für mich so unglaublich - Ruf einfach mal beim Support an und warte auf deren Reaktion. Oliver

Sonntag, 24. April 2011, 11:16

Forenbeitrag von: »Oliver95«

DSLR 7D Unendlichkeitsscharfstellung

Hummeln fliegen, weil sie die Luft verwirbeln Zurück zum Thema und ich denke es wurde alles gesagt: Möglichst geringe Brennweite und kaum geöffnete Blende könnten abhilfe schaffen. Am einfachsten wird es aber wahrscheinlich, wenn du für diese Aufnahmen einfach einen "normalen" HD-Camcorder benutzt. Oliver

Sonntag, 24. April 2011, 11:12

Forenbeitrag von: »Oliver95«

450D Zeitraffer

Hat ja auch jeder einen 4K-Monitor zu Hause

Samstag, 23. April 2011, 19:03

Forenbeitrag von: »Oliver95«

DSLR 7D Unendlichkeitsscharfstellung

Wie soll das bitteschön funktionieren. Es handelt sich hierbei um eine physikalische bzw. optische Gegebenheit. Das Bokeh wird ja nicht durch einen technischen Kniff erreicht... Oliver

Mittwoch, 20. April 2011, 17:29

Forenbeitrag von: »Oliver95«

450D Zeitraffer

Ich denke kaum, dass es da etwas günstigeres gibt, weil das halt extrem selten genutzt wird und deswegen nur geringe Stückzahlen hergestellt werden. Ich denke aber, dass sich das leicht selbst realisieren lässt. Auch wenn man da sehr hochwertige Materialien nehmen muss um eine gute Qualität zu erhalten, sollte man doch weit unter den 2500€ liegen... Oliver

Dienstag, 19. April 2011, 06:36

Forenbeitrag von: »Oliver95«

[Gesucht] Das einfachste Schnittprogramm der Welt!

Wieso suchst du hier ewig nach einem einfachen Videobearbeitungsprogramm statt deinem Kollegen einfach mal in einer Stunde ganz kurz das Programm zu erklären. Für die Tastenkombinationen von In- und Outpoints reichen sogar 2 Minuten Oliver

Mittwoch, 6. April 2011, 18:20

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Mein Showreel 2010

Also mir hat's auch gefallen bis auf die Musik. Ich würde für mein Showreel auf keinen Fall solch eine bekannte Musik nehmen. Sowas verbindet glaube ich jeder mit James Bond (ein Quantum Trost war es, oder?!). Also sah gut aus, aber die Musik ist nicht so mein Fall - ich kann mich damit nicht so wirklich abfinden Oliver

Mittwoch, 16. März 2011, 22:37

Forenbeitrag von: »Oliver95«

Kurzfilm (Name noch unbekannt)

Klingt schon ziemlich, ähhhhhm, komisch Also kommt drauf an, wie du es umsetzt, aber deine Rechtschreibung in diesem Thema solltest du bitte verbessern! Oliver