Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Mittwoch, 25. Februar 2015, 01:49

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Filmbegeisterte für Kurzfim-Projekte im Raum Münster/Osnabrück gesucht !

Alles klar stelle bis morgen mal was zusammen. Bin wieder auf Nachtschicht kann ich dir erst morgen schicken. Ich bin eigentlich kein Schreiber das merkt man glaube ich auch sofort, ob es wirklich 30 min sind habe ich mir vorhin auch noch gedacht wie gesagt man kann das ganze auch um/ab ändern und nein das mit Edgar Wallace ist keine Absicht . Was die ''Die weiße Rose'' angeht. Es geht im Kernpunkt um eine Gruppe Jungendlicher (am ende des Krieges wurde alles was über 14 oder 16 jahre alt war an...

Dienstag, 24. Februar 2015, 19:26

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Filmbegeisterte für Kurzfim-Projekte im Raum Münster/Osnabrück gesucht !

Hi, hier mal eine meiner Kurzgeschichten eins vorne weg. Ich habe Jahre lange After Effects Erfahrungen und spreche hier von Effekten die ziemlich Echt rüber kommen. Nicht wie man es von sonstigen lowbudget Kurzfilmen auf YouTube kennt (nicht böse gemeint ) , die über solche Themen handeln. Gerne verschaffe ich euch auch eine Kostprobe wenn ihr wollt. Ich hab noch so einiges an Tests auf meiner externen Festplatte rumliegen Es ist schon ein Knüller was die Umsetzung angeht aber mit viel Elan kri...

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:21

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Filmbegeisterte für Kurzfim-Projekte im Raum Münster/Osnabrück gesucht !

Ja Super das ist doch schon mal was. @ Selon Fischer darf ich fragen wie viele ihr im Team seit ? Ich schreibe gerade an ein paar Kurzfilm-Geschichten, werde euch mal eine PN schicken. Ihr könnt mir ja mal sagen was ihr davon haltet und ob ihr bockt habt diese mit mir umzusetzen

Dienstag, 24. Februar 2015, 00:55

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Filmbegeisterte für Kurzfim-Projekte im Raum Münster/Osnabrück gesucht !

Das hört sich schon mal gut an ! Selon Fischer brauch ich glaub ich nicht mehr fragen Aber @Till hast du bereits eigene Erfahrungen gemacht ? Licht, Ton, Kamera etc.. wenn nicht auch nicht schlimm jede Hand wird gebraucht, werde mich morgen wieder melden bin zur Zeit auf Nachtschicht

Montag, 23. Februar 2015, 15:35

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Filmbegeisterte für Kurzfim-Projekte im Raum Münster/Osnabrück gesucht !

Hallo, ich suche Filmbegeisterte die Lust haben einen oder mehrere Kurzfilme zu drehen. Ich habe bereits etwas Erfahrung gesammelt jedoch ist es für mich nicht einfach zu planen da ich damit leider kein oder nicht genug Geld verdiene um Eigenständig auf den Beinen zu stehen. Ich bin Schichtarbeiter und das macht mein Hobby zum Albtraum. Ich habe jeweils nur ein Wochenende im Monat frei was es schwierig macht Filmprojekte zu planen und umzusetzen. Egal erstmal zum Thema, ich bin 24 Jahre alt und ...

Freitag, 5. September 2014, 14:19

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Das ist alles gewollt allerdings finde ich nicht das es an Bildtiefe fehlt. Es ist erstaunlich wie anders der Final-Grade auf Youtube aussieht Vimeo ist da ne ganze Ecke besser, wenn ich es hier zu Hause auf meinem TV angucke kommt es ganz anders rüber aber wie gesagt ich denke ich werde mir einen Coloristen angarieren. Mein Bruder ist Filmstudent der hat da gute Verbindungen. Den Look den man vorherr im Kopf hat hinzukriegen ist nicht leicht vorallem mit Cinemadng Files und Davinci. Man kann wi...

Freitag, 5. September 2014, 10:37

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Jo das stimmt ich finde z.b den Bleached-Bypass-Look von der Soldat James Ryan genial mit dem M31 Lut von Osiris kommt man dem ganz Nah hab ich festgestellt

Mittwoch, 3. September 2014, 10:46

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Danke für die Kritik , es ist nich leicht als Anfänger mit Davinci umzugehen vorallem in sachen Raw bin ich ein Neuling. Bin schon Kräftig dabei zu lernen. Ich wollte eigentlich einen Bleached-Bypass look aber bin zu Dumm für sowas oder ich muss mir für zukünftige Projekte einen Coloristen angagieren .

Mittwoch, 3. September 2014, 01:29

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Vielend Dank, eigentlich hatte ich auch den Rest anders geplant aber das Wetter hat uns ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich freue mich schon auf das erste richte Projekt welches ich auch hier im Amateurefilm-Forum vorstellen werde.

Dienstag, 2. September 2014, 22:40

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Danke, Ups hab ich ganz vergessen werde die Liste natürlich auch hier hinzufügen

Dienstag, 2. September 2014, 20:29

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Equipment - Test

Hi, Das ist das erste mal das ich mein ganzes Equipment in einem Projekt einsetze. Nichts großes wir hatten auch nur sehr wenig Zeit da wir schlechtes Wetter hatten, die schauspielerischen Leistungen meine Schwestern sind auch ehr zu vernachlässigen . Aber es hat schon Spaß gemacht. Ich werde mir noch eine Steadicam oder einen Gimbal besorgen und dann stehen größere Projekte an ich hoffe euch gefällts es. Gruß Crytek09 https://www.youtube.com/watch?v=L4GUf9WG1P8 oder https://vimeo.com/groups/bla...

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:06

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Adobe Premiere CC Video ruckelt / hängt nach export ..

Zitat von »denis« In welchem Format exportierst du aus Premiere? Sieht irgendwie nach einem Fehler bei der Kompression aus. Der Fehler taucht direkt nach dem Schnitt auf und man sieht Kompressionsartefakte, hin und wieder ist mir das auch schonmal passiert. Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher was ich damals gemacht habe.. Hast du vielleicht noch Infos in welchem Format deine Master Datei vorliegt? Taucht das Problem nur auf YouTube etc. auf, oder auch wenn du dir das Master direkt anschau...

Mittwoch, 11. Juni 2014, 12:22

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Adobe Premiere CC Video ruckelt / hängt nach export ..

Hi, ich habe schon alles probiert was geht alle YouTube - Presets, Vimeo - Presets einfach alles getestet aber alle exportierten Videos ruckeln leicht was mich langsam verzweifeln lässt. Ich habe eine Black Magic Cinema MFT nehme in 24p raw auf, grade das ganze in Davinci Resolve 10 exportiere dan per xlm files in DNxHD 1080p 444 zu Premiere CC schneide dort und mache dann dort den Master-Render. Wie gesagt nach Premiere ruckelt es dann. Es ist auch kein richtiges ruckeln, es ist als ab eine bes...

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:13

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Konova K5 Slider und SpeccctraCrane ATX 300 Pro Testaufnahmen

Moin, unser Kamerakran ist endlich angekommen und wir haben ihn erstmal direkt getestet. Jetzt fehlt nur noch Sound und dann können wir endlich anfangen die ersten Kurzfilm-Projekte zu drehen. Zum Einsatz kamen eine Black Magic Cinema MFT mit Voigtländer 17,5/25mm Linsen, Konova Slider K5 und ein Speccctracrane 300 ATX-Pro. Ich hoffe euch gefällts. Gruß MRCinematics https://www.youtube.com/watch?v=m_POu4_L6i8 https://vimeo.com/97590635

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:04

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Action Essentials 2 Explosion

Ist nicht schlecht jedoch würde ich für Explosionen immer FumeFx nehmen. Sei mir nicht böse aber ich finde Action Essentials abgesehen von die Muzzle Flashes nicht wirklich gut. Die Explosionen sehen zu künstlich aus. Hier mal mein erster Test mit Fume FX nur ein Rohschnitt https://vimeo.com/92458687

Freitag, 23. Mai 2014, 12:04

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Konova K5 Slider Test - HD

Danke für die Info sehr Hilfreich ! Ich werde mir mal davon die 300er Pro Version etwas genauer anschauen.

Freitag, 23. Mai 2014, 11:27

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Konova K5 Slider Test - HD

Hi, hier mal ein erster Test mit meinem neuen Konova K5 Slider und ein kleiner VFX Eplosions Test. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Kran. Habt ihr Erfahrungen mit Kränen ? Welche sind zu empfehlen ? Er sollte mindestens 4 Meter lang sein elektrisch oder nicht ist eigentlich egal. Danach können dann endlich die ersten Filmprojekte beginnen. Ich hoffe euch gefällts. Slider Test: https://www.youtube.com/watch?v=QABAEQxqt8g oder auf Vimeo https://vimeo.com/95751774 VFX Test: https://vimeo.com/924...

Samstag, 23. Februar 2013, 13:32

Forenbeitrag von: »Crytek09«

Tears of the Wolves Trailer

Hi, eins möchte ich von vornerein klarstellen ich (wir) sind keine die den Krieg verherrlichen und haben erst recht kein rechtsextremes Gedankengut. Unser Projekt soll ein Anti-Kriegsfilm werden, wir nehmen so genannte Reenactments (Nachstellungen) auf und schneiden davon ein Film zusammen mit richtiger Story. Das ganze wird dann mit Adobe After Effects bearbeitet, wir hoffen euch gefällts . Leider ein sehr Zeit aufwendiges Unterfangen da immer nur bei Jahrestagen diese sogenannten Nachtstellung...